Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Auf der Suche

Robespierre

Mitglied
Hallo in die (virtuelle) Runde,
zunächst will ich so etwas wie eine Vorstellung versuchen: Als Robespierre "wandere" ich derzeit durch hilferuf.de - ein interessantes Angebot. Ich fühle mich eingeladen.
Noch agiere ich zurückhaltend, weil ich nicht weiß, wo ich "andocken" soll. Außerdem weiß ich nicht, wie die Jungs und Mädels drauf sind, die sich hinter den - mehr oder weniger - vielsagenden Namen verbergen.
Einiges habe ich erlebt, das mich vorsichtig hat werden lassen. Nichts Neues, eigentlich. Wer hat nicht "viel erlebt" in seinem Körper, auf diesem Erdenrund?
Aber es geht hier ja auch nicht darum, das Rad neu zu erfinden. Es geht darum, kurz einmal in die Speichen zu greifen, um das Rad anzuhalten und nachzuschauen, ob alles noch richtig läuft. Manchmal drehen sich Räder nämlich schneller als dem Wagenführer lieb sein kann - ein Grundproblem unserer Zeit.
Gern würde ich deshalb mit Menschen ins Gespräch kommen, die ihren Kopf benutzen, beziehungsweise das, was grau und gallertartig darin schwimmt. Über "Gott und die Welt" würde ich gerne reden - was keine Floskel ist, sondern ein durchaus ernst gemeinter Anspruch. Nicht zu ernst, natürlich. Die Welt ist schon ernst genug. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass im Zeitalter zunehmender Technisierung und Digitalisierung auch die Vereinzelung des Menschen um sich greift. Das darf nicht sein. Das kann nicht richtig sein. Aber was ist schon richtig? Und was ist falsch?
Es muss einen unabänderlichen Grund der Dinge geben, von dem aus sich ein Leben in Frieden, Freiheit, Vertrauen und Übereinstimmung mit sich selbst führen lässt. Deshalb ist Leben wohl immer auch ein "Auf-der-Suche-sein".
Eine Bitte deshalb an die freundlichen Geister, die meine "Vorstellung" lesen (um dann irritiert weiter zu klicken): Welche Interessengruppe ist wohl die richtige für mich und wie komme ich rein?
Robespierre
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

PsychoSeele

Urgestein
Hallo Robespierre,

herzlich Willkommen im Forum. Hoffe du wirst dich hier wohlfühlen.

In eine Interessengemeinschaft kommst du rein in dem du entweder eingeladen wirst oder du eine Mitgliedschaft beantragst. Du wirst dann von dem IG-Besitzer freigeschaltet.

Wenn du keine richtige IG für dich findest ist es auch möglich eine eigene IG zu gründen.

Liebe Grüsse
SchwarzeSeele
 
B

BlueScreen

Gast
Na das ist ja mal ne Vorstellung :)
Eine schöne Abwechslung, zu den sonst so häufig kurzen Vorstellungen.

Ich hoffe, dass du dich hier schnell einleben und wohl fühlen wirst.
 
N

Nuffelchen

Gast
Herzlich Willkommen !!!!

Selten so eine interessante Vorstellung gelesen.....da kann man nur gespannt sein auf weitere Beiträge deinerseits.
Wie schon gesagt, du kannst hier auch eine eigene IG gründen. Welche für dich jetzt interessant wäre, kann ich nicht sagen.....einfach beitreten.....sich zu verabschieden, wenn sie einem nicht liegt, ist doch kein Ding.

Herzliche Grüße
Nuffelchen
 
G

Gast

Gast
Hallo Ihr lieben unbekannten Wegbegleiter,
das sind nette Willkommensgrüße. Herzlichen Dank dafür. Ich habe sie alle gelesen und mich still gefreut. Jetzt werde ich mich auf die Suche machen nach der richtigen Interessensgemeinschaft. Vielleicht komme ich auch bei einem von Euch vorbei (was beileibe keine Drohung sein soll)...
Robespierre
 
O

oceanne

Gast
Hallo Robes Pierre

erstmal herzlich willkommen in unserer Runde.

Fühle Dich wohl hier.

Du bist Kolumnist. darf ich wissen in welcher Zeitung man Dich findet?
Im Telefonbuch habe ich Dich ohne Ortsangabe jedenfalls nicht gefunden;)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • H (Gast) Honigbiene21
  • (Gast) Honigbiene21:
    Natürlich ist gleichgeschlechtliche Liebe meistens in der Gesellschaft heutzutage immer noch verpönt. Lies doch mal hier im Forum da findest du genug Leute die gleichgeschlechtliche Partner haben oder Partnerinnen. Um nicht falsch verstanden zu werden lächel
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Und weiter? SKANDAL! 😄
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Kinder bringen nicht viel Geld im Showgeschäft
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Es sei denn, sie wird Influencerin. Da verdient sie sich 10mal eine goldene Nase als Mami
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Kinder nerven doch nur rum! Und außerdem: Irgendwann werden sie erwachsen und genau so schlimm wie wir.
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    😁
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Ich meine kannst du dir vorstellen eine helene fischer die für Stoffwindeln wird?
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Wirbt
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Ich kann mir mit der Helene so fast nichts vorstellen.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Also ich kann mir auch vorstellen dass sie mit Rolf Zuckowski auftritt und eine Horde Kinder Chur
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Chor
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Mich macht sie weder als Frau, noch mit ihrer Musik an.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Oder sie bleibt Kinderlos und tritt mit Metallica auf.lol
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Metallica würden sich bedanken.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Soweit ich mitbekommen habe, wollte ihr Manager sie in Amerika sehen
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Ja, Amerika braucht sie unbedingt
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    2012 haben die davon schon gesprochen
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Lol stell die mir mit einer 70 später vor immer noch knackig aber schon ein paar Falten im Gesicht und am Seil hängend atemlos durch die Nacht singen
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    In ihrem pinken Glitzer Outfit
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    Ich finde es sehr bedenklich, dass man als Künstler meint so verkaufen zu müssen. Inwieweit das von ihr selbst kommt oder vom Management.
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Und unten ganz unscheinbar am Rand der Bühne also im Schatten steht ein Trupp einer vom Rettungsdienst der andere vom Altenheim und der nächste ist ein Notarzt und die alle stehen bereit falls irgendwas passieren sollte. Ich meine in dem hohen Alter kann ja immer was passieren. Aber ich glaube die macht weiter bis sie irgendwann auch nicht mehr kann. Die wird später genauso gefeiert wie eine caterina Valente oder Peter Alexander. Die hatten alle ihre Zeiten und konnten wirklich singen das muss man den Leuten schon lassen
    Zitat Link
  • (Gast) Ramon:
    So, ich mach mal die Biege. Bestes Android Handy fur meinen Geschmack Motorola. Mein neues Samsung kommt wieder weg, gegen Moto G8 Power. Machs gut und noch nen schönen Abend. ✌
    Zitat Link
  • (Gast) Honigbiene21:
    Und obwohl ich mich ein bisschen lustig mache aber ich veräppel sie jetzt nicht. Aber es ist doch so ich glaube nicht dass eine Helene den nächsten fünf Jahren ab Dank und sich ins Privatleben verabschiedet das glaube ich nicht ich meine momentan haben wir sowieso das Virus runter ist sowieso nichts mehr los auf der Welt. Aber ich schätze mal so ab 2023 also in zwei Jahren wird die Wirtschaft wieder ankurbeln und wieder losgehen und weitergehen und dann wird auch das Showgeschäft wieder weitergehen wovon wir ja gerade reden. Verstehst du was ich meine?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Ramon hat den Raum verlassen (Roman).
  • (Gast) Honigbiene21:
    Na okay tschüss Ramon schönen Abend noch war nett mit dir
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben