Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zerstörte Familie, Manipulative Mutter und Angst

Random1245

Neues Mitglied
Hallöchen,
Ich weiß nicht wie ich das anfangen soll da das ganze schon seid Jahren läuft und ein riesiger Rattenschwanz dran hängt.

Ich werde 19 lebe aber leider noch Zuhause. Seid ich 13 bin will ich ausziehen und in den letzten Jahren ist die Beziehung zwischen mir und meiner Mutter immer schlechter geworden. Sie quält mich Psychisch und merkt es anscheinend nicht. Egal wie oft ich mit ihr rede es lässt sie kalt und ich bin die böse Tochter. Sie hetzt auch meine Geschwister gegen mich auf. Nächstes Jahr kann ich zu meinem Freund ziehen aber bis dahin dauert es noch und es wird immer schlimmer. Sie droht mir immer öfter mit dem Rauswurf. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll
 

Anzeige(7)

Kampfmaus

Aktives Mitglied
Oh je, das klingt nicht gut. Hast du eine Vertrauensperson, mit der du darüber reden kannst und welche vllt. mal mit deiner Mutter ein ernstes Wörtchen reden könnte? Wie sieht die Beziehung zu anderen Familienmitgliedern aus?
 

Random1245

Neues Mitglied
Naja das Problem ist das sie nach außen hin perfekt erscheint. Alle ihre Freunde sind auf ihrer Seite. Meine Großeltern wissen von der ganzen Sache nichts ich will sie da raushalten sie wissen seid Jahren von nichts sie denken es läuft alles perfekt. Meine Eltern sind geschieden und noch im Sorgerechtsstreit um einen Bruder von mir. Heißt wenn ich mit meinem Vater rede dem ich nicht vertraue kann es im Verfahren genutzt werden. Und Väterlicher seits ist keine Familie da. Meine Großeltern die nichts wissen wohnen 600 km entfernt. Ich kann nur mit meinem Freund reden und mit seinen Eltern. Sie würden mich sofort zu sich holen und ich könnte zu ihnen/ zu ihm ziehen aber es geht eben um mein Abi. Ich bin in der 11. Sobald ich mein Abi in der Hand halte bin ich frei und kann zu ihnen. Aber jetzt geht erstmal gar nichts...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Corona spaltet Familie Familie 33
E Familie unterdrückt mich, akzeptiert meine Denkweise nicht Familie 15
B Tickende Zeitbombe in der Familie Familie 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Desiree85 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben