Anzeige(1)

alles sehr verwirrend!...oder doch einfacher als gedacht?

Zoe

Mitglied
hallo,

ich habe lange hin und her überlegt,ob ich mein "problem" hier posten soll...denn so wirklich kann mir da keiner helfen. ich kann es aber auch nicht mehr für mich behalten und muss es einfach irgendwo los werden.

ich habe vor ca. 7 jahren jemanden kennen gelernt,wir verstanden uns auf anhieb gut und hatten uns damals auch öfter getroffen. bis auf küsse ist damals aber nicht mehr passiert , obwohl wir beide für mehr nicht abgeneigt gewesen wären.
er hatte mir damals aber auch gleich zu anfang gesagt,dass er im moment keine beziheung will,sondern sich erstmal ausleben...was auch ok für mich war(obwohl ich mir hätte mehr vorstellen können)
(vielleicht sollte ich erwähnen,dass ich damals noch in einer beziehung war,als ich ihn kennen lernte, diese sich dann aber keine 2 monate später auflöste.)

ein jahr später lernte ich den erzeuger meines kindes kennen und der kontakt brach ab. er schrieb zwar am anfang noch und später auch hin und wieder,aber ich antwortete nicht darauf.

die beziehung zum "erzeuger" hielt knapp drei jahre und als es dem ende zuging,meldete er sich plötzlich wieder per icq. wir schrieben dann nur sporadisch und auch nur über banales zeug...bis ich von meiner seite aus den kontakt wieder abbrach...wieso auch immer.

ein paar monate später lernte ich meinen jetzigen partner kennen und wir sind mitlerweile auch schon fast 3 1/2 jahre zusammen.
im sommer ´10 fing es an zu kriseln,weil mein freund sich stark negativ veränderte( wegen beruflichen und sportlichen gründen).
keine 3 monate später hatte ich wieder ne mail im postfach von diesem mann...in der er mich fragte,wie es mir geht und was ich die ganze zeit so gemacht hätte. er jetzt verheiratet wäre,die beziehung aber schon seit monaten nicht mehr so gut läuft .

ich antwortete auch auf diese mail und seitdem schrieben wir sporadisch e-mails. seit letztem sommer jedoch schreiben wir täglich unzählige sms( da kommen dann so sachen wie "manchmal trifft man halt die falschen entscheidungen und wer weiss,ob ich die richtige geheiratet hab " von ihm) und haben uns auf sein "drängen" hin auch schon mehrmals getroffen. natürlich war ich nicht ganz abgeneigt,denn irgendwie schwirrte er mir die ganzen jahre noch im kopf rum.

letzte woche trafen wir und auch und nach über sieben jahren ist es dann endlich passiert...wir hatten sex.
ich fand es irgendwie komisch,weil es so unglaublich vertraut war und das,obwohl wir seit damals körperlich nichts mehr hatten.

wir redeten natürlich auch von früher und im herumalbern sagte ich so,dass es seine schuld sei,dass aus uns damals nichts geworden ist. er aber ist der meinung,dass es meine sei,er konnte sich nämlich nicht vorstellen,dass ich mehr von ihm wollte. ich sagte ihm,dass er sich doch ausleben wollte und ich dann auch nicht weiter auf das andere eingehen wollte. sehr verwirrend alles damals schon!

naja,was soll ich sagen...wir haben beide kein schlechtes gewissen unseren partnern gegen über und auch wenn jetzt von vielen kommt : wie kannst du nur...verheiratete männer sind tabu...bla bla bla...

ich finde es sowieso schon komisch,weil natürlich hab ich auch immer gesagt,dass ich niemals fremdgehen würde und auch vergebene männer absolut tabu sind...aber man sollte wohl doch niemals nie sagen ;o/.

wie kann es denn sein,dass man nach so langer zeit immer noch aneinander hängt und obwohl keiner mehr irgendwelche kontaktdaten mehr hatte man immer wieder zueinander gefunden hat.

es könnte echt alles so einfach sein...wenn nicht alles so kompliziert wäre ;o(!
 

Anzeige(7)

TomTurbo

Aktives Mitglied
Diese Dinge sind in der menschlichen Sexualität leider ganz normal.
Wie man als Person damit umgeht, das muss jeder für sich entscheiden.

Nach meiner persönlichen Moral sollte eine Frau sexuell immer genau das tun, worauf sie gerade Lust hat. Denn wenn eine Frau Lust zum Fremdgehen hat, dann kümmert sich der Mann normalerweise zu wenig um seine Frau. Also ist auch der Mann schuld und nicht die Frau.
Aber das ist meine persönliche Art das zu sehen.
Ich könnte mir vorstellen, dass andere Leute im Forum durchaus andere Vorstellungen hierzu haben *lach*

Aber letztlich geht es um einne eigene Enscheidung. Das kann dir hier sowieso niemand abnehmen.
 
C

Christine22

Gast
Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit: Entweder du machst Licht, dort wo du bist, oder du gehst in die Sonne.

Deine "Unter-Schrift" fand ich im Zusammenhang ganz witzig. Trifft doch irgendwie den Kern der Überlegungen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Er zieht alles raus :( Liebe 5
P Er hat alles kaputt gemacht Liebe 105
M Freundin ist alles wichtiger Liebe 18

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast skywi hat den Raum betreten.
  • (Gast) skywi:
    moin
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum betreten.
  • @ Frau Rossi:
    🦉
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben