Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wurdet ihr mit 18 noch geschlagen ?

eldozed19

Mitglied
Hallo,
Suche mal die erfahrung von Leuten die auch mit 18 noch von ihren eltern geschlagen wurden bzw auch Handy Kontrlliert wegenommen ? und die auch nicht die größten freheiten hatten und Privatsphären Danke :)

Und gibts auch leute Unter euch die dann zum Jugendamt gingen bzw. auszogen und wie sah das bei euch alles aus welchen weg seit ihr gegangen wurdet ihr Fianzieell unterstützt , die prozesse und schritte Danke für eure erfahrungen
 

Anzeige(7)

atmega

Aktives Mitglied
Bei meiner Mutter war es so dass sie mich bei jedem Mist geschlagen hat, also egal was falsch lief und egal wie kleinlich die Sache auch war.
Irgend wann hatte ich einen Wachstumsschub bekommen (so mit 14) und da gab es dann diese eine Situation als sie wieder man wieder zuschlagen wollte und ich ihren Arm in der Hand hatte, danach den zweiten Arm und sie konnte sich nicht mehr wehren.
Da wusste sie dass die Zeiten ein für alle mal vorbei sind.

Man darf sich eben auch nicht schlagen lassen.

Finanziell unterstützt wurde ich nicht, aber ich kenne ein Mädel welches eine eigene Wohnung bekommen hat.

Du solltest diese Szenen vielleicht mit dem Handy aufnehmen, entweder nur mit einem Sound-Rekorder oder per Video, denn sonst glauben dir die Behörden vielleicht nicht und versuchen dich erst mal mit deiner Familie wieder zu versöhnen.

Ich will dich aber nicht zu Dinge drängen die dich vielleicht in Gefahr bringen könnten. Vielleicht machst du einfach dein Fachabi fertig und bist dann eh weg. Es kann ja sein dass du jetzt etwas unternimmst, deine Eltern rasten aus und dann bist du ein weiteres "Ehrenmord-Opfer" von dem man in der Zeitung lesen kann. (es wird ja nicht mal über alle Fälle berichtet)

Wie gesagt, du musst versuchen die Situation richtig einzuschätzen.
 

Nagelring

Aktives Mitglied
Hallo!

Das Schlagen von Kindern durch ihre Eltern zum Zwecke der Disziplinierung ist seit dem Jahr 2000 in Deutschland generell verboten. Siehe diesen Link (linke Seite).

Abgesehen davon ist jegliche Anwendung von Gewalt dir gegenüber, nachdem du volljährig geworden bist und damit das Sorgerecht deiner Eltern dir gegenüber erlischt, mittlerweile eine Straftat, je nach Art der Gewalt (mit, oder ohne "Hilfsmittel") und Schwere der Gewalt (die Spanne reicht von keinen nachweisbaren Schäden bis zum lebensgefährlichen Koma) entweder leichte, schwere, oder gefährliche Körperverletzung.

Ich möchte dir dringend raten, so schnell, wie möglich Kontakt zum Jugendamt aufzunehmen und dort deine Situation zu schildern.
In der Regel gibt es beim Jugendamt die Möglichkeit, in betreutem Wohnen unterzukommen. Dazu können hier aber andere User, die mit dem Thema mehr Erfahrung haben, mehr dazu sagen (die hoffentlich ihren Weg in diesen Thread finden :) ).

Finanziell gesehen müssen dich deine Eltern unterstützen, ob sie wollen, oder nicht.
Das kann entweder in Form eines Unterhalts, oder, falls kein Unterhalt gezahlt wird, in Form des Kindergelds erfolgen.

In welcher Höhe dir Unterhalt zusteht, ist nicht ganz eindeutig definiert, es existieren aber Richtlinien für die Bemessungshöhen, die sich z.B. unter diesem Link oder alternativ auch unter diesem Link bzw. genauer unter diesem finden lassen.

Eine kurze Erklärung zum Kindergeld gibt es z.B. [ULR=https://www.kindersache.de/bereiche/kinderrechte/antworten-zu-kinderrechten/hat-man-ein-recht-auf-sein-kindergeld]hier[/URL].


Viel Glück!
Nagelring
 

qeight

Aktives Mitglied
Ich bin Weihnachten 2004 unter dem Weihntachtsbaum das letzte Mal geschlagen worden. Damals war ich 17 und wehrte mich zum ersten Mal. Da es sehr heftig wurde, ist die Polizei eingeschaltet worden. Und danach war gut. Nie mehr. Ich wünsche dir von ganzem Herzen Liebe, statt Schläge. Nur schwache, niedrige Menschen schlagen.
 

eldozed19

Mitglied
Ich werde geschlagen weil ich eine andere Meinung als meine Eltern habe oder mal Sachen mache die ihnen nicht gefallen (eine Freundin treffen) Ich soll für Sie immer nach ihrem willen gehen und niemals wiederworte geben und tun was sie wollen.. Da ich meine Freiheit und meinen Schutz will kenne ich das Wort notlüge schon gut und wegen dem Lügen in gewissen situationen werde ich aucb geschlagen
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben