Anzeige(1)

Aussehen völlig ändern / Anime

G

Gelöscht 87143

Gast
Da kann jetzt ruhig jeder lachen was Ich sage und Nein Ich bin kein troll aber Ich möchte mein aussehen ändern. Nennt mich jetzt ruhig Alle albern aber als Ich black butler angeguckt habe bekam Ich eine riesige fazination von ciel phantomhive und möchte in echt so aussehen wie er. Das lustige Ist das Ich ernsthaft jetzt seine größe habe xD Bin zwar ein mädchen aber das juckt mich nicht. Ja Ich habe es mir klar überlegt weil ich mir das schon seit jahren überlegt habe. Bis jetzt habe Ich nur für ihn abgenommen (von 55 kg auf 48 kg) weil sein gewicht ja bekannt Ist, meine haare kurzschneiden Lassen, hab ne ähnliche frisur wie er, hab blaue ohrring und zwei T-shirts mit ihm drauf aber was kann Ich noch machen damit Ich aussehe wie er? Juckt mich nicht ob Ich in der öffentlichkeit ausgelacht werde. Klamotten ist mir klar und die haare färbe ich mir bald auch aber was kann Ich machen damit mein gesicht so aussieht wie er? Ich weiss es ist anime aber manche cosplayer schaffen das ja auch. Ihr Könnt aber auch tipps geben die nicht über das gesicht gehen. Das gesicht Ist halt nur das wichtigste. Ich würde sogar ne gesichts operation machen.

Ich weiss mich werden jetzt einige auslachen aber ey es gibt auch so ne russin die wie ein anime mädel aussieht und die Ist so hübsch.
 

Anzeige(7)

K

kasiopaja

Gast
Es ist nie gut so sein zu wollen oder so aussehen zu wollen wie jemand anderes.

Besser wäre es sich selber zu finden und zu mögen.
 

Fantafine

Aktives Mitglied
Du magst nicht, das dein Gesicht maskulin wirkt, aber willst dich sogar operieren lassen, um auszusehen wie ein männlicher Animecharakter? :confused:

Ich denke wirklich, dir täte fachlich kompetente Hilfe in Form einer Therapie oder eines Klinikaufhenthalts gut. Bei dir ist so viel durcheinander.
 
E

einsame Katze

Gast
Google ihn doch mal. Der Charakter sieht selbst nicht männlich aus, soweit man das über eine Anime-Figur sagen kann.
Ich finde die Tatsache, ob dieser Charakter nun männlich aussieht oder nicht ziemlich zweitranging.

Ganz ehrlich IsyCheesy? Fantafine hat da schon recht: Du solltest dich in professionelle Hände begeben. Es ist doch völlig krank eine Gesichts-OP in Kauf zu nehmen um so auszusehen wie ein fiktiver Animecharakter! Cosplay bis zu einem Punkt OK. Das ist irgendwie eine Form von Kunst sein Kostüm zu basteln und sich so zu schminken wie die Charaktere. Als Hobby ja ganz witzig, aber eine Gesichts-OP? Das hat nichts mehr mit einem Hobby zu tun, das ist schon krank.

Ich sehe das wie kasiopaja. Es ist niemlas gut jemand anderes sein zu wollen. Egal ob man einen fiktiver Charakter, eine prominente Persönlichkeit oder die beste Freundin versucht nachzuahmen. Finde deinen eigenen Style und lerne dich zu lieben und versuch nicht etwas oder jemandem nachzueifern.
 

Daoga

Sehr aktives Mitglied
Es hat auch schon Frauen gegeben, die sich operativ an Barbie-Puppen haben annähern lassen. :rolleyes: Weil sie es einfach schick fanden und keine Hemmungen hatten, ihren Körper entsprechend verändern zu lassen. (Das Geld dazu natürlich auch, denn billig ist sowas nicht.)

Einem Anime-Fan allerdings würde ich raten, sich nicht auf unveränderliche operative Änderungen einzulassen. Mal Schminke auflegen, entsprechende Klamotten anziehen und die Augenklappe dazu, ist alles ok, aber ewig hält die Begeisterung für Filme oder Serien samt der Helden nicht an, und dann kommt irgendwann der Zeitpunkt, sei es durch natürliche Alterungsprozesse, wo man sein künstlich verändertes Aussehen gar nicht mehr so gut findet. Ich verweise auf Michael Jackson, der am Ende aussah wie sein eigener künstlich aufgeweißter Zombie (diese Nase!), und ohne ständige Schlaf- und Schmerzmittel gar nicht mehr existieren konnte.

Außerdem kann jederzeit, auch in 10 oder 20 Jahren, eine neue Serie daherkommen, von dem ein Charakter Dir noch viel besser gefällt, und was dann? Ständig neu operieren lassen, um immer wie der neuste Liebling auszusehen? Das wär wohl ziemlich übertrieben ...

daß man gern mal wie irgendein Held oder Vorbild aussehen möchte, diese Phase haben die meisten Leute wohl mal, in der Kindheit, wenn jeder mal Winnetou oder Zauberfee sein möchte. Aber das gibt sich, vor allem wenn man realisiert, daß man eben nicht Winnetou ist, sondern sein eigenes Leben weitab von jeder Indianerromantik führt, und daß ein "echter" Winnetou es in der heutigen Welt auch nicht so einfach hätte, wenn es ihn geben täte.

Und wenn ich mir die Abenteuer der Serie "Black Butler" so anschaue (kenne die Manga), dann muß ich klar sagen, mit einem Ciel (dessen Seele mal dem Teufel verfallen wird, wenn er sich nicht schon einen guten Trick ausgedacht hat) möchte ich angesichts seiner Aufgaben als "Wachhund Ihrer Majestät" und der daraus erfolgenden Ereignisse auch nicht tauschen. Tief in seiner Seele ist er nämlich nicht das unschuldige Kind, sondern ziemlich abgebrüht und eiskalt. Genug um sogar seinen Butler, den Teufel, hin und wieder damit zu überraschen.
 
G

Gelöscht 7625

Gast
Hm, ich glaube fast, du hast es selbst ja hier auch schon öfters erwähnt, du willst nicht erwachsen werden. Dein Ciel ist ja auch noch ein kleiner Junge/Teenie.

Hobbymäßig ist es doch auch ok, wenn du ein wenig das Verspielte genießen möchtest, aber in der Zukunft solltest du schon etwas anstreben, was dich beruflich erfüllt und auch finanziell versorgen könnte.

Du bist ja schon in Therapie. Was sagt deine Therapeutin zu allem? Du darfst das ja auch bei ihr ansprechen.
 
A

Angua

Gast
Hm, ich glaube fast, du hast es selbst ja hier auch schon öfters erwähnt, du willst nicht erwachsen werden. Dein Ciel ist ja auch noch ein kleiner Junge/Teenie.
Ich glaube, Du kannst im Moment noch nicht erwachsen werden. Du bist zwar jetzt 18 (eine Tatsache, die Du in fast jedem Deiner Threads erwähnst) und somit faktisch erwachsen, aber Du bist es nicht. Und das macht Dir Angst, oder? Denn Du weißt es auf der einen Seite, aber danach handeln kannst Du nicht.

Das weißt Du auch.

Du bist noch lange nicht soweit, Isy. Du bräuchtest eine Art "geschützten Raum".
 
M

Marla256

Gast
Sicher gibt es als Anime-Fan immer gewisse Charaktere, die einen faszinieren und die man besonders mag.
Weil einem die Storyline gefällt oder das, was der Protagonist darstellt. So geht es mir mit Ken Kaneki von Tokyo Ghoul. Das Goreige finde ich richtig toll :D.
Dennoch sollte man in erster Linie zusehen, dass man heraus findet, wer man selbst ist.
So wie es hier schon angesprochen wurde, solltest du mal mit deiner Therapeutin darüber sprechen und was sie darüber denkt.

Es spricht ja auch nichts dagegen verschiedene Looks auszuprobieren. Vll auch etwas Cosplay in den Alltag zu integrieeren, wenn das dem eigenen Stil entspricht. Sieht oft auch richtig toll aus.
Doch sich operieren lassen wollen?

Jetzt bist du 18. Möchtest du in 10 Jahren immer noch so aussehen wie du es heute anstrebst?
Das ist eben die Frage. Und was machst du, wenn du später im Erwachsenenalter feststellst, dass du doch unzufrieden mit deiner Entscheidung von damals bist?

Du solltest dich lieber auf die Suche danach begeben wer DU bist.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 3) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ Kampfmaus:
    Habt noch einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Gute Nacht :)
    +1
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    @xxLLx Aha. Ja, mit ner starken Psyche und der richtigen Denkweise. Wer von Haus aus eher Phleg- und Melancholiker ist der .. na ja.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Bin ich, dazu stehe ich auch
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    @Kampfmaus Gute Nacht und weiter kämpfen! 💪
    Zitat Link
  • @ SamuelBlack:
    Hallo.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    @xxLLx Ich ebenfalls und dazu kommt meine chronisch fehlende Motivation für alles.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Wem sagst Du das
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Ich habe mich schon in der Jugend meistens gefragt: "Wo bin ich hier eigentlich? Was mach ich hier in diesen Schmieren-Theater!"
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Um mich herum wollten alle was, was erreichen, sich beweisen, Eindruck machen, Wünsche, Ziele. Ich wollte vor allem, dass man mich in Ruhe lässt. 😏
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Das kenne ich
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Das ist in mir genetisch drin und da nützt keine Therapie. Kein Mensch kann gegen seine Natur sich um zig Grad gedreht werden.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Man ist immer das Ergebnis einer Prägung, vieles kann nicht geändert werden
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Aber unglücklich bin ich nicht! Ich bin einfach ein Outsider und gut ist. Sry, aber das Tippen fällt mir schwer, weil Sehprobleme. Vllt ein anderes Mal wieder. Euch allen ne gute Nacht und noch ne gute Woche. 🖖
    Zitat Link
  • (Gast) Sanu:
    Und bleibt 💪
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Gute Nacht
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast hiuglib hat den Raum betreten.
  • (Gast) hiuglib:
    hallo
    Zitat Link
  • (Gast) hiuglib:
    ich habe da so nh frage
    Zitat Link
  • (Gast) hiuglib:
    darf ich mit einen lehrer aus meinen jahrgang etwas haben
    Zitat Link
  • (Gast) hiuglib:
    ich bin 15 und er 30
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Santino hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Santino hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben