Anzeige(1)

beste freundschaft geht in die brüche wegen dreierfreundschaft

asos

Neues Mitglied
hey

Also ich hab seit ungefähr zwei Jahren eine beste Freundin. Wir kennen uns durch die Klasse und haben uns von Anfang an total gut verstanden uns alles von einander erzählt fast jedes Wochenende was unternommen und uns angefreundet.
Und dann hab ich noch eine andere Freundin die auch in der Klasse ist. Und die hat sich irgendwann sozusagen da "eingemischt". Ich fand des ne ganze Zeit lang auch voll ok weil sie mitlerweile auch eine sehr gute Freundin geworden ist und das irgendwie trotzdem immer so war das klar war das sie sozusagen nicht ganz soo dazugehört hat.
Aber ist eben langsam so geworden das wir immer was zu dritt machen, immer zu dritt am Wochenende weg gehn außer wenn eine mal nicht kann.
Und ich hab immer so zu gesagt 'du wir sind schon trotzdem noch beste freundinnen' und sie immer so 'jaa sind wir natürlich'. Aber das ist jezt shcon länger her und mir ist klar geworden das sich das jetz verändert hat.
Ich hab ihr gestern das alles mal erzählt das ich damit einfach nicht klar komm, das ich ihr nichts vorwerfe weil man das ja auch nicht erzwingen kann. Und sie hat gemeint die andere(ich will irgendwie keine namen nennen tut mir leid wenn es verwirrend ist), ist eine genauso gute freundin wie ich auch wenn sie mir noch eher ein bisschen mehr vertraut und sie mich als erstes anrufen würde wenns ihr schlecht geht.
Erst hab ich mich darüber gefreut aber ich hab einfach trotzdem ständig so ein komisches, schlechtes Gefühl.
Und hab Angst das sich eben doch was ändert oder die beiden sich besser verstehen.
Ich würde gern einfach mit der Situation klar kommen aber ich weiß nicht wie??
Und ich hab Angst dass eben genau das alles noch schlimmer macht. Wenn ich jedes mal total fertig bin wenn die zwei was zu zweit machen weil ich mal keine zeit hab.
Mein Freund hat gesagt ich soll einfach 'kämpfen' und gezielt auch einfach mal nur mir ihr was alleine machen, der anderen klar machen das wir zwei beste freundinnen sind und sie nicht. Oder ihr das auch sagen, also mal mit ihr darüber reden.
Aber ich glaub dass das irgendwie falsch wäre und sie das auch nicht besonders gut von mir finden würden.

Könnte mir irgendeiner weiterhelfen? Und mir sagen wie ich mit der Situation umgehen soll??
Vielen Dank schonmal

Liebe Grüße
 

Anzeige(7)

K

Kuraiko

Gast
Oje das kenn ich soeine dreierfreundschaft hat mich mal richtig fertig gemacht.
Leider wurde ich von meiner besten Freundin irgendwann links liegen gelassen und sie kam nur noch zu mir wenn gerade keiner mehr zeit hatte.

Ich kann dir nur sagen das deine Eifersucht nicht zu groß werden darf das macht einen irgendwann kaputt und es war schonmal gut von dir das du sie darauf angesprochen hast.

Kämpf um diese Freundschaft aber übertreibe es nicht und lasse dich nich ausnutzen oder so.

Viel Glück.
 
G

Gast

Gast
Je mehr Du klammerst, je mehr Du Zuneigung einforderst, desto mehr wird sie sich der Anderen zuwenden. Vielleicht ist die Freundschaft bei ihr nicht so fordernd?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben