Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bekannte hat das Sorgerecht verloren

conny123

Aktives Mitglied
Hallo

Hab grad erfahren ,das meine bekannte das sorgerecht verloren hat.Sie sei nicht erziehungsfähig.

War eine Sache wegen ihren Vater und ihren Exfreundes.

Problem is das sie nun wieder schwanger ist.
Wird sie das Baby behalten dürfen.
Was is wenn das Kind geboren wird,kriegt das Jugendamt eine Meldung.

Und kann jetzt das Jugendamt die Kleine in einer Pflegefamilie tun ???:(

Weil sie hat ja nix mehr vom Sorgerecht und der Vater kümmert sich ja net.

Lg Conny
 

Anzeige(7)

conny123

Aktives Mitglied
Hi Oceane,


Der angebliche Papa sitzt noch ... Aber ich bin mir nicht ganz sicher ob er der Papa ist ,weil sie hatte noch 2 andere Freunde in der Zeit.

Genau deswegen hat sie den stress ja.

Mir gehts auch darum ,das die kurze net zur Pflegefamilie kommt ,und ich würde sie gerne besuchen gehen . Das Jugendamt sagt es dürfen nur Familienmitglieder ,das die Kleine mich aber sehr gut kennt und wir auch ne Bindung zueinander hatten intressiert denen nicht.

Auf so einen Urteil war ich nicht gefasst .

Macht mich sehr traurig.:(

Und was kann Sandra denn jetzt machen .
Lohnt sich die Therapie überhaupt zu machen ,die sie ihr vorher aufzwingen wollte ???Sie soll ihre KINDHEIT aufarbeiten,die man ja wie man weiss eh net ändern kann.

Lg Conny
 
O

oceanne

Gast
wenn einer der möglichen Väter das alleinige Sorgerecht übertragen bekommt ;-)), was will Jugendamt machen????????
setzt natürlich sehr viel Vertrauen vorraus.
Theraphie macht eigentlich immer Sinn , schon alleine damit Du die Verhaltensweisen vom Krankheitsbild nicht auf Kindies überträgst(tiggern)
und um die Kinder zu kämpfen würde ich alles tun.
Viel Erfolg
 

conny123

Aktives Mitglied
Hi Oceane


Wenn ich mir so vorstelle ,das ein Vater das alleinige Sorgerecht bekäme der sich in den letzten Jahren nicht gekümmert hat ,ich weiss nicht . Das Kind hat ja gar keinen Bezug zu ihm.:(

Und wenn das so klappen würde ,wie würde Sandra dann die Kleine jemals wiederbekommen.
Ich finde es schon grausam ,dass die kleine ihr halbes Leben bis jetzt nur im Heim verbracht hat.:mad:

Klar lohnt es sich zu kämpfen ,aber ich denke selber wenn Sandra die Therapie macht bekommt sie das Sorgerecht nicht wieder.Und wenn sie nur einen kleinen Fehler macht ,spielt man es direkt gegen sie aus.

Ach menno ,sie ist total deprimiert nun und is mit der Welt fertig und is auch schon im 5 Monat schwanger. Ich heisse es auch nicht gut ,das sie schwanger geworden ist aber der kleine Wurm der noch net da is kann da nix für.
Würd ihr so gerne auch helfen.
Lg Conny
 
T

Tramnovi

Gast
Hallo!

Aber ohne Therapie bekommt sie das Sorgerecht hundertprozentig nicht wieder. Wer sagte eigentlich, das sie eine Therapie machen soll und warum? Hat Sandra einen Anwalt? Und weswegen sind die anderen Kinder in einer Pflegefamilie? Aus welchen Grund wurde sie als nicht erziehungsfähig eingestuft?
 

conny123

Aktives Mitglied
Hallo!

Aber ohne Therapie bekommt sie das Sorgerecht hundertprozentig nicht wieder. Wer sagte eigentlich, das sie eine Therapie machen soll und warum? Hat Sandra einen Anwalt? Und weswegen sind die anderen Kinder in einer Pflegefamilie? Aus welchen Grund wurde sie als nicht erziehungsfähig eingestuft?


Hi Tramnovi,

Noch lebt die kleine in einen heim ,aber ich denke es handelt sich um paar Tage und dann is die kleine in einer Pflegefamilie ....

Und schwanger is sie auch noch.....

Ja sie hat sogar eine sehr gute Anwältin......:cool:Aber trotzdem den Prozess verloren.

Sie wäre wegen ihren Ex und ihre Familie nicht erziehungsfähig.

Lg Conny
 

conny123

Aktives Mitglied
Hi Oceane ,

Habe sie grade angerufen sie meint er is nirgends als Vater gemeldet bzw er hat die Vaterschaft nicht anerkannt. Was mich jetzt stört is ,dass ich nix machen kann das die maus aus dem heim kommt . Aber dann wäre ja nur die Pflegestelle da.

Lg Conny
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Meine Mutter hat kein Interesse an uns Familie 19
K Meine Mum hat Geld probleme Familie 5
T Mein Sohn hat sich verändert ☹ Familie 17

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben