Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zufall?!? Ich fühle mich verfolgt

stormyy

Mitglied
Hallo zusammen!

Ein fremder Mann hat mich vor ca. 4 Wochen das erste Mal angesprochen und hat mir Komplimente gemacht und sehr persönliche Fragen gestellt, denen ich größtenteils ausgewichen bin. Ich konnte ihn zu Beginn noch nicht so gut einschätzen, aber er wurde immer aufdringlicher. Ich habe ihm dann deutlich zu verstehen gegeben, dass ich kein Interesse an ihm habe, aber er war trotzdem weiterhin aufdringlich.

2 Tage später habe ich ihn wieder "zufällig" (?) getroffen. Ich bin an ihm vorbeigegangen und habe ihn ignoriert. Er hat mich angesprochen und wieder etwas Persönliches gesagt, daraufhin wollte er mir die Hand geben und ich bin ihm ausgewichen und habe "Tschüß!" gesagt, also wieder eine deutliche Abfuhr. Bei solchen aufdringlichen Menschen bin ich auch nicht mehr höflich. Manchmal muss man hart sein, damit sie es verstehen.

Seitdem ist er ständig da, wo ich bin, als würde er mich verfolgen. Er hat mich seit dieser Abfuhr zwar nicht mehr angesprochen, aber er beobachtet mich.

Er war jetzt 6 Mal da, wo ich war. Zufall?!? Er taucht plötzlich aus dem Nichts auf und sucht meine Nähe und beobachtet mich. Vor einer Woche hielt gegen 0 Uhr ein Auto vor meinem Haus und ein Mann ist ausgestiegen und zu meiner Haustür gelaufen. In der Dunkelheit konnte ich ihn nicht zu 100% erkennen, aber er sah aus wie dieser Typ. Nach ca. 1 Minute ist er wieder weggefahren. Allerdings weiß er gar nicht, wo ich wohne. Er weiß zwar, dass ich in dem Ort neu bin, aber die genaue Adresse kennt er nicht. Ich habe ihm natürlich auch nicht meine Handynummer gegeben. Also, "orten" kann er mich zumindest nicht.

Was meint ihr?
Sollte er mich noch einmal belästigen, werde ich ihm mit der Polizei drohen.

LG stormyy
 

Anzeige(7)

StürmischerTag

Aktives Mitglied
Stormyy,

das klingt allerdings ziemlich gruselig und irgendwie gar nicht zufällig.

Kannst du dich erinnern, ob du mal mit jemandem irgendwie gechattet hast vor 4 Wochen und dieser Mensch von daher deine Handyortung haben könnte? Auf welchen Seiten warst du? Oder hat er vielleicht sonst die Möglichkeit gehabt, dich zu orten über einen Hotspot oder so?

Das ist das Erste, was mir dazu einfällt, denn an der Haustür sich die Klingelschilder anschauen, das ist schon heftig und gerade, weil er nicht wissen kann, dass du da wohnst ist es umso auffälliger und wahrscheinlicher, dass er dich wirklich über das Handy ortet.
Vielleicht solltest du auch gar nicht warten, bis er dir wieder auflauert, sondern gleich Kontakt zur Polizei aufnehmen und fragen, was du tun kannst. Drohen würde ich diesem Typen nicht, du weißt ja nicht, wozu der fähig ist.

Vielleicht wäre es auch sinnvoll, dass du unter deiner jetzigen Nr. vorerst nicht mehr auffindbar bist?

LG

Nachtrag: suche mal bei google fremdes handy orten oder über whatsapp orten .... :eek: wie einfach das ist, krass
 
Zuletzt bearbeitet:

Heidrun44

Mitglied
Kann es sein das der Mann dir heimlich gefolgt ist? Ich würde mich auch bei der Polizei erkundigen was man tun kann. Eingreifen werden die bestimmt noch nicht, aber vielleicht ein paar gute Tipps geben.
 

stormyy

Mitglied
Guten Abend zusammen!

@StürmischerTag, @Heidrun44

Nein, ich habe mit niemandem gechattet. Ich weiß nicht, wie er an meine Handynummer gekommen sein soll, falls er mich wirklich ortet. Er wohnt wahrscheinlich bei mir in der Nähe. Gestern habe ich ihn zuletzt in der Nähe von meinem Haus gesehen (nicht auf meiner Straße, sondern auf einer anderen Straße). Er hat mich beobachtet. Das Problem ist, dass er meinen Vornamen kennt. Zu Beginn des ersten Gespräches habe ich ihm meinen Vornamen verraten, nachdem er sich vorgestellt hat. Und auf meiner Klingel steht mein kompletter Name, also Vorname und Nachname. Ich hoffe, es gibt in meiner Straße noch andere, die so heißen. Wenn er mir wirklich gefolgt ist, weiß er ja auch in welchem Haus oder in welcher Straße ich wohne. Hoffentlich alles nur ein blöder Zufall..... Ja, vielleicht sollte ich wirklich Kontakt zur Polizei aufnehmen.
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Das hört sich wirklich sehr strange an. Ich an deiner Stelle würde mich bei der Polizei beraten lassen. Vielleicht sind die ja auch so freundlich und fahren auf ihrer Streife öfter mal durch deine Straße.

Was ich dir noch empfehlen würde ist ein Taschenalarm: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_n...=search-alias=aps&field-keywords=Taschenalarm

Wenn er dir nächstes Mal zu nahe kommt, kannst du den auslösen. Das Ding macht ordentlich Lärm.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Fühle mich so schrecklich einsam.. Ich 3
B Fühle mich minderwertig Ich 5
MandSaki Fühle mich gerade ausgebrannt... Ich 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben