Anzeige(1)

Ausbildungsabbruch & Studium

Der Max

Mitglied
Folgendes Problem:
Ich habe 2015 mein Fachabitur bestanden im Bereich Wirtschaft & Verwaltung. Allerdings nur den schulischen Teil. Das heißt, die Fähigkeit, zu studieren, besitze ich nicht.
Jetzt habe ich im September 2015 eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement im öffentlichen Dienst (Stadtverwaltung) begonnen, eigentlich sehr zuversichtlich, nach nun 4 Monaten muss ich allerdings sagen, dass das doch nicht mein Ding ist und mich verpokert habe, sozusagen. In der Schule war es interessant, aber die Ausbildung hat mein Bild verändert. Es stellte sich halt als trockene Schreibtischarbeit raus, was in der Schule ganz anders rüberkam.
Eigentlich bräuchte ich einen Ausbildungsabschluss, um zu studieren. Mir wurde klar, damit werde ich nicht fertig und ich möchte studieren, was genau, weiß ich nicht, aber mich zieht der Bereich Mediendesign und Gamedesign in letzter Zeit an.
Ich will meine Ausbildung baldsmöglich abbrechen, habe aber keine Vorraussetzungen für ein Studium. Gibt es dennoch einen Weg, die Ausbildung abzubrechen und doch studieren zu gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Biddi

Sehr aktives Mitglied
Der Max;3087055 Eigentlich bräuchte ich einen Ausbildungsabschluss meinte:
Entweder machst Du deine Ausbildung zu Ende und klärst dabei, was Du wirklich studieren möchtest. Oder Du machst die allg. Hochschulreife per Abendschule (parralel zur Ausbildung) nach.

Aber bedenke, dass auch bei einem Studium des "lieblingsfaches" immer Phasen auftreten in denen man alles hinschmeissen möchte. Da muss man durch!
 

Mirila

Aktives Mitglied
Mein Gott, dann zieh doch die Audbildung durch und zack da wäre dann auch deine Zulassung fürs Studium da. Einfach hinwerfen ohne Alternative würde ich sowieso nicht.

In welchem Bundesland wohnst du? Bei uns braucht man zur Fachhochschulreife (mit der man vollwertig studieren kann) nur ein Jahr Praktikum oder eine Berufsausbildung neben dem theoretischen Teil. Ansonsten eben einfach die allgemeine Hochschulreife machen. Das geht nicht nur an Abendschulen, sondern auch an verschiedenen Berufsschulen.
 

Der Max

Mitglied
Ich wihne in NRW. Ausbildung fortsetzen ist für mich fast keine Option, bisher hat mich der Beruf gelangweilt und ich bin auch sehr demotiviert und so was kann gesundheitliche Schäden mit sich ziehen, und dass will ich vermeiden. Ich wohne übrigens in NRW, ich weiss nicht, ob ein Jahr Praktikum zulässig ist
 

Biddi

Sehr aktives Mitglied
Gesundheitliche Schäden kann man überall bekommen!

Bist Du denn bereit, die allg.Hochschulreife zu erwerben oder willst Du dich nur vor der Ausbildung/dem Praktikum drücken? Das versuchen viele erfolglos (zu Recht) ?
 

Der Max

Mitglied
Ihr seid ha eine grosse Hilfe, natürlich will ich mich nicht drücken. So ein Quatsch. Mir liegt meine aktuelle Berufsausbildung nicht und ich möchte die deshalb auch nicht cht fortsetzen
 

Nohara

Aktives Mitglied
Wie wäre es mit einer besser angesehenen kaufmännischen Ausbilung? Bürokaufmann ist eher im unteren Segment. Industriekaufmann, Kaufmann im Groß und Außenhandel spielen weiter oben mit.
Höhere Anforderungen, interessante Aufgaben, besseres Gehalt.
Vielleicht ist sogar ein duales Studium gut für dich? :)

Ein Vollzeitstudium BWL hat den Nachteil, dass du viele Konkurrenten hast. Um später einen Job zu bekommen, musst du aus der Masse herausstechen.
 

Der Max

Mitglied
@Nohara Stand irgendwo was von einem BWL-Studium. Ich spreche von Game Design. Vom kaufmännischen Bereich möchte ich eher weg.

Mein Fachabitur liegt nun auch schon ein halbes Jahr hinter mir. Mein Plan ist es, ein einjähriges Praktikum zu machen. Kann ich danach studieren, nach dem Praktikum?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Angst vor 2. Ausbildungsabbruch Beruf 4
U Duales Studium Beruf 4
L Angst vor dem Studium Beruf 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben