Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Angst und Depression

Schmiddi

Mitglied
Hallo ihr Lieben,
Ich bin neu auf dieser Plattform und würde gerne meine Problematik loswerden. Ich leide nun schon seit ein paar Monaten unter leichten Panikattacken, die ich eigentlich im Griff hatte. Nun hatte ich letzte Woche wieder eine und habe daraufhin die ganze Nacht in anhaltender Angst verbracht. Der nächste Tag war grausam. Ich konnte nicht essen, mich nicht freuen, keine Emotionen, nur Einsamkeit. Am Montag habe ich mich meiner Familie offenbart, weil es alleine unerträglich war. Daraufhin bin ich mit meiner Mutter zum Hausarzt, welcher mir daraufhin sofort einen Platz für nächsten Montag in einer Tagesklinik besorgt hat. Bis dahin sollte ich Tavor 1,0mg nehmen. Tatsächlich war die Woche bis jetzt relativ erträglich und mir ging es schon besser, habe bei meinen Eltern geschlafen, nicht gearbeitet und mich erholt. Heutemorgen konnte ich sogar wieder Sport machen und war schon am überlegen, wieder zu Hause zu schlafen und nächsten Tag vielleicht meine Freundin zu besuchen. Da kam ganz plötzlich wieder dieser dunkle Mantel der Angst und Emotionslosigkeit und es ging wieder nichts. Ich musste mich daraufhin völlig bei meinen Eltern ausheulen. Habe den Abend davor auch nur eine halbe Tavor genommen, weil ich dachte, dass ich es vielleicht gar nicht brauche. Nach der Heulattacke dann wieder eine 1.0 genommen. Mir geht’s nun wieder super... was meint ihr so zu meiner Situation ? (Ich bin 23 und männlich)
 

Anzeige(7)

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Ich habe dazu versucht, einen Ratgeber-Thread zu schreiben.
Falls du Dich in ein paar punkten wieder findest und vielleicht sogar daraus für Dich etwas mitnehmen könntest, hätte es sich gelohnt:)

 

Schmiddi

Mitglied
Ich war so dämlich und habe im Sommer mit ein paar Freunden Speed ausprobiert, daraufhin die erste panikattacke. Nach 2 Wochen dann eine auf der Arbeit und plötzlich auch im Fitnessstudio. Nehme generell eigentlich keine Drogen, kiffe nicht, mache viel Sport und ernähre mich gesund.
 

CasperH

Mitglied
Hallo Schmiddi,

vielleicht hat sich durch den Speed Konsum eine verschlossene Tür geöffnet... die du bereits verschlossen sahst! Sprich dein Unterbewusstsein meldet sich gerade bei dir.. WIe sieht es denn gerade in deinen Leben aus ? Alles Tutti oder gibt es irgentwelche Baustellen ?
 

Schmiddi

Mitglied
Hey,
Eigentlich lief alles super. Ich bin nur öfter gestresst bei der Arbeit. Wir (Vater, Mutter) führen in unserer kleinen Stadt hier einen mittelstänischen Handwerksbetrieb. Ich muss nächstes Jahr noch meinen Meister machen, weil mein Vater sich dann in den nächsten 3-4 Jahren auch gerne zurückziehen würde. Das setzt mich natürlich selber etwas unter Druck.
 

Schmiddi

Mitglied
Wenn dieses schlechte Gefühl kommt kann ich leider gar nichts machen, liege nur im Bett, alle Lichter aus und versuche an nichts zu denken. Fühle ich mich einigermaßen gut hilft mir kraftsport und joggen gehen.
 

CasperH

Mitglied
Hallo Schmiddi,

für mich liest sich das schon nach ziemlich viel, sagen wir hohen Erwartungen ! Panikattacken sind der Hilfeschrei der Seelen, die sich extrem physisch auswirken und dich zur Ruhe zwingen !

Ich finde es bemerkenswert wie du mit deinen 23 Jahren deinen zukünftigen Weg siehst, Hut ab dafür... Aber geh nochmal in dich und überprüfe dich dies bezüglich, ob wirklich du der jenige bist der den Weg wählt oder jemand/etwas anderes.

Ich kenne deinen Werdegang nicht, aber vielleicht machst es Sinn mal aus dem alltäglichen auszubrechen und die Perspektive zu ändern.

Gute Besserung....
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Angst, Depression, Suizid Ich 6
Laura ovomal Angst früh zu sterben [Trigger] Ich 18
K Ich habe Angst nach Corona nicht mehr ich zu sein. Ich 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben