Anzeige(1)

Wie mit unerwiderte Liebe umgehen

G

Gelöscht

Gast
Hallo, wie der Titel schon sagt geht es heute um unerwiderte Liebe.
Ich habe mich stark in meinen Arbeitskollegen verknallt. Die Arbeit im Büro war mit ihm bis jetzt sehr schön. Auch die Gespräche außerhalb der Arbeit waren toll. Wir haben uns leider nie privat gesehen.
Jedoch hat es mir seine Art und Weise, wie er sich gibt mir angetan.
Ich hab die letzen Wochen echt alles dafür getan, dass aus uns mehr wird als Kollegen. Doch leider merke ich, dass daraus nichts wird und ich jedes Mal vor eine Wand laufe.
Ihn zu ignorieren fällt mir sehe schwer. Auf jedes Hallo, was von ihm kommt bin ich gleich wieder auf Wolke Sieben.
Jedoch verletzt er mich auch manchmal mit seiner Art und mir laufen wieder die Tränen. Ich merke einfach, da wird nie was zwischen uns laufen. Ob das so besser ist keine Ahnung. Ich weiß ich wollte nicht mit Kollegen anfangen aber es ist so schwer, wenn das Herz einmal etwas beschlossen hat.
Ich kann ihn nicht ignorieren, da ich mich sonst selbst verletze.
Zu Hause warte ich darauf, dass er mir schreibt. Es kommt aber nichts. Wenn ich schreibe antwortet er auch aber nur aus nettichkeit.
Ich stehe kurz davor ihn alle zu sagen aber ich weiß, dass unsere Beziehung nie ein Thema auf der Arbeit werde darf.
Und wenn ich jetzt schon so emotional reagiere, wird unsere Beziehung eh nicht lange halten.
Wie soll ich damit umgehen. Egal ob ich ihn sehe oder nicht es tut mir versäumt weh...
 

Anzeige(7)

Simiri

Neues Mitglied
Huhu,
das beste was du tun kannst ist ihn in echt anzusprechen, ob ihr denn mal reden könnt. Du schilderst ihm bitte die Situation. Er muss in diesem Fall ehrlich reagieren. Und wenn es auch ein Korb ist, weißt du immerhin woran du bist. Und kannst dich damit abfinden. Seine Liebe erzwingen kannst du leider nicht.
Lg und viel Glück
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben