Anzeige(1)

Wichtige Frage

Hallo ihr lieben in Thema Männer bin ich total aufgeschmissen und fühl mich hilflos . Ich flirte immer mal wieder mit einen Arbeitskollegen von mir . Aber er macht mich auch irgendwie runter .also er kritisiert mich ständig und nennt mich auch irgendwie billig. Er weis das ich auf ihn stehe . Er meint aber ich will mich nur mit ihm treffen weil ich Aufmerksamkeit möchte ..was aber nicht stimmt .ich will ihn wirklich kennenlernen .jetut hat er mir geschrieben das er nacktbilder möchte erst dann würde er sich mit mir treffen weil er mir nicht vertraut .er hätte Angst das ich Arbeitskollegen erzähle das er mich angemacht hat . Ist das dein Ernst ? Habt ihr eine Erklärung ? Ich fühle mich schrecklich und hilflos
 

Anzeige(7)

tonytomate

Aktives Mitglied
Ich gebe Dir einen guten Rat. Ab sofort bist Du per Sie. Schluss mit der Flirterei am Arbeitsplatz und diesem Kindergarten. Der wäre ab sofort Luft für mich an Deiner Stelle. Außer Guten Tag und Auf Wiedersehen würde ich kein Wort mehr mit dem wechseln. Du bist doch nicht weich in der Birne oder?

Vermutlich bist Du anschließend die Bitch der Firma und voll die Lachnummer über die man noch in 20 Jahren lacht. Anschließend wirst Du ohnehin gefeuert und darfst Dich beim Arbeitsamt melden.
 
L

Lili

Gast
Sorry, außer das der Typ echt wiederlich ist und du den ignorieren solltest. Kann ich dir da nichts raten. DER Kerl ist Müll. Würde nur das nötigste was mit der Arbeit zu tun hat besprechen, nicht mehr. Klar, darf man sich in einen Kollegen mal verlieben. Aber der Typ ist es nicht wert. Generell musst du nichts beweisen. Für mehr sollten beide bereit sein. Und von einem Mann dich billig nennen zu lassen, egal ob es unterschwellig oder direkt ist, dass musst du dir gar nicht geben.
 

Lucy666

Mitglied
Meine 5 Cent zum Sonntag:
Du willst ihn, er will dich nicht.
Du flirtest trotzdem mit ihm, er sagt dir unmissverständlich, dass er kein Interesse hat (nennt dich billig und Aufmerksamkeitsgeil).
Du gibst anscheinend trotzdem nicht auf, also überlegt er sich eine Taktik, in der Hoffnung, dich endlich los zu werden. Er verlangt Nacktfotos.
Und siehe da: du bist geschockt und willst nicht mehr.
Da hat er doch sein Ziel erreicht.
Lass ihn einfach in Ruhe. Solche Flirts am Arbeitsplatz gehen eh meist schief und belasten dann das Arbeits-/Betriebsklima.
Ja, mir tut der Kerl leid, dass er zu so einer üblen Masche greifen musste, um eine Verehrerin loszuwerden. Aber anders ging es wohl anscheinend nicht.
Auch Männer können sich belästigt und bedrängt fühlen. Klingt komisch, ist aber so.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Er nennt dich billig. Logischerweise fragt er da auch nach Nacktbildern,die kann er dann ähnlich rumzeigen und dich unmöglich machen im Betrieb.
Warum rennst du einem Mann hinterher,der dich so offenkundig verachtet?
Wo sind dein Stolz und deine Selbstachtung geblieben?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Wichtige frage.. Liebe 59
V Habe ich eine wichtige Entwicklung verpasst? Liebe 8
Guts Frage hinsichtlich des Arzt-Patienten-Verhältnisses Liebe 15

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben