Anzeige(1)

angst vor freund?

G

Gast

Gast
Hey,
hoffentlich störe ich hier niemanden.... erstmal zu mir: ich bin 14 Jahre alt und ein Mädchen...

mein Problem ist, dass ich "angst" vor meinem freund hab... nicht direkt vor ihm, sondern vor dem, was er von mir will... es hört sich übel dumm an, aber ich fürchte mich irgendwie vorm küssen und dem ganzen anderen zeug... ich habe mich gestern mit ihm getroffen und wir haben ständig "rumgeknutscht"... das hab ich alles über mich ergehen lassen, auch dann, als er unter mein shirt gefasst hat... ich kann mit ihm nicht darüber reden... es geht einfach nicht... silvester muss ich wieder zu ihm, wir feiern gemeinsam... wahrscheinlich gehen wir auf eine party mit 70 leuten, die ich alle nicht kenne und mit sehr viel alkohol... ich bin 14, ich will mich noch nicht besaufen... danach muss ich bei ihm pennen... ich will hier niemanden nerven mit meinen problemen, aber ich hab leider nicht so richtig jemanden mit dem ich über sowas reden kann...

LG
irgendein komisches Mädchen
 

Anzeige(7)

Möpp Mööp

Mitglied
Du bist erst 14 Jahre jung und es ist völlig in Ordnung, dass du für Intimitäten noch nicht bereit bist. Sowas braucht Vertrauen und Zeit und eine gewisse Reife. Dein jetziger Freund ist offensichtlich (noch) nicht der Richtige für dich. Du bist deswegen nicht verklemmt oder spießig, sondern völlig normal ;)

Bitte geh nicht auf diese Party. Ihr seid unter 16 und dürft noch keinen Alkohol trinken. Saufen ist dumm, ungesund, uncool und gerade als Mädchen sollte man sich nicht unter Alkoholeinfluss in eine Horde von Fremden begeben, die deinen Zustand unter Umständen ausnutzen könnten. Feiere mit deiner Familie oder mit Freunden, denen du vertraust und die sinnloses Besaufen nicht nötig haben.

:blume:

PS: Wenn du weißt, wo die Feier ist und ob da noch mehr U16-jährige Alkohol konsumieren werden, dann wäre ein kleiner Tipp bei der Polizei angebracht, falls du dich das traust. Kann auch anonym sein.
 
G

Gast

Gast
Ich kenne das - habe das selbst auch durch gemacht. Ich galt dann auch als "verklemmt" weil ich noch nicht bereit war soetwas zu machen und auch dies nicht wollte. Ganz im Ernst - mach es nicht, lass dich nicht zu etws drängen das du noch nicht möchtes und du dich unwohl fühlst. Wenn ich dir eines Raten kann dann dies - jemand der dich liebt, dem ist es egal das du noch nicht soweit bist und dazu bereit. Der wartet gerne, bis du das auch von selber willst. Auch in deinem jungen Alter nicht erst später. Ich habe nach dem Typen damals so jemanden getroffen und hatte da keine Angst zu sagen ich kann/will noch nicht. Es war eine wunderschöne Zeit auch wenn später außer küssen nie etwas war. Jemand der von dir verlangt etwas zu tun, was du nicht willst, der ist nich an deiner Person intressiert, sondern nur an seinen Bedürfnissen.
Rede mit ihm offen darüber, gehe nicht zu dieser Party und wenn er das nicht versteht weißt du woran du bist. Es tu vielleicht weh, aber besser als lange sich selbst zu quälen. Vielleicht reagiert er aber auch anders und verständnisvoll. Das kannst du nicht wissen bevor du es ansprichst.
 
G

Gast

Gast
Hallo

In deinem text steht:
Du MUSST zu dieser party
Du MUSST bei ihm schlafen

Wer sagt das?
Er?
Nein, du bist 14! Und musst das nicht.
Von der party würde ich dir ebenfalls abraten
70 leute ist eine Menge ruck zuck hast du was in deinem getränk und bist nicht mehr herr deiner sinne.

Rede mit deinen eltern darüber
Das Er? Gesagt hat du musst.
 

roxane

Aktives Mitglied
Hallo,

also ich finde das auch ganz normal.
Wenn du dich zu etwas nicht bereit fühlst oder etwas nicht willst, dann hör auf dein Gefühl - mach nichts was du nicht willst...
Wie alt ist denn dein Freund?
Weißt du wo die "Party" stattfindet?
Wenn deinem Freund wirklich was an dir liegt, dann versteht er dich und akzeptiert, dass du für gewisse Dinge noch nicht bereit bist - sprich einfach mit ihm darüber.
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Es klingt, als würdest du dich unter Druck gesetzt fühlen.

Hast du Angst, er macht Schluß, wenn du Knutschen, Fummeln und Übernachtungen bei ihm ablehnst?

Du bist erst 14 und musst weder beim ihm Schlafen, noch an einer Party teilnehmen, die dir ein mulmiges Gefühl bereitet.

Du soltest dein Freund ganz klar sagen, dass du zu solchen Dingen noch nicht bereit bist.

Wenn er dafür kein Verständnis zeigt, dann ist er der Falsche.
 
G

GirlOnFire

Gast
Hi,
vertraue auf dein Gefühl und wenn dein Gefühl dir sagt, dass dir etwas unangenehm ist, dann kannst du Nein sagen. Lasse dir nicht etwas aufs Auge drücken was du nicht willst, dann machst du alles richtig, Liebes. Ich hatte meine ersten Erfahrungen mit der Sexualität mit 16 Jahren. Und das erste Mal Alkohol trank ich mit 15, aber im geschützten Rahmen auf einer Familienfeier. Also nicht vergleichbar mit dieser Party unter wildfremden Leuten.
Wenn dein Freund dich wirklich mag, dann wird er ein Nein von dir respektieren. Wenn er es nicht respektiert, schick ihn in die Wüste. So lange du gewisse Dinge über dich "ergehen" lässt wird er womöglich denken dass es dir gefällt. Deswegen solltest du Grenzen setzen und sagen: "Bis hier hin und nicht weiter." Und keine Sorge deshalb bist du nicht spießig. Ganz im Gegenteil. Das erfordert Mut.
Also:
Sei mutig! ;)

LG,

GOF
 

Flash456

Mitglied
Lass es sein geh nicht zu dieser Party du bist erst 14 Jahre alt warte auf den richten und wenn es passieren soll dann doch lieber nüchtern denn das ist ein wichtiger Schritt in deinem Leben bitte Überlege dir das noch mal.Ich wünsch dir alles gute.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Ich hab Angst vor meinem Freund Liebe 10
Souveraine Freundin liebt meinen Freund, Angst vor Selbstmord! Liebe 23
F Angst vor dem Einzug bei Freund Liebe 31

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben