Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

woanders neu anfangen...

Hiddendark

Neues Mitglied
Hallo liebe Comunity...

Ich wende mich an euch da ich sonst keien rat mehr finde...

Es kennt sicher jeder von euch das gefühl einfach weg zu wollen...

Dieses Gefühl brennt in mir seit ca. 9 Monaten

Das ihr wisst worum es geht hier noch etwas zu meiner Person...
Ich bin nun 18 Jahre alt und habe in meinem Leben noch nicht viel auf die reihe gebracht...

Als ich mit der Pflichtschule fertig war startete ich in meine erste Ausbildung als Grafik-Designer.. und damit auch in das Drogen Geschäft.. ich konsumierte ab meinem 15 Lebensjahr täglich Marihuana und vertrieb dieses auch.

Dies gibt neben meiner Ausbildung fast 1,5 Jahre lang gut... bis ich durch Marihuana einfluss und Diebstahl meine Ausbildungsstelle verlor.

Dort wurde ich dann auch zuhause rausgeschmissen und kam in eine Betreute Wohngemeinschaft.. wo ich wegen guter Führung nach 3 Monaten wieder nach hause durfte..

Zuhause. gab es immer stressda ich nie auf regeln hørte und dies auch nicht vorhatte..

So bekam ich von der Jugendwohlfahrt das Angebot 10 Wochen nach Portugal zu gehen mit eiem Betreuer.. dies nahm ich auch an...

In diesen 10 Wochen lernte ich eigntlich alles was es zum leben braucht.

Nach diesen 10 Wochen wohnte ich wieder zu hause, hatte nie mehr etwas mit Drogen zu tun und fand schnell wieder eine Audbildung im It-Technischen Bereich.

Heute haben wir den 19. Dezember, vor genau 19 Tagen verlor ich meine Ausbildung in Einvernehmlicher Auflösung...

Zum Standpunkt.

- Ich bin nun 19 Jahre alt arbeite nur geringfügig und wohne NOCH zuhause.. dies wird sich auch bald ändern, da ich ab Jänner rausgeschmissn werde.

- Ich habe 2 abgebrochene Ausbildungen, desshalb ist es nahezu unmöglich wieder was zu finden.

- mein Kollegenkreis ist mir zwar wichtig aber ich kann es verschmerzen ihn hinter mir zu lassen.

So... nun stellt sich mir die frage....

Weg von hier will ich.. ich möchte einfach neu anfangen...
Da führt meiner meinung nach auch nichts daran vorbei...

Nur wie..

Ich habe 2000€ startkapital, bin schuldenfrei und habe nichts mehr zu verlieren.

Wie stelle ich das an das mich in einer fremden stadt jemand anstellt, oder wie bekomme ich eine Wohnung??

Was haltet ihr allgemein von dieser idee? :)

Ich danks für jede Antwort...

Lg. Fabian
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Fabian,
du hast in deinem bisherigen Leben bewiesen, dass
du Fehler ausmerzen, dazulernen und einen Neuan-
fang wagen kannst. Das scheint also nicht deine
Schwachstelle zu sein.
Dass du längerfristig an etwas dranbleibst, vor
Problemen nicht fliehst und harte Zeiten durchstehst -
das ist vielleicht das, was jetzt dran ist? Eine gute
Grundlage dafür scheint mir, dass du einen Neuan-
fang dort machst, wo es für dich auch reizvoll und
angenehm ist - sowohl was die Stadt als auch den
Job betrifft.
Andererseits sind noch so viele Ausbildungsplätze
frei - da müsste sich doch etwas finden, auch für
jemand mit deiner Vita.
Wie sieht es denn mit deinen sozialen Kontakten
aus? Gibt es gar niemand, der dich hält - oder gibt
es jemand, der dich woanders hin zieht, damit du
wenigstens einen Menschen in der neuen Stadt für
den Anfang hast?

Gruß, Werner
 

Hiddendark

Neues Mitglied
Hallo Werner,

danke für deine Antwort. =)

Das mit der Ausbildungsstelle ist doch sehr schwer, da ich in nem nicht alzugroßen Land lebe, in Vorarlberg =). Und duch das das ich schon 2 abgebrochene Ausbildungen habe, wird es natürlich schwer das vertrauen eines Chef´s zu erreichen, wenn sich hier jeder kennt...

Naja, halten tut mich hier schon einiges wenn ich so nachdenke... aber nichts was ich nicht verschmerzen könnte aufzugeben... da es wirklich an der Zeit ist neu anzufangen..


Liebe Grüße
Fabian
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Also in Deutschland sind viele Lehrstellen frei - vielleicht
mal diesen Weg einschlagen und Infos einholen. Es gibt
auch viele Ausbildungsbetriebe (z.B. in Sachsen), die
suchen händeringend Auszubildende und bieten gleich
eine Unterkunft mit an. Da war neulich ein Bericht im TV
darüber. Ich denke, die Agentur für Arbeit in Dresden
könnte dir da Auskunft geben.

Und schöne Berge gibts dort auch :) ... wobei es auch
bei uns hier in Stuttgart schön ist.

Wohin zieht es dich denn am stärksten? Es ist ja wichtig,
dass man nicht nur weiß, von wo man WEG will, sondern
auch, WOHIN es gehen soll ;)

Und zu den abgebrochenen Ausbildungen: Es gibt auch
Leute, die zweimal geschieden sind und trotzdem wieder
jemand finden, der sie mag. Du bist ja keine 29, sondern
19 - da dürfen auch mal zwei Fehler und deren Einge-
ständnis sein, finde ich.
 

Hiddendark

Neues Mitglied
Hmm wohin ziehts mich...

Als erste anlaufstelle würde ich jetzt Wien benutzen.. da ich Wien als ne sehr schöne und große arbeitsreiche stadt kenne =)

Mein Herz zieht mich schon seit Jahren nach Australien, wohin genau weiß ich nicht, warum auch nicht, aber ich hab das gefühl wenn ich da bin werd ich es merken..

aber bis dahin is es noch ein langer weg, und mit 2000€ und ohne ausbildung kann ich nicht nach australien :p

Ich weiß nicht so viel über deutschland, das ich sagen könnte es gibt einen Ort bei euch zu dem´s ich hinzieht, da müsst ich mir schon noch genauer anschauen, was Ihr lieben deutschen da zu bieten habt...

Am ehesten zieht´s mich nach Wien.

Lg. Fabian
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Stimmt, Wien ist schön :)

Mein Tipp wäre, dass du konkret die Unternehmen
anschreibst/anrufst, wo du dir vorstellen kannst,
zu arbeiten oder eine Ausbildung zu machen und
anbietest, zwei Wochen gratis zur Probe (Praktikum)
zu arbeiten.

Eine Jugendherberge dürfte für zwei Wochen bezahl-
bar sein, denke ich.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Suche ergebnislos, daher neu: Nachbarn.... Ich 13
S Neu hier Ich 2
M Neu anfangen Ich 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben