Anzeige(1)

Beziehung ohne Liebe?

gravelyn

Mitglied
Puh, wo fang ich an...

ich häng in meiner Beziehung fest, in der mehr oder minder kaum Emotionen vorhanden sind.
Meine erste Beziehung war ein Narzisst (verdeckter Narzissmus), das jetztige ist meine zweite.
Er ist ein lieber Mensch, allerdings das totale Gegenteil vom Umfeld/Job/Lebenseinsstellung gegenüber meiner ersten Beziehung. Das Problem ist: er liebt nicht. Emotionale Nähe gibt es so gut wie gar nicht und ich bin total verwirrt, weil ich nur das extreme Gegenteil kenne von dem, wie es jetzt ist.
Ich weiß nicht, warum wir eigentlich zusammen sind, außer dass es für uns beide gerade so ganz angenehm ist und wir uns mögen.
Potenzial für die Zukunft hat das gar nicht, zumindest so meinem Gefühl nach.
Mein Ex hat immer sehr viel geschrieben, telefoniert, mich alles mögliche gefragt, ist mit mir zu Konzerten und Veranstaltungen gefahren.
Mein jetztiger Freund fragt ganz selten, weiß eigentlich so gut wie nichts über mich, wenn er schreibt, dann höchstens Guten Morgen und was machst du...Zwei sätze am Tag, auf mehr kommen wir nicht.
Da er, wenn wir uns sehen, total lieb ist, auf mich eingeht, für mich da ist, wenn es mir mal nicht so gut geht- verwirrt mich das enorm. Ich weiß nicht, was das da zwischen uns ist- Liebe kann es nicht sein.
Ich habe ihn auch schon offen gefragt, warum wir eigentlich zusammen sind, wenn wir uns nicht lieben und er meinte, Liebe müsse sich entwickeln. Das schlimme ist nur- je mehr ich mit ihm zusammen bin, desto stärker denke ich an meinen Ex, an das was ich mit ihm alles konnte, was ich mit dem aktuellen Partner nicht kann. Das macht mich fertig, weil ich das nicht möchte und es mich immer wieder runter zieht zu sehen, was mir so sehr fehlt- emotionale Nähe, tiefsinnige Gespräche, Interesse aneinander...
Manchmal bin ich richtig wütend auf mich, weil ich nicht verstehe, warum mir dieser liebe Mensch nicht reicht.

*Die Trennung von meinem Ex ist jetzt fast 1,5 Jahre her. Ich hab mich sehr viel damit beschäftigt, versucht aufzuarbeiten, was aufzuarbeiten ging, Bücher gelese, Videos geschaut, Vorträge gehört- wie kann es sein, dass das alles nicht reicht?

Danke schon mal fürs Lesen

Kennt jemand von euch ähnliche Situationen?
 

Anzeige(7)

T

tREs-2

Gast
Hallo gravelyn

Ich weiß nicht, warum wir eigentlich zusammen sind, außer dass es für uns beide gerade so ganz angenehm ist und wir uns mögen.
Potenzial für die Zukunft hat das gar nicht, zumindest so meinem Gefühl nach.
Das sagt schon alles aus , und lässt eigentlich nur einen Entschluss zu oder ?
Wenn du selbst schon schreibst das es Liebe nicht sein kann zwischen euch dann wäre eine Freundschaft sicher sinnvoller.
Sei ehrlich zu dir selbst und deinem jetzigen Freund und beende es im guten.
Es hat niemand etwas davon , und du am wenigsten wenn du es noch ewig so weiter laufen lässt.

MfG
 
D

Deliverance

Gast
Wie lange seid ihr denn schon zusammen?
Wenn ihr euch seht- was fehlt dir da?
Gibt es Zärtlichkeit? Intimitäten? Zuneigungsbekundungen?
Hatte er das Problem auch schon in anderen Beziehungen, nicht nur auf partnerschaftlicher Ebene?
 

Petra47137

Sehr aktives Mitglied
*Die Trennung von meinem Ex ist jetzt fast 1,5 Jahre her. Ich hab mich sehr viel damit beschäftigt, versucht aufzuarbeiten, was aufzuarbeiten ging, Bücher gelese, Videos geschaut, Vorträge gehört- wie kann es sein, dass das alles nicht reicht?
Jeder hat seine Vorstellungen und Erwartungen von seiner Liebe, DER Liebe.
Oft lässt man sich auf Menschen ein, bzw fühlt sich angezogen von denen, die zumindest ein Teil dieser Vorstellung erfüllen. Igendwann stellt man fest, das was fehlt, ist stärker als das, was man hat.
Die Wenigsten haben Geduld und warten auf den potenziellen Partner, der wirklich richtig passend ist, aus Angst die Zeit könnte davon laufen. Aber ist es nicht gerade die Zeit, die man mit dem Nichtrichtigen verbringt, die uns fehlt fehlt beim Suchen oder Warten auf den/die Richtige.....?

Du solltest nicht zwischen Deinem Jetztfreund und Deinem Ex abwägen, sondern abwägen wer oder was Deine Waagschale wirklich zum Einklang bringt, um sie nie wieder benutzen zu müssen.
 

gravelyn

Mitglied
Wie lange seid ihr denn schon zusammen?
Wenn ihr euch seht- was fehlt dir da?
Gibt es Zärtlichkeit? Intimitäten? Zuneigungsbekundungen?
Hatte er das Problem auch schon in anderen Beziehungen, nicht nur auf partnerschaftlicher Ebene?

Vielleicht knapp seit einem Monat, also noch nicht sehr lange.
Wenn wir uns sehen- fehlen mir tiefgründige Gespräche, gemeinsame Ideen, Kreativtität, Künstlergeist- das sind Dinge, die ich in meiner Beziehung davor hatte. Reflektiertheit seinerseits, Interesse an dem Menschen und daran, warum er so geworden ist, wie er ist, aber das fehlt ihm gänzlich.

Da er mich nie viel gefragt hat und viel von sich redete, hab ich ihn gefragt, warum das so ist.
Da kam allerdings nur ein: ,,Das ist halt so."


Zärtlichkeit im Sinne von Umarmungen, Küssen gibt es, also körperliches, aber geistiges- Fehlanzeige.
Keine Liebesbekundungen, Komplimente nur von meiner Seite aus.
Zum Geburtstag, da waren wir schon zusammen, hat er mir nichts geschenkt, auch keine Geste gemacht, das war vor ein paar Wochen.
Zu dem Zeitpunkt hatte ich schon was für ihn zum Geburtstag, da er kurz nach mir hat.
Hab mir total viel Mühe gegeben und jetzt das Gefühl, dass das alles verschwendet war...

Er hatte vor mir schon acht Beziehungen, das wusste ich bevor ich mich auf ihn einließ.
Zuerst hat mich das abgeschreckt, die Beziehung zu seiner Ex war erst wenige Monate her, aber er ist von der Persönlichkeit her ein verlässlicher und lieber Mensch.
 

PietPanko

Mitglied
Für mich klingt das so als genießt er das Leben nicht unbedingt in allen Zügen.

Er scheint sparsam was Geschenke angeht - materiell und emotional. Ich weiß nicht: Ist dass das was du willst?

Du hast geschrieben das deine vorherigen Beziehung mit Narzissmus geprägt war, was du jetzt beschreibst, klingt (auch) nicht nach der großen Erfüllung, tiefen Liebe, Verbundenheit und reflektiertem Dialog. Vermutlich wird es schwer über gemeinsame Ziele zu reden - welche zu finden. Es klingt sehr trostlos.

Was meinst du?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Er möchte keine Beziehung aber mich nicht verlieren Liebe 9
C An Beziehung arbeiten oder beenden? Liebe 5
L Nächste Schritte in einer Beziehung Liebe 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    tomtom1972 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast xxLLx hat den Raum betreten.
  • @ LeonardB:
    hallo
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Guten Abend
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Was führt Dich zu uns?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Och, ich wollte mal wissen was passiert wenn ich hier im Raum bin. Ich lese hier gerne die Themen durch
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Ok...
    Hast Du denn auch eines?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Am meisten interessiert mich der Ich-Bereich
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Ich nutze es als Selbsthilfe wenn man so möchte. Ein konkretes Thema habe ich nicht
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    D.h. Du lässt Dich von dem Gelesenen inspirieren?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Richtig, ich erkenne mich auch in so manchem Thread wieder
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Fein.
    Wenn Du Dich über etwas Konkretes austauschen möchtest, kannst Du mich auch direkt ansprechen. Ich bín ehrenamtlicher Seelsorger.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Das ist interessant, darüber würde ich gerne mehr wissen. Wie arbeitest Du mit Leuten?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Hauptsächlich, indem ich ihnen zuhöre und zurücksage, was ich verstanden habe.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    OK
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Was würdest Du einem Menschen sagen, der kein Licht und keine Perspektive für den Rest seines Lebens hat?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Auch dem würde ich erstmal zuhören. Und ihm mein Mitgefühl ausdrücken.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Diese Person bin ich
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Wenn du magst, erzähle gerne mehr. Wir können dazu auch in einen privaten Chatraum wechseln, wo es kein andrer lesen kann.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    OK, wie geht das?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    moment..
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    https://stin.to/930r1
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    JohnValentine hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    JohnValentine hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben