Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

wieso gibt es so viele idioten auf der welt

V

vronifia

Gast
hallo,
also das ist jetzt kein richtier hilferuf, ich muss nur einfach mal meinen frust rauslassen und will auch mal die meinung anderer dazu hören und so..

und zwar gibt es irgendwie so viele idiotische leute in meiner gegend. so oberflächlich und asozial und arrogant und dumm. ganz speziell in meiner schule. ich geh aufs wirtschaftsgymnasium und bin momentan in der 12. klasse (nächstes jahr mach ich abitur)
ich kam in der 11. auf diese schule und hatte mit niemandem aus der klasse davor kontakt. hab nur zwei aus meiner (damals noch zukünftigen) klasse schon bei der aufnahme und klasseneinteilung, was ein paar wochen vor dem 1. schultag war, kenngelernt und fand die eigentlich gnaz nett. nennen wir sie mal c. und a1. ;D also am allerersten schultag saß die c. neben einer arroganten tuse, n. die c. hat zur n. hallo gesagt, die n. aber anscheinend nicht zur c. (hat c. mir erzählt)
dann, ein paar tage später, hatten wir zum ersten mal bio im bioraum. ich kam etwas später, weil wir davor pasue hatten, und musste den letzten freien platz nehmen, der noch zur verfügung stand, neben a2. die a2 hat auch nicht mit mir geredet, die hat mich nicht mal angeschaut. ch hab NIE mit der kontakt davor gehabt und die redet einfach nicht mit mir, ich hab keine ahnung wieso. ich hab der nix getan !! was soll das???? ich versteh das nicht....

ja.. dann gibts noch einen in der klasse, den a. ;D der a. hat sich mit der s. (mit der ich jetzt gut befreundet bin und die ich damals in der 11. klasse schon nett fand und so) gut verstanden und darum hatte ich auch öfter mal was mit ihm zu tun. nur aus irgendeinem grund mochte er mich nicht? bzw fand ers lustig, dass ich anscheinend langsam rede ?? ich find eigentlich nicht ,dass ich langsam rede. nur manchmal, wenn ich etwas erzähl, red ich etwas monoton und ich glaub, dann kommt das so rüber als würde ich langsam reden. keine ahnung.. naja jedenfalls fand der a. das eben witzig und hat mich deswegen immer verarscht, er hat dann immer extra auch langsam mit mir gesprochen. das hat mich so genervt und irgendwann hab ich ihm gsagt, dass ich das nicht mag und er das bitte lassen soll, weil er das mit sicherheit auch nicht mögen würde, wenn ihn jemand so verarschen würde. er hats aber nicht gelassen......

dann gibt es noch den l., der ist genauso wie der a. .....ich hab keine ahnung wieso die so sind, ich hab denen nix getan und ich red eigentlich auch nie mit denen

das zieht sich bis heute hin. also es ist mittlerweile schon besser geworden, aber ganz weg ist es nicht, dass die sich manchmal so mir gegenüber verhalten. es gibt auch noch andere in der klasse, die mir gegenüber manchmal so seltsam sind. zb hab ich mit einer, der b., überhaupt nichts zu tun, und heute hab ich n joghurt mit in die schule genommen und den in der pause gegessen und die n. (die auch nie mit mir (oder mit c. oder a1) spricht, außer wenn sie irgendwas wissen will, wie, was wir als hausaufgabe aufhaben oder so) meinte dann "haha vroni, du bist so lustig!" und die b. meinte: "unser sonnenschein!" . aber halt auch nicht wirklich ernst, fand ich....ich verstehs halt auch nicht, wieso die sowas sagen (eben zb dieses "unser sonnenschein!"), obwohl wir wirklich rein GAR NICHTS miteinander zu tun haben, außer dass wir eben in die selbe klasse gehen... und uns vllt mal bei facebook zum geburtstag gratulieren oder so...
oder heute, nach sport, das wir in den letzten beiden stunden hatten, wollte ich nach hause gehen und da stand die m. vor der sporthalle (die ist auch in meiner klasse, aber wir sind nicht im selben sportkurs) mit ein paar freunden und sie meinte dann "hallo vroni!", und auch irgendwie so ironisch?? dabei hab ich mit der auch nix zu tun, außer eben wieder, dass wir in der selben klasse sind (wie halt auch bei der b.)

ich weiß nicht, ob man das so nachvollziehen kann, wie ich das meine... vielleicht bilde ich mir das bei manchen einfach nur ein, dass die so komisch zu mir sind, vielleicht bin ich einfach zu skeptisch ?! keine ahnung.. jedenfalls frag ich mich, ob die mich irgendwie alle hassen oder komisch finden und das macht mich manchmal echt traurig.....ich komm mir einfach verarscht vor von denen allen und ich weiß nicht, was ich dagegen tun soll und ich weiß nicht, wer oder ob mir überhaupt jemand helfen kann. weil wenn die nur "hallo" sagen (aber eben mit so nem ironischen unterton in der stimme und auch obwohl sie sonst nie auf mich zu kommen), kann man ja nix dagegen tun, weil man ja nicht zu 100% wissen kann, wie die das meinen.

ich hab mir uach schonmal überlegt, ob ich die einfach mal persönlich drauf anspreche oder im internet anschreibe .. aber das kommt ja irgendwie auch doof?! keine ahnung

vielleicht kann mir ja jemand nen tipp geben oder so. das wär nett

:/
 

Anzeige(7)

spamburger

Sehr aktives Mitglied
vronifia;2008311die a2 hat auch nicht mit mir geredet meinte:
Vielleicht ist a2 ja schüchtern, so wie f3, r24 und b10 :confused: Hast du a2 denn angesprochen? Man kann Schüchternheit durchaus mit Desinteresse und Arroganz verwechseln.

Nimms mir nicht übel, aber irgendwie komm ich mit den ganzen a1 und so nicht mit. Liegt wohl an meiner beschränkten Intelligenz. :confused::confused:
 

PadraigOfGlencoe

Aktives Mitglied
Spammyyyyy!!! *lach*

Jaaaa, ich hatte zu Schulzeiten auch so meine Probleme mit Variablen und so, und, was soll ich sagen?? Seither isses damit nich besser geworden!! *grins*

@ vronifia: Klaro, das mit dem Nachäffen is doof, wenn ich da zurückdenke an meine Schulzeit, wo ich auch versucht habe, solche Typpies zur Ordnung zu rufen, was oft nich so ganz geklappt hat, dann wünsche ich mir zuweilen, damals schon so draufgewesen zu sein wie heutzutage (in guten Momenten) - dann hätte ich denen wahrscheinlich ganz entspannt zugeraunt "Ey, kein Stress, Stinki, mach mich ruhig nochmal nach, ich hab eh grad wen gesucht, den ich mal ganz gepflegt umklatschen kann!" - wirkt meistens. Aber damals war ich dann eher resigniert-aggro.

Warum es so viel Doofis gibt, frage ich mich auch immer wieder. Früher dachte ich mal "Weil die sich vermehren wie die Karnickel!", aber das kann nich der Grund gewesen sein, denn dann würde die Bevölkerungspyramide heut anders aussehen. Mittlerweile tendiere ich zu folgender These: es gibt so viele von denen, damit WIR lernen, wie man Grenzen zieht und seinen Vorgarten vor den "sich suhlenden Säuen" schützt (um es mal blumig zu umschreiben)! :)

LG, P.O.G. :cool:
 
V

vronifia

Gast
oh, ich wollte dich nicht verwirren, tut mir leid
ich weiß auch nicht, wieso ich die richtigen namen nicht hingeschrieben hab, irgendwie dachte ich, die anonymität wird dadurch mehr gehalten oder so.. :D aber eigentlich ist es ja egal..deswegen:

a1 = anna
c = caro
a2 = antonia
n = nicola
a (männlich) = ahmet
l = lucas
b = bernadette
m = melissa
s = selina

also, ich hab mir das auch schon überlegt, ob die antonia einfach schüchtern ist, aber ich denk eher nicht, weil sie ist zum beispiel mit nicola und melissa und bernadette gut befreundet und mit denen redet sie ja auch. und mit anderen leuten, aus den parallelklassen zum beispiel, auch.
außerdem kennt die sonja (ne freundin von mir) die antonia schon seit der grundschule und zu der sonja hat die antonia auch noch nie hallo gesagt. also, das ist schon sehr merkwürdig.
bei der nicola das gleiche.
ich versteh das halt nicht, wieso es leute gibt, die einfach nciht mit einem reden, einfach nur, weil man vielleicht nicht so in deren freundesbild oder sowas reinpasst?? keine ahnung

ich frag mich auch oft, ob ich vielleicht arrogant oder so rüber komm? aber ich glaub auch nicht....ich hätt ja mit der antonia geredet, wenn sie mit mir geredet hätte.
ich war zum ahmet nett und er hat sich trotzdem über mich lustig gemacht.
ich war zu denen allen ganz normal und die sind einfach komisch zu mir irgendwie
 
G

Gast

Gast
Hi!

Ich würde mir da nicht so viele Gedanken machen. Das wollen vielleicht einige in deiner Klasse einfach - dich verwirren...Naja, viele nennen sich doch Freunde nach einmal ansehen und so einige necken auch irgendwie ständig. Sind alles Kindereien. Die sind halt nicht ernst. Da denken die sich, dass du heute leider den falschen Pulli angezogen hast, um mit dir zu sprechen und ein anderes Mal sehen sie dann halt, dass du wirklich existierst. Du hast vielleicht eher Interesse an Beständigkeit und die am Rumblödeln. Lass die Blödeln und unterhalte dich gut mit denen dir wohlgesonnenen Mitschülern. Mir hat mal eine ohne Grund meine Federtasche bemalt, die aus England stammte. Die gab es bei uns nicht. Die war dann so voller Edding, dass ich sie wegschmeißen konnte. Da diejenige das sooo lustig fand, alles von mir zu bemalen, hab ich dann mal scheinheilig gefragt, ob ich auch ihre Federtasche haben kann und ihr ganz hässliche Männchen drauf gemacht. Musste auch sie sich alles neu kaufen. Ist alles nur Spaß..so musst du das sehen..dann drehst den Speiß um, und die merken, dass das, was sie da tun wehtut..zu Frau Sonnenschein hätte ich vielleicht mal Zuckerschnäuzchen gesagt oder so...Blödelvolk
 

Tine

Sehr aktives Mitglied
Ehrlich gesagt ich wäre froh gewesen wenn mich in der Schule alle ignoriert hätten diese Ruhe muss himmlisch sein.:)

Da es aber für dich ein Problem zu sein scheint würde ich sie einfach drauf ansprechen was sie für ein Problem haben oder ignorier sie einfach das wird sie höchstwahrscheinlich ärgern und dich für sie Interessanter machen weil sie natürlich alle wollen das man sie ganz toll findet.

Also letzteres hat bei mir leider ganz gut funktioniert ich habe 95% meiner Mitschüler ignoriert weil sie mir einfach mit ihrem blöden Getue auf die Nerven gingen und irgendwie haben genau die dann versuucht mich in Gespräche zu verwickeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LVchen

Gast
Vielleicht ist a2 ja schüchtern, so wie f3, r24 und b10 :confused: Hast du a2 denn angesprochen? Man kann Schüchternheit durchaus mit Desinteresse und Arroganz verwechseln.

Nimms mir nicht übel, aber irgendwie komm ich mit den ganzen a1 und so nicht mit. Liegt wohl an meiner beschränkten Intelligenz. :confused::confused:
Okay, dann können wir ja einen Club aufmachen. :D
 
A

Aloha

Gast
hallo,
also das ist jetzt kein richtier hilferuf, ich muss nur einfach mal meinen frust rauslassen und will auch mal die meinung anderer dazu hören und so..

und zwar gibt es irgendwie so viele idiotische leute in meiner gegend. so oberflächlich und asozial und arrogant und dumm. ganz speziell in meiner schule. ich geh aufs wirtschaftsgymnasium und bin momentan in der 12. klasse (nächstes jahr mach ich abitur)
ich kam in der 11. auf diese schule und hatte mit niemandem aus der klasse davor kontakt. hab nur zwei aus meiner (damals noch zukünftigen) klasse schon bei der aufnahme und klasseneinteilung, was ein paar wochen vor dem 1. schultag war, kenngelernt und fand die eigentlich gnaz nett. nennen wir sie mal c. und a1. ;D also am allerersten schultag saß die c. neben einer arroganten tuse, n. die c. hat zur n. hallo gesagt, die n. aber anscheinend nicht zur c. (hat c. mir erzählt)
dann, ein paar tage später, hatten wir zum ersten mal bio im bioraum. ich kam etwas später, weil wir davor pasue hatten, und musste den letzten freien platz nehmen, der noch zur verfügung stand, neben a2. die a2 hat auch nicht mit mir geredet, die hat mich nicht mal angeschaut. ch hab NIE mit der kontakt davor gehabt und die redet einfach nicht mit mir, ich hab keine ahnung wieso. ich hab der nix getan !! was soll das???? ich versteh das nicht....

ja.. dann gibts noch einen in der klasse, den a. ;D der a. hat sich mit der s. (mit der ich jetzt gut befreundet bin und die ich damals in der 11. klasse schon nett fand und so) gut verstanden und darum hatte ich auch öfter mal was mit ihm zu tun. nur aus irgendeinem grund mochte er mich nicht? bzw fand ers lustig, dass ich anscheinend langsam rede ?? ich find eigentlich nicht ,dass ich langsam rede. nur manchmal, wenn ich etwas erzähl, red ich etwas monoton und ich glaub, dann kommt das so rüber als würde ich langsam reden. keine ahnung.. naja jedenfalls fand der a. das eben witzig und hat mich deswegen immer verarscht, er hat dann immer extra auch langsam mit mir gesprochen. das hat mich so genervt und irgendwann hab ich ihm gsagt, dass ich das nicht mag und er das bitte lassen soll, weil er das mit sicherheit auch nicht mögen würde, wenn ihn jemand so verarschen würde. er hats aber nicht gelassen......

dann gibt es noch den l., der ist genauso wie der a. .....ich hab keine ahnung wieso die so sind, ich hab denen nix getan und ich red eigentlich auch nie mit denen

das zieht sich bis heute hin. also es ist mittlerweile schon besser geworden, aber ganz weg ist es nicht, dass die sich manchmal so mir gegenüber verhalten. es gibt auch noch andere in der klasse, die mir gegenüber manchmal so seltsam sind. zb hab ich mit einer, der b., überhaupt nichts zu tun, und heute hab ich n joghurt mit in die schule genommen und den in der pause gegessen und die n. (die auch nie mit mir (oder mit c. oder a1) spricht, außer wenn sie irgendwas wissen will, wie, was wir als hausaufgabe aufhaben oder so) meinte dann "haha vroni, du bist so lustig!" und die b. meinte: "unser sonnenschein!" . aber halt auch nicht wirklich ernst, fand ich....ich verstehs halt auch nicht, wieso die sowas sagen (eben zb dieses "unser sonnenschein!"), obwohl wir wirklich rein GAR NICHTS miteinander zu tun haben, außer dass wir eben in die selbe klasse gehen... und uns vllt mal bei facebook zum geburtstag gratulieren oder so...
oder heute, nach sport, das wir in den letzten beiden stunden hatten, wollte ich nach hause gehen und da stand die m. vor der sporthalle (die ist auch in meiner klasse, aber wir sind nicht im selben sportkurs) mit ein paar freunden und sie meinte dann "hallo vroni!", und auch irgendwie so ironisch?? dabei hab ich mit der auch nix zu tun, außer eben wieder, dass wir in der selben klasse sind (wie halt auch bei der b.)

ich weiß nicht, ob man das so nachvollziehen kann, wie ich das meine... vielleicht bilde ich mir das bei manchen einfach nur ein, dass die so komisch zu mir sind, vielleicht bin ich einfach zu skeptisch ?! keine ahnung.. jedenfalls frag ich mich, ob die mich irgendwie alle hassen oder komisch finden und das macht mich manchmal echt traurig.....ich komm mir einfach verarscht vor von denen allen und ich weiß nicht, was ich dagegen tun soll und ich weiß nicht, wer oder ob mir überhaupt jemand helfen kann. weil wenn die nur "hallo" sagen (aber eben mit so nem ironischen unterton in der stimme und auch obwohl sie sonst nie auf mich zu kommen), kann man ja nix dagegen tun, weil man ja nicht zu 100% wissen kann, wie die das meinen.

ich hab mir uach schonmal überlegt, ob ich die einfach mal persönlich drauf anspreche oder im internet anschreibe .. aber das kommt ja irgendwie auch doof?! keine ahnung

vielleicht kann mir ja jemand nen tipp geben oder so. das wär nett

:/
Frust rauslassen ist sicher ok...
nur - warum nennst Du Deine Mitmenschen Idioten??:eek:
Find ich nicht besser als das, was Du an Anderen kritisierst!

1., 2. oder wirklich 12. Klasse?:confused:

Das waren grad so meine Gedanken beim Lesen...sorry dafür!:blume:

Die Namen und die Kürzel dazu sehe ich übrigens ebenso wie Spam...damit bin ich beim Überfliegen völlig überfordert...:nerv:

So kann ich Dir wohl nicht helfen - außer mit meinem Standardsatz:

"Wenn Dir Jemand dumm kommt, so lasse Dich auf keinen Fall auf sein Niveau herunter!"
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben