Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

zu hässlich für die Frauen?

G

Gast

Gast
ich werde demnächst 30 und hatte nur kurze Beziehungen hinter mir. Ich weiß einfach nichtmehr weiter. Ich kenne eigentlich kaum Frauen, lerne Frauen meistens nur aus dem Internet kennen. Dann meistens nach 1 oder 2 Treffen von Seitens der Frau kein Interesse. Sie schreibt nicht mehr und und. Ich überlege langsam ob es nicht doch an meinem Aussehen liegen könnte. Ich bin wohl für die normale Frau zu hässlich. Gut aussehende Frauen spreche ich garnicht erst an. Was solls, also muss ich mich damit abfinden ohne Frau zu leben, hat bis jetzt ja auch gut geklappt, obwohl es traurig ist.
 

Anzeige(7)

L

Lebensdeserteurin

Gast
Hallo,

wie kommst du darauf, dass das an deinem Aussehen liegen könnte? Es gab doch Frauen, die dich 1-2 mal getroffen oder sogar kurze Beziehungen mit dir hatten. Also rein von der äußeren Erscheinung her warst / bist du offenbar nicht ganz chancenlos. Ich denke, das Problem könnte vielleicht eher eine Verhaltens-/ Charakterfrage sein. Hast du dich diesbezüglich schon einmal hinterfragt?

Gut aussehende Frauen spreche ich garnicht erst an.
Was für welche denn dann?
 

_Tsunami_

Urgestein
TE, am Aussehen liegt es allermeist nicht. Eine fundierte Selbstanalyse könnte hilfreich sein. Mir kommt es aus dem von dir Geschriebenen so vor, als wärst du ziemlich lethargisch, und wüsstest gar nicht, was du willst.
 
M

Mrs.Big

Gast
Ich bin wohl für die normale Frau zu hässlich. Gut aussehende Frauen spreche ich garnicht erst an. Was solls, also muss ich mich damit abfinden ohne Frau zu leben, hat bis jetzt ja auch gut geklappt, obwohl es traurig ist.
Wenn ich merke, dass du mich "eigentlich" nicht hübsch/begehrenswert findest und ich "eigentlich" nur eine Notlösung bin, weil du denkst, du bekommst eh nichts besseres, obwohl du nach was "besserem" schielst, würde ich auch von weiteren Treffen und einem näheren Kennenlernen absehen.
Soetwas merkt Frau nämlich ganz schnell.
Arbeite an dir selbst. Die besten Chancen einen 'guten' Partner zu finden hat man nämlich dann, wenn man selbst ein potentiell guter Partner ist. Und da spiekt das Aussehen eine untergeordnete Rolle.
 
G

Gast

Gast
Ich kenne eigentlich kaum Frauen, lerne Frauen meistens nur aus dem Internet kennen.
Ich habe auch mal eine Weile übers Internet nach einem Partner gesucht. Das ist der sicherste Weg, wie es NICHT klappen kann. Das ganze ist von Anfang an so verkrampft und nur auf Partnersuche ausgelegt, dass ein lockeres, unbefangenes Kennenlernen überhaupt nicht klappen kann. Und wenn es dann nach 2 Treffen nicht sofort funkt, dann wird der andere aussortiert, das gilt für Männer genauso wie für Frauen. Bei vielen hat man auch das Gefühl, dass man regelrecht "gescannt" wird, und dass man nur hinsichtlich Beziehung beurteilt wird, als Mensch, als Persönlichkeit jedoch nicht.

Lerne doch mal Frauen auf freundschaftlicher Basis kennen. Und über sie dann vielleicht eine, die Dich mehr als nur nett findet...
 

mikado92

Aktives Mitglied
Na also klappen kann es per Internet aber auch. Es ist aber nicht so einfach, wie die meisten denken. Schließlich ist die Auswahl viel größer und die meisten nehmen sich leider nicht die zeit, jemanden kennenzulernen.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Sprich/schreib doch auch die "gutaussehenden" Frauen an. Schlimmer als keine Antwort oder ein Korb kann es doch nicht werden. Und manchmal passiert es auch, daß man doch eine Antwort bekommt.....

Wichtig ist das du dich selber akzeptierst, ein gesundes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein hast. Denn das bringt dir die gute Ausstrahlung, die du brauchst.

Gutes Aussehen ist natürlich hilfreich und erleichtert manches, aber es ist nicht alles.
 
Ich glaube, wir Frauen folgen eigentlich nur unseren Ur-instinkten nach Sicherheit. Die "erspüren" wir geistig, psychisch und körperlich. Wobei letzteres keine entscheidende Rolle spielt. Aber mit dem "Außeren" strahlst Du natürlich was aus..
Wenn Du Dich gehen lässt, suggerierst, dass Dir Dein Leben und Deine Gesundheit nichts wert sind, wirkt das meist total unattraktiv.
Wenn Du Dich um Dich kümmerst, der Gesellschaft zeigst, dass Dir Dein Leben viel wert ist, vermittelst Du Sicherheit (weil Du als potenzieller Lebenspartner vermutlich nicht bald tot bist). Dann darfst Du auch gern eine krumme Nase, eine Glatze oder drei Arme haben...
Viel Erfolg!
 

Denilia

Mitglied
Am Aussehen kann es nicht liegen, wenn ich so sehe, was manche Männer für Frauen haben. Es ist sogar ein ziemlich guter Vorwand, es daran festzumachen, damit Du Dich nicht mit dir auseinandersetzen musst. Klagen? Legitim. Beim Klagen hängenbleiben? Nicht.
Wer bist Du? Was willst Du? Was willst Du in diesem Leben? Welche Ziele hast Du? Wofür stehst Du ein? Was ist Dir wichtig an anderen Menschen, worauf legst Du Wert in zwischenmenschlichen Beziehungen? Finde das heraus. Und lerne, nach und nach ein gutes Selbstwertgefühl aufzubauen.
 
Oha, was habe ich da doch für ein Glück mit meiner ehemaligen Verlobten gehabt. Sie wollte mich trotzdem nehmen.......

Ich kann Dir nicht sagen, woran es liegt, Dir nur Denkanstösse anbieten. Natürlich kann man nicht für die Allgemeinheit sprechen, aber ich bin mir sehr sicher, dass die Sicherheitsfrage am häufigsten entschieden wird. Und es ist für Dich ja auch kein schlechter Denkimpuls
LG
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben