Anzeige(1)

Wie kann man jemandem danken, der einem das existieren ermöglicht.

Apollo

Mitglied
Hallo ihr lieben,
ich habe von einer guten Freundin sowie ihrer Familie (Andrea) ein Paket u.a. voriges Jahr bekommen und sie hat mir, sowie Lutz der mich nur aus einem Forum kennt, geholfen zu überleben.

Leider kann ich nicht persönlich danken (Gehbehinderung), habe Lutz aus dem Forum einen Musikgruß geschickt.

Vielleicht sollte ich wenigstens, wenn es finanz. möglich
ist wenigstens einen Strauß Blumen schicken?

es grüßt Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

polgara

Aktives Mitglied
Blumen finde ich eine schöne Idee, nachhaltiger ist ein Blumenstock, der verwelkt nicht.

Du kannst übers Internet auch bequem Gutscheine aller Art versenden, Pralinen, Bücher im Geschenkpapier...

Vielleicht kennst du ja ein Interesse oder Hobby desjenigen den du beschenken möchtest.

Ich würde mich aber auch über einen persönlichen Dankesbrief freuen in dem du schreibst wie es dir geht und wie sehr dir geholfen wurde...
 

Tuesday

Aktives Mitglied
Hallo,

ich würde auch einfach einen Brief schicken. Da muss man auch keine großen Worte machen. Es recht zu schreiben: "Ganz herzlichen Dank." Dazu vielleicht ein paar Worte, wie sehr die Person dir geholfen hat und dann ein schönes Gedicht von Goethe, Schiller oder einem anderen Klassiker. Kannst du ja im Netz suchen zum Thema Freundschaft oder Dankbarkeit.

Ich suche dann noch ein schönes Blumenbild dazu und setze es auf die Seite.

Dann nur noch das ganze ausdrucken und abschicken.

Meiner Partnerin schicke ich dieses Jahr zum Valentinstag eine selbst zusammengestellte CD mit meinen Lieblingsliedern. Es gibt im Internet Börsen, wo man gegen kleines Geld Lieder legal runterladen kann (einfach bei google "musik runterladen" eingeben). Die meisten Börsen kann man erst mal umsonst testen. Aber achte dann sehr genau auf die Bedingungen, unter welchen Vorgaben man rechtzeitig das Abo kündigt, ohne gleich mit einem Vertrag für ein Jahr dazustehen.

Ach so, wenn Geld jetzt nicht mehr so die Rolle spielt, ich spende auf den Namen der Person, der ich danken will, einen kleinen oder auch größeren Betrag einer Tierschutzorganisation. Natürlich kann man auch alles andere unterstützen, kommt sicher auf die Person an, der man eine Freude machen will.



Tuesday
 

polgara

Aktives Mitglied
Manchmal kommen auch Glücksspirallose oder Aktion Mensch Lose gut an.

Verschenke ich immer wenn ich nicht genau weiß was ich schenken soll...

Kannst du auch im Internet bestellen und zusenden lassen :)
 

Apollo

Mitglied
Danke euch zweien, die Tipps greife ich auf,
leider nicht den Tipp mit den Spenden, da es bei mir ziemlich
kritisch (dauernde Existenzsorgen---Dank Gazprom Schröder und
Hartz0815) aussieht. Ich habe aber all die Jahre vorher ( ca. 10 Jahre)
jedes Jahr x Organisationen einen kleinen Betrag ( immer so mehrmals 30,- ) gespendet und jetzt zumindest das letzte Jahr war ich Gast der "Tafel".

Ps. "Schön" :mad: sind immer die "Bettelbriefe" gleich mit einem Uberweisungschein..äh.träger;)
und einem Kalender o.ä., die man nach einer Spende regelmäßig erhält. Wenn die das Geld das sie z.Bp. für die Kalender ausgeben gleich nutzen würden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Der Gast Ramon hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben