Anzeige(1)

Was willst Du essen?

frankys2907

Aktives Mitglied
Oft frage ich meinen Sohn (16), was er denn morgen oder heute zu Mittag essen will.
Immer bekomme ich keine Antwort ausser, weiss ich nicht.
Er ist auch nicht so der grosse Esser. Von Fleisch will er auch nicht soviel wissen.
Aber ich kann ja auch nicht immer alles Mundgerecht portionieren.
Abgesehen von dem finanziellen.
Was würdet ihr machen?
 

Anzeige(7)

D

Dr. HuH

Gast
Kochen worauf Du Lust hast.
Wenn er das nicht mag hat er Pech gehabt und wird sichs fürs Nächste mal überlegen, oder ?
Hunger hat ja jeder nach ner gewissen Zeit und auch Vorlieben.
 

_cloudy_

Urgestein
Paar Vorschläge:
Käsespätzle, Schinkennudeln, Fleischpflanzerl mit Püree, Nudeln mit verschiedenen Soßen, z.B. Tomatensoße, da einfach geriebenen Käse rein, oder Gorgonzolasoße oder Spagetthi mit Knofi und Öl und frischem Parmesan, Kartoffelgemüseauflauf,
und wenn dir garnichts einfällt, dann gibts noch TK Pizza, Lasagne..
 
Zuletzt bearbeitet:

diabolo

Aktives Mitglied
Ich koche nur Dinge, die ich auch mag.
Dazu habe ich immer zwei, drei Soßen tiefgefroren und TK-Pizza, Bratwürstl, Pommes etc... da.

Diese Extra-Kochereien habe ich aufgegeben. Wenn er nicht isst, was ich an dem Tag mache, dann kann er sich immer noch selbst eine Pizza reinschieben, ein Brot streichen, Cerealien essen oder was halt sonst noch da ist.

Ist ja kein Kleinkind mehr :rolleyes:.
 

Clarissaja

Aktives Mitglied
Ich würde ihm das Kochen beibringen. Alt genug ist er ja. Dann muss er sich Gedanken darum machen.
Das Problem bei vielen Kiddis ist ihre Trägheit. Selbst das Denken strengt schon an. Fördere das nicht, in dem Du ihm zuviel abnimmst.
Wenn er ganz praktisch lernt, was Du da Tag täglich für ihn leistest und was es bedeutet alles zu planen, zu koordinieren und dann umzusetzen, bis das Essen auf dem Tisch steht, dann achtet er Deine Leistung viel mehr und macht sich auch mal selbst Gedanken.
Nebenbei hat das den positiven Aspekt, dass Du seine Selbständigkeit förderst.

Sag ihm doch einfach an Tag X bist Du mit kochen dran. Ich helfe Dir bei der Planung, beim Einkauf und beim kochen, aber Du wirst der Chefkoch sein.

liebe Grüße
Claris
 

Peachly

Sehr aktives Mitglied
Ich würde ihm das Kochen beibringen. Alt genug ist er ja. Dann muss er sich Gedanken darum machen.
Muss er nicht - die nächste FastFood-Kette hat bestimmt in der Nähe eine Filiale. ;)

Naja, also ich würd' kochen, was ich will, wer's nicht isst hat Pech gehabt. Ist ja nicht so als wäre man in dem Alter nicht in der Lage für sich selbst zu sorgen - essenstechnisch.
 

Clarissaja

Aktives Mitglied
*lacht* Naja ich schrieb ja etwas vom kochen, nicht vom Fertiggericht kaufen gehen.

Deinen Rat würde ich nach der Kochaktion durchziehen Peachly, wenn sich Nichts an seinem Verhalten geändert hat. Wir Menschen sind ja zum Glück lernfähige Wesen, also können wird das auch unseren Kiddis zutrauen.
Denn wenn es nicht schmeckt und er langsam Hunger bekommt, dann ist er schneller bei der nächsten Fastfoodkette oder Pizzeria als dem TE lieb ist.
Also muss man ihm die Möglichkeit eröffnen nachzudenken, sich selbst in Frage zu stellen und dann sein Verhalten zu verändern.

liebe Grüße
Claris
 

spamburger

Sehr aktives Mitglied
Oft frage ich meinen Sohn (16), was er denn morgen oder heute zu Mittag essen will.
Immer bekomme ich keine Antwort ausser, weiss ich nicht.
Diese Antwort würdest du von mir auch bekommen. Na gut, ich würde fragen, was denn da ist? Fragt er das nicht? Ich bin da auch nicht sonderlich kreativ in sowas. Ich bin eben auswärts essen gewöhnt. Von Kindesbeinen an unter der Woche essen im Kindergarten, danach Teilnahme an der Schulspeisung, später dann Imbiss oder mitgebrachte Bemmen. Am Imbiss wie auch bei der Schulspeisung hat man ja Wahlmöglichkeiten (jedenfalls heutzutage, früher nicht). Ich finds auch einfacher, aus Möglichkeiten zu wählen, anstatt mir selber was auszudenken, was der andere mangels Zutaten dann doch nicht kochen kann.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M alles was ich mache ist falsch Familie 0
H was unternehmen oder einfach so weiterleben Familie 22
I Mein Vater hasst mich, was tun? Familie 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben