Anzeige(1)

Weihnachtsgrüße an meine Lehrerin

Erstmal kurz vorstellen: bin 15/w und gehe in die E1/10. Klasse eines Gymnasiums. Jetzt zu meinem Problem: Ich habe eine Lehrerin (eigentlich ist sie nur meine Chorleiterin) die ich sehr gerne hab. Sie ist so Mitte 30 und unglaublich nett, jeder hat sie gern. Da ich direkt um die Ecke von ihr Wohne begegnet sie mir ziemlich oft wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe und sie scheint sich auch immer zu freuen. Da morgen Weihnachten ist und ich heute Karten gemacht und Plätzchen gebacken habe, wollte ich ihr auch eine Karte schicken, weiß aber nicht ob das komisch ürber kommt oder was ich drauf schreiben soll. Hat jemand da schon Erfahrungen?
 

Anzeige(7)

Mr. Nice Guy

Mitglied
Hi,

sollte kein Problem sein. Wenn sie deine Klassenlehrerin wäre, würde ich das eventuell etwas anders sehen. Da fand ich eine gewisse Distanz immer angebracht zu meiner Schulzeit. Aber wenn sie die Chorleiterin und Nachbarin ist, kannst du ihr ganz sicher eine Weihnachtskarte schreiben. Zum Inhalt der Karte - manchmal müssen es ja gar nicht viele Worte sein, denn allein die Geste wird sie schon freuen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast mianbao hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben