Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

3cm Durchmesser gehen - zu wenig?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gast

Gast
Hallo, mir ist es etwas peinlich das zu fragen, aber reicht es für den Durchschnitts-Penis aus, wenn frau sich circa 3cm Durchmesser öffnen kann oder ist das zu eng?

Ab mehr wird es dann langsam schmerzhaft, 3,5 gehen gerade noch so, 4 sind dann schon ordentlich unangenehm, damit würde mir Sex wahrscheinlich keinen Spaß mehr machen.

So richtig probiert hab ich es bisher noch nicht, nur in Eigenregie, habe also auch wenig Ahnung von der tatsächlichen Durchschnittsgröße.
Aus der Pubertät bin ich übrigens schon, aber da ich da etwas Sorgen habe, war ich in Sachen GV bisher sehr zurückhaltend.

Ist das in Ordnung oder muss ich mich da auf größere Kaliber gefasst machen und daran erst mal gewöhnen?

Ich mach mir da echt etwas Sorgen. :(
Sehr tief geht es auch nicht, aber der FA hat bisher gesagt, dass ich keine Verengung hätte.
Allerdings ist so ein Spekulum auch was anderes als ein Penis, wesentlich kleiner und selbst das tut beim öffnen leicht weh.

Ist das normal? :(
 

Anzeige(7)

marut

Aktives Mitglied
hallo,
wichtig ist, dass du beim gv zwar erregt bist, aber dennoch entspannst. also nicht verkrampfst.
der penis seinerseits ist flexibel, selbst wenn er hart ist, ist er eben nicht aus metall oder holz, es ist auch kein knochen drin.
und: man kann beim sex auch über seine bedürfnisse reden, also wenns unangenehm wird, sagen dass es zb. vorsichtiger gehen soll oder du ne pause brauchst.
 
G

Gast

Gast
Hallo, mir ist es etwas peinlich das zu fragen, aber reicht es für den Durchschnitts-Penis aus, wenn frau sich circa 3cm Durchmesser öffnen kann oder ist das zu eng?

Ab mehr wird es dann langsam schmerzhaft, 3,5 gehen gerade noch so, 4 sind dann schon ordentlich unangenehm, damit würde mir Sex wahrscheinlich keinen Spaß mehr machen.

So richtig probiert hab ich es bisher noch nicht, nur in Eigenregie, habe also auch wenig Ahnung von der tatsächlichen Durchschnittsgröße.
Aus der Pubertät bin ich übrigens schon, aber da ich da etwas Sorgen habe, war ich in Sachen GV bisher sehr zurückhaltend.

Ist das in Ordnung oder muss ich mich da auf größere Kaliber gefasst machen und daran erst mal gewöhnen?

Ich mach mir da echt etwas Sorgen. :(
Sehr tief geht es auch nicht, aber der FA hat bisher gesagt, dass ich keine Verengung hätte.
Allerdings ist so ein Spekulum auch was anderes als ein Penis, wesentlich kleiner und selbst das tut beim öffnen leicht weh.

Ist das normal? :(
Wieso möchtest du denn GV machen? Für die Frau ist es meist, na ja, nicht so aufregend und führt selten zum Orgasmus. Wie Pepita schon schrieb, du kannst klitoralen Sex haben und brauchst dann auch keine Angst vor dem Penis zu haben. Wenn er sich z.B. an deiner Klitoris reibt, habt ihr beide etwas davon. Jedefalls hast du dann keine Schmerzen.

und: man kann beim sex auch über seine bedürfnisse reden, also wenns unangenehm wird, sagen dass es zb. vorsichtiger gehen soll oder du ne pause brauchst.
oder eben aufhören oder noch besser gar nicht erst poppen.
 
G

Gast

Gast
Vielleicht sollte ich erst mal folgendes sagen:

Ich KANN zum Höhepunkt kommen und es erregt mich penetriert zu werden, was mit geeigneten Objekten mit ca. 3-3,5cm Durchmesser auch problemlos geht und für nich persönlich sehr schön ist.

Natürlich frage ich mich aber, ob das denn nun "genug" ist, denn irgendwann will ich diese Gefühle ja gerne auch mal mit einem Partner teilen.

Bisher ging ich schon davon aus. Dann kam ich über den "kleiner Penis"-Thread.
Und 4cm als klein?!?! :O
Also für mich ist das verdammt groß!!

Und dann würde das ja bedeuten, der Durchschnitt ist noch größer, ich hab irgendwas von bis zu 6cm gelesen.
Dann kann ich ja gleich die ganze Hand..!! :( :(

Also sind männliche Dinger echt so rießig oder auf was sollte ich da gefasst sein?

@Pepita: Ich setze GV nicht mit Penetration gleich, ich kann auch ohne. Aber ich mag auch mit. Die Frage ist nur nach der Durchschnittsgröße und ob bei mir vielleicht anatomisch doch was nicht stimmt.
Außerdem will ich ja auch mal Kinder, selbst wenn ich also bei der Befriedigung darauf verzichten würde, wie sollte ich dann so eines hinbekommen? Da hätte ich beim Sex ja das selbe Problem. :(

Im übrigen hab ich kein Problem mit Feuchtigkeit oder Entspannung.3cm gehen ja wie gesagt auch, dazu muss ich mich ja auch entspannen und so.
Ansonsten geht vielleicht mal ein Finger ohne Probleme.

@marut: Ist das denn nun gut oder schlecht, das der Penis flexibel ist? Ich mein flexibel bedeutet zwar einerseits auch, dass er auf Druck etwas nachgibt, oder? Aber der Sinn ist ja auch nicht, ihn zusammenzuquetschen. :D

Ja, unangenehm wird es ab über 3,5cm. Da hilft alles langsam und vorsichtig nicht, es wird ab dem Maß aufwärts einfach schmerzhaft für mich. :(
Und vorsichtig bin ich ja wohl, da gibts keinen Partner zum besprechen.

Nur irgendwann vielleicht einen Partner, der gar nicht erst rein passt. Deshalb ja die Frage, ob man sich da mit der Zeit drab gewöhnt (ich mach ja auch nicht ständig) oder ob 3,5cm als Maximum ausreichend ist.

Ich kann mir viel mehr ehrlich gesagt auch nicht vorstellen.
Der Durchmesser meiner Hand hat an der dicksten Stelle 6cm, es kann doch nicht sein, das ein normaler Mann so rießig ist, oder?!?
Das ist doch hoffentlich eher die Ausnahme, da tu ich mir ja weh, auf so einem!! (schreiend wegläuft)
 

Anonym

Registrierter Nutzer, anonym
Mal ne Frage..
Wie misst Frau das?
Den Umfang vom penis zu messen is kein ding, das ausrechnen den Durchmessers daraus auch nicht.
Aber wie macht Frau das??
 
G

Gast

Gast
Mal ne Frage..
Wie misst Frau das?
Den Umfang vom penis zu messen is kein ding, das ausrechnen den Durchmessers daraus auch nicht.
Aber wie macht Frau das??
Einfach ein Lineal rein... :D
Nein, natürlich nicht. ;)
Ich hab da ein Teil zuhause, das allgemein als "Dildo" bekannt ist und da kann man dann wie bei einem normalen Glied den Umfang messen. Bzw eigentlich geht das sogar einfacher, denn da steht es auf der Verpackung. :D
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Liebe TE, ein bißchen schmuzeln musste ich schon bei deinen Zeilen- nicht böse gemeint:). Du bist offenbar noch sehr jung. Glaub mir: Diese Angst ist unbegründet. Wenn es dann mal soweit ist, wirst Du sehen: Das was Du als Problem vermutest, ist überhaupt kein Problem. Es ist wirklich was ganz anders, ob es ein Penis ist, oder irgendein Gegenstand. Ein Penis fühlt sich weich an und gibt ja auch nach (keine Angst Du wirst ihn auch nicht zerquetschen;))
Wenn Du wirklich erregt bist, dann passt "er" auch. Frau ist da sehr anpassungsfähig- es muss ja auch ein Baby durchpassen. Also solange kein körperliches, oder psychisches Problem vorliegt, ist alles OK. Notfalls hilft ein Gleitgel, aber ich schätze, wenn Du wirklich richtig Lust auf Deinen Partner hast, wirst Du es nicht brauchen.
Mach Dir keine Gedanken.
 

pecky-sue

Aktives Mitglied
Ich habe das jetzt mal nachgemessen, der Durchmesser von 3,5-4cm müßte doch eigentlich häufig vorkommen, das sind 11-12cm Umfang ich finde das einen Duchschnittswert, plus/minus, und Okay.

Natürlich hat man als Frau keine Röntgenaugen und kann nicht wissen was sich unter der Kleidung verbirgt.
Ich weiß nicht wie alt du bist, hast ja geschrieben schon älter, aus der Pubertät;)

Die Scheide ist sehr dehnbar, mit der Zeit, mach dir einfach nicht so viele Sorgen darüber. So wie schon geschrieben wurde, wenn du entspannst, geht auch ein wenig breiter.

Hast du nie mal gegoogelt, wie ein Kind geboren werden kann, oder ein gutes Buch darüber gelesen, dort wird das alles erklärt, wie das mit den Muskeln der Vagina so ist.

Meine Hebamme hat mir mal erklärt spreitz mal Daumen und Zeigefinger auseinander bis es schmerzhaft wird, dann messe diese Entfernung.
Dann massiere 2 Tage lang 3x täglich das Häutchen zwischen Daumen und Zeigefinger mit Öl ein, und dann messe wieder die Entfernung zwischen Daumen und Zeigefinger, und du wirst sehen, der Abstand hat sich verändert, ist größer geworden.

Und so ist das auch beim Kind gebären und beim Liebe machen.
Es ist eine Sache der Bewegung.


Darum mache dir nicht so viele Sorgen. Ja bei einem Partner sollte nicht nur seelich und mental stimmig sein, die Körper sollten auch stimmig sein, dann ist das Ganze rund.

Manche finden den passenden Partner sofort, andere brauchen mehr Zeit:)

Liebe Grüße Pecky
 
L

LadyTania

Gast
Deine Angst ist unbegründet. Du kannst einen Penis nicht mit irgendwelchen Ggenständen vergleichen. Damals, vor meinem ersten Mal hatte ich schon Schmerzen wegen eines Tampons. Aber das kann man eben nicht vergleichen. Son Penis ist ja... flexibel. Der biegt sich, passt sich an und ist warm.... nicht irgendein Werkzeug mit dem du rumexperimentierst.
Glaub mal... ich glaube ich hätte in Eigenregie viel mehr Probleme einen Gegenstand der meinem Freund entspräche einzuführen - beim Sex klappt aber alles wunderbar. Da gebe ich das einfach ab, vertraue und entspanne :D

Experimentiere weiter, aber beziehe deine Erkenntnisse nicht auf deine Vrstellungen bzgl. Sex in Zweisamkeit ;) Sondern geh da unvoreingenommen ran.
 

marut

Aktives Mitglied
der penis kann gern auch mal nen grösseren durchmesser haben.
wenn dir das penetrieren lust bereitet (was, anders als die antworten hier glauben machen, eher der normalfall und die regel ist), dann probiere das ruhig auch aus. wie gesagt, der penis ist nichts mechanisches und an seinem ende ist ein mensch mit dem man (auch anders als hier dargestellt) reden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 2) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben