Anzeige(1)

was tun`?

sumi

Neues Mitglied
wie fange ich an also ich führe seid einem dreiviertel jahr eine fernbezihung die meineserachtens auch sehr glücklich war haben und im abstand von 14Tagen oder auch mal länger gesehen haben zweimal am tag telefoniert und etliche emails geschickt wobei er mir immer solche leibes e-cards geschickt hat...
Vor einiger Zeit haben wir sogar übers heiraten gesprochen..er hat davon angefangen...naja hatte von ihm mal eine partnerhandykarte bekommen und hatte diese ein bisschen hochgeschaukelt-er war sauer und hatte mich glaich mittwochs angerufen nach dem er seine wut ausgelassen hatte habe ich ihm gesagt das ich es natürlich zahlen werde und die überweisung rausgegeben..freitags war immer noch nichts da-habe ich hinterher erfahren-hatten dann noch donnerstags telefoniert ganz kur-und freitag hat er meiner Tochter zum geburtstag gratuliert und wollte mich aber nicht sprechen...ja und am dem we ist er dann rasugewesen udn hat wie er sagt eine Frau wiedergetroffen und ist mit ihr fremdgegangen...hatte das ganze we nichts von ihm gehört!Montags hat er sich dann zurückgemeldet und nichts davon gesagt er diesen mittwoch...
Er meinte das ihm dieses telefonat sehr schwer fallen würde das er ein schlechtes gewissen hätte und das er nicht weiss was er jetzt machen soll-auf die frage hin was er denn von mir erwarte ob er sich von mir trennen wolle hat er gesagt nein wolle er nicht er weiss in moment gar nichts!
er hat mir dann einen erzählt das er sehr viel für mich empfindet aber mir auch gleich gesagt das er die frau nochmal kontaktieren würde.Er!hat um zeit bis sonntag gebeten...er hat auch gesagt das er unsere beziehung nicht einfach so aufgeben könne aber wie schon erwähnt voll durch den wind wäre er sich mit viel arbeit ablenken würde-ich habe nicht viel dazu gesagt jetzt danach erst mischen sich meine emotionen mit wut auch über mich selbst und enttäuschung....
ich will ihn nicht verlieren ich liebe ihn nach wie vor!
er hat gesagt das er sich nächste woche mit mir treffen wolle und gefragt ob er mich snnatg anrufen dürfe...
Soll ich mich trennen?Soll ich kämpfen?
 

Anzeige(7)

E

EuFrank

Gast
Hallo sumi!

wie fange ich an also ich führe seid einem dreiviertel jahr eine fernbezihung die meineserachtens auch sehr glücklich war haben und im abstand von 14Tagen oder auch mal länger gesehen haben zweimal am tag telefoniert und etliche emails geschickt wobei er mir immer solche leibes e-cards geschickt hat...
Vor einiger Zeit haben wir sogar übers heiraten gesprochen..er hat davon angefangen...naja hatte von ihm mal eine partnerhandykarte bekommen und hatte diese ein bisschen hochgeschaukelt-er war sauer und hatte mich glaich mittwochs angerufen nach dem er seine wut ausgelassen hatte habe ich ihm gesagt das ich es natürlich zahlen werde und die überweisung rausgegeben..freitags war immer noch nichts da-habe ich hinterher erfahren-hatten dann noch donnerstags telefoniert ganz kur-und freitag hat er meiner Tochter zum geburtstag gratuliert und wollte mich aber nicht sprechen...ja und am dem we ist er dann rasugewesen udn hat wie er sagt eine Frau wiedergetroffen und ist mit ihr fremdgegangen...hatte das ganze we nichts von ihm gehört!Montags hat er sich dann zurückgemeldet und nichts davon gesagt er diesen mittwoch...
Er meinte das ihm dieses telefonat sehr schwer fallen würde das er ein schlechtes gewissen hätte und das er nicht weiss was er jetzt machen soll-auf die frage hin was er denn von mir erwarte ob er sich von mir trennen wolle hat er gesagt nein wolle er nicht er weiss in moment gar nichts!
er hat mir dann einen erzählt das er sehr viel für mich empfindet aber mir auch gleich gesagt das er die frau nochmal kontaktieren würde.Er!hat um zeit bis sonntag gebeten...er hat auch gesagt das er unsere beziehung nicht einfach so aufgeben könne aber wie schon erwähnt voll durch den wind wäre er sich mit viel arbeit ablenken würde-ich habe nicht viel dazu gesagt jetzt danach erst mischen sich meine emotionen mit wut auch über mich selbst und enttäuschung....
ich will ihn nicht verlieren ich liebe ihn nach wie vor!
er hat gesagt das er sich nächste woche mit mir treffen wolle und gefragt ob er mich snnatg anrufen dürfe...
Soll ich mich trennen?Soll ich kämpfen?
Ich finde, dass er schnell klar stellen sollte, wie er zu Dir steht. Zum Glück habt ihr ja nächste Woche einen "Gesprächstermin". Was vorgefallen ist, halte ich nicht für gut. Fremdgehen ist in meinen Augen kaum entschuldbar. Aber warte erst mal ab, was er nächste Woche zu sagen hat. In jedem Fall sollte er dann aber Farbe bekennen und sagen, wie er zu Dir steht. Wenn er nächste Woche immer noch "durch'n Wind" ist und nicht weiß, was er will, würde ich fast dazu raten, Abstand von ihm zu nehmen.
 

Happy

Mitglied
halli hallo,

nun kommen hier bestimmt noch solche Antworten wie...."... er wird es wieder tun.. er hat dich betrogen, also trenn dich von ihm....".. ABER
ob er wert ist das du um ihn und eure Liebe kämpfst weisst nur du.

Ich habe in einer ähnlichen Situation gekämpft und verziehen... heute sind wir (übrigens glücklich) verheiratet und haben eine kleine Tochter.

Also.. wenn du dir ganz sicher bist das er dein Mr. Right ist dann kämpfe!!!!

ich wünsche dir/euch alles Gute
 
J

Jim

Gast
NEIN so was kommt hier nicht ! Jeder hat so seine eigene Wertvorstellung von sich selbst! Betrogen ist betrogen. Wer wirklich liebt, bischen Moral besitzt, tut so was nicht. Zumindest in meiner Welt.:D
 
J

Jun

Gast
Hallo zusammen,

Ich habe in einer ähnlichen Situation gekämpft und verziehen... heute sind wir (übrigens glücklich) verheiratet und haben eine kleine Tochter.
@Happy ich hoffe er weiß was er an dir hat. Ich habe das selbe durch. Sie ging 3 Jahre später wieder fremd ... . Auch das gibt es.

Ihr gejammer danach hat sich hingezogen und war unbeschreiblich. Heute würde ich schlicht meinen Respekt verlieren. Wenn fremd gehen, dann bitte gerade stehen dafür. Nicht das hilflose Elend spielen, dass vieles zerdeppert und dann getröstet werden will. Das kann es nicht sein!

@sumi mir platzt gerade der Kragen ...
... Aber mir auch gleich gesagt das er die Frau nochmal kontaktieren würde. ...
Was macht er da eigentlich? Spielt er Teenager? Wenn es mit dir nicht die große Liebe ist, dann ist es das mit der Anderen? Hat er Liebe ALLEIN auf Gefühl reduziert? Ich weiß nicht, ist Liebe nicht auch eine Entscheidung. Die Entscheidung "Ich will zu dir stehen".

Was immer er sich auch überlegt. Sumi horche auf dich selbst. Wie stehst Du dazu? Haue nicht einfach den Satz: "ich will ihn nicht verlieren ich liebe ihn nach wie vor!" raus. Das ist schnell gesagt. Da schwingt viel Angst mit und das Du davon überrascht wurdest. Gehe wirklich mal 20 Schritte beiseite, atme tief durch und dann entscheide aus Dir, aus deinem Leben heraus, was Du willst. Das wäre mein Tipp.

bis denne
Jun
 
Zuletzt bearbeitet:

sumi

Neues Mitglied
Hallo sumi!


Ich finde, dass er schnell klar stellen sollte, wie er zu Dir steht. Zum Glück habt ihr ja nächste Woche einen "Gesprächstermin". Was vorgefallen ist, halte ich nicht für gut. Fremdgehen ist in meinen Augen kaum entschuldbar. Aber warte erst mal ab, was er nächste Woche zu sagen hat. In jedem Fall sollte er dann aber Farbe bekennen und sagen, wie er zu Dir steht. Wenn er nächste Woche immer noch "durch'n Wind" ist und nicht weiß, was er will, würde ich fast dazu raten, Abstand von ihm zu nehmen.
Vielen Dank für deine Antwort...
Ich denke du hast recht...egal was kommt werde mich auf jedenfall mit ihm treffen und reden am telefon ist es auch immer schlecht...
 

sumi

Neues Mitglied
halli hallo,

nun kommen hier bestimmt noch solche Antworten wie...."... er wird es wieder tun.. er hat dich betrogen, also trenn dich von ihm....".. ABER
ob er wert ist das du um ihn und eure Liebe kämpfst weisst nur du.

Ich habe in einer ähnlichen Situation gekämpft und verziehen... heute sind wir (übrigens glücklich) verheiratet und haben eine kleine Tochter.

Also.. wenn du dir ganz sicher bist das er dein Mr. Right ist dann kämpfe!!!!

ich wünsche dir/euch alles Gute
Guten Morgen...
ja solche antworten habe ich zu genüge bekommen..nur irgendetwas in mir sagt mir das ich ihn nicht aufgeben soll...
werde wohl bis morgen oder auch nächste woche warten müssen...
Das gibt mir hoffnung das du es geschafft hast besser ihr es geschafft habt... ;-)
Ich sollte noch erwähnen er hat eine 4 jährige Tochter die bei ihm lebt und wir kommen ganz toll zurecht!
Und ich habe eine 11jährige die wiederum mit ihm super zurecht kommt....
Es war bisher alles perfekt!haben immer viel gelacht und er sagt selbst das es immer sehr schön mit mir ist....
Mal sehen was kommt...
 

sumi

Neues Mitglied
Guten Morgen...
ja solche antworten habe ich zu genüge bekommen..nur irgendetwas in mir sagt mir das ich ihn nicht aufgeben soll...
werde wohl bis morgen oder auch nächste woche warten müssen...
Das gibt mir hoffnung das du es geschafft hast besser ihr es geschafft habt... ;-)
Ich sollte noch erwähnen er hat eine 4 jährige Tochter die bei ihm lebt und wir kommen ganz toll zurecht!
Und ich habe eine 11jährige die wiederum mit ihm super zurecht kommt....
Es war bisher alles perfekt!haben immer viel gelacht und er sagt selbst das es immer sehr schön mit mir ist....
Mal sehen was kommt...
Ach ja für mich ist er Mr.Right!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben