Anzeige(1)

Woran kann das liegen?

Hallo zusammen.

Vielleicht kann mir einer von euch mit einer Erfahrung oder einem Rat helfen.

Ich kann das am besten beschreiben, wenn ich mal die aktuelle Situation erzähle.
Bis zu meinem Ausbildungsbeginn bin ich in einer Maßnahme/einem Lehrgang/einem Kurs oder wie man das auch nennen möchte. Das ist einmal die Woche, Etappenweise auch die ganze Woche bzw. mehrere Wochen lang durchgehend. Anfangs hab ich die Leute, die mit mir in der Gruppe sind, "vorverurteilt", dann besser kennengelernt und jetzt hab ich so ziemlich meine Meinung über jeden - so weit es mir möglich ist, mir eine zu bilden, so gut und privat kenn ich die Leute alle nicht.

Eine aus der Gruppe ist total krass unterwegs, die schreit immer nur rum, stichelt ohne Stil und Grips, wenn ihr jemand nicht passt, lästert ununterbrochen hinterm Rücken von jedem, erzählt Geschichten, die grade jemand anderes erzählt hat, als ihre eigenen weiter, hat 6 Weisheitszähne, wenn jeder andere nur 4 hat, wenn einer einmal auf dem Glatteis ausrutscht, ist es ihr gleich 4 mal passiert, lügt NACHWEISLICH wie gedruckt, hat nie Bock mitzumachen und stört die ganze Gruppe, bzw. lenkt alle mit ihrem Geschrei ab, ect...

Jeder aus der Gruppe redet schlecht über sie, regt sich über sie auf und so weiter..

Und nun - das klingt sicher voll arrogant, aber so ist das nicht gemeint, versucht das richtig zu verstehen - mich als Gegensatz. Ich mache meistens mit, ich kann zuhören, normal reden, bringe oft Sachen, über die die ganze Gruppe lacht, helfe jedem, der nicht klar kommt und nach Hilfe fragt, wenn ich kann, habe mit niemandem - außer der Schreiliese - ein Problem und die Leute machen den Eindruck, als mögen sie mich. Die eine meinte auch mal zu mir, ich wäre so eine tolle Freundin, ich könnte so gut zuhören, Sachen für mich behalten und so weiter.
Eine andere hat mir Sachen erzählt, die sie vorher noch niemandem erzählt hat, obwohl sie jeden länger und besser kennt als mich..

Ich will mich nicht aufspielen, ich bin kein Mensch, der sich in den Vordergrund drängt, aber wenn mir jemand solche Sachen sagt, scheine ich doch echt ganz okay zu sein und das denke ich auch selbst von mir. (Was für mich ein großer Fortschritt ist, nachdem ich erst seit etwa 4 Jahren langsam Selbstwertgefühl aufbaue und mittlerweile 26 bin.. :eek:)

Und nun meine Frage:
Wenn mir die Leute so ein Feedback geben, warum will dann niemand was von mir wissen???
Ich mein, warum hat keiner Interesse daran, sich mal mit mir zu treffen oder so was? Die, die mich als Freundin bezeichnet hat, hat sich noch nicht einmal von sich aus gemeldet. Niemand von denen meldet sich mal von sich aus. Und das ist nicht nur jetzt so, das ist immer und überall. Ich komme total gut mit den Leuten aus, wenn wir als Gruppe unterwegs sind, haben wir voll Spaß zusammen, aber privat will niemand was von mir (ich meine nichts, was über Freundschaft hinaus geht, ich habe einen Freund, mit dem ich sehr glücklich bin)!!!
Ich habe nur 2 Freundinnen, die wohnen beide über 500km weit weg, also nachmittags mal treffen ist logischerweise nicht drin ;)
Die eine Freundin, die ich hatte, kam nicht damit klar, daß ich ihren Freund nicht mochte, eine hier aus dem Dorf, mit der ich TOTAL gut auskam - wir haben immer soooo viel gelacht, wenn wir uns gesehen haben - wollte anrufen. Bis heute nichts. Mit ner anderen hatte ich mal n Streit, da hab ich mich wieder gemeldet (obwohl ich nach wie vor der Meinung bin, daß ich Recht hatte) und das ausgesprochen, wir haben uns zweimal getroffen, immer von mir aus. Und dann hab ich gedacht, einfach mal warten, bis sie sich meldet - bis heute hab ich keinen Mucks mehr gehört.
Ein Kumpel war mal über´s Wochenende da und als er gegangen ist, hat er wortwörtlich gesagt: "So viel Spaß hatte ich schon lange nicht mehr!" Danach hat er sich nicht mehr gemeldet!!!!! Warum??

Ich versteh einfach nicht, warum die Menschen, die mit mir Spaß haben, nichts mehr von mir wissen wollen... Habt ihr ne Idee, woran das liegen könnte?
 

Anzeige(7)

D

Dr. Rock

Gast
Tag,

vielleicht liegt das schlichtweg an Umständen, die mit dir überhaupt nichts zu tun haben? Immerhin werden all diese Leute ihre eigenen Freunde, Bekannte, Hobbies, Familien, Verpflichtungen, etc haben und da der Tag nur 24 Std. hat...
 
K

Klaas Klever

Gast
Hallo,

nicht darüber nachdenken, das ist es nicht wert. Kann ein Zeitproblem der Leute sein oder es gibt auch andere Gründe. Aber die Ursachenforschung bringt dich nicht weiter - vielleicht erfährst du ja im Nebenbei mal die Gründe dafür, oder auch nicht. Konzentriere dich doch lieber auf dein Leben und relativiere solche Verluste. Reißt dich bloß runter und bringt dir - genau betrachtet - gar nichts.
 
D

Dr. Rock

Gast
...genau, denn je mehr du darüber nachdenkst, warum du nicht wie gewünscht bei den Leuten ankommst bzw. warum du nicht die gewünschte Resonanz bekommst, desto unsicherer wirst du und das trägt dann weder dazu bei den gewünschten Freundeskreis aufzubauen noch zu einer wünschenswerten Lebensqualität. ;)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    gast12 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben