Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was soll ich tun

K

Klara1986

Gast
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll... ich habe 4 kinder. Habe mich seit sie klein sind um sie gekümmert. MeinMann war arbeiten! Ich hab gearbeitet, wenn er Feierabend hatte, am Wochenende und abends. Hab mein Leben immer nach ihm gerichtet, da es ja nach ihm nicht anders ging! Ich habe eine Ausbildung als Industriekauffrau! Habe alles aufgegeben. Da ich ja nach ihm mich um die Kids kümmern musste. Bin in den Einzelhandel gegangen, da passten für ihm die Arbeitszeiten! Heute denke ich, es war ein Fehler das ich aus meinem Beruf bin! Mein Mann nützt alles total aus, mein Versagen in meinem Leben! Wenn ich etwas sage, was ihm nicht passt droht er mir, mich und meine kinder zu verlassen! Er hat mich so von ihm abhängig gemacht! Er packt sogar seine Sachen um mir es zu zeigen. Es tut so weh! Dieses Jahr kam es gefühlte 10 mal vor. Er sagt immer ich bin an allem schuld! Ich habe niemanden außer meinen Mann und meine kinder ☹ Ich bin ein Mensch der Dinge ausspricht. Ich lebe normalerweise nach dem Motto, Probleme muss man klären. Aber er hört mir nicht mal mehr zu! Wir haben uns so auseinander gelebt! Jetzt in der Coronq Zeit ist er im Home Office! Ich durfte zum ersten Mal auch in der Früh und nachmittags arbeiten. Jetzt geht die Home Office Zeit zu Ende! Ich habe total Angst das alles wieder so wird wie früher. Ich hab mich seit langem wieder als Mensch gefühlt, der sein eigenes Geld verdienen kann! Ich möchte es mit ihm klären wie es nach dem Home Office weitergeht! Aber er hört mir nicht zu! 😭 ich weine nur noch. Mich belastet es so sehr! Ich möchte nicht zurück. Zurück als Hausfrau, die ihr Leben nach ihm richtet. Die so erpressbar ist. Wenn ich nicht das mache was er will dann geht er! Ich bin hier nicht mehr glücklich! Er liebt mich doch gar nicht mehr. Er spielt mit mir ein Spielchen und das nach seinen Regeln! Er möchte das ich seine Marionette bin! Mir ging es schon lange nicht mehr so schlecht wie heute! Als Kind hatte ich eine Essstörung. Darüber macht er sich auch lustig! Er lacht mich aus! Warum konnte ich mich so in jemanden täuschen???? Es tut so verdammt weh
 

Anzeige(7)

Muir

Aktives Mitglied
Hallo,

lass dich von deinem Mann nicht weiterhin erpressen dich zu verlassen. Ich an deiner Stelle würde mich über so ein Angebot freuen.

Vermutlich wird dein Mann sich nicht ändern und du hast es nicht verdient dich so behandeln zu lassen. Du bist auch WER!!!!!!!

Denke Mal an dich und auch an die Kinder.
Setze dich hin und gehe in die Planung wie ein Leben ohne deinen Mann aussehen könnte.

Ich bin sicher das du ohne diesen Mann um einiges glücklicher sein wirst genauso wie deine Kinder.

Außerdem sollte dein Mann Mal bedenken was er an Unterhalt zahlen muss für dich und deine Kinder. Da denkt er im Traum nicht dran wenn er euch droht euch zu verlassen.

Komme ihm zuvor und verlasse du ihn um dein Leben und dein Ich wiederzubekommen und glücklich zu werden, mit diesem Mann wirst du es nicht mehr.

Viele Grüße und alles Gute,
Muir
 

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Wenn du mit ihm so extrem unglücklich bist würde ich mich trennen.
Ihr habt 4 Kinder.
Habt ihr eine Kinderbetreuung ?
Wenn es dir so wichtig ist zu arbeiten dann würde ich es tun.
Mit 4 Kindern ist es aber schwierig.
Dafür brauchst du eine Hilfe.

Ich würde mich von einem Rechtsanwalt beraten lassen.
Ob eine Paarberatung für euch sinnvoll sein könnte weiss ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

flower55

Aktives Mitglied
Hallo,
mit 4 Kindern außerhalb des Homeoffices arbeiten zu gehen, ist in dieser
Corona-Zeit schwierig.
Abwarten, wie es sich weiterentwickelt im Schulbereich.
Wie alt sind Deine Kinder?

Du bist nicht glücklich in Deiner Beziehung.
Vielleicht macht es Sinn, dass Du Dich an eine Lebensberatungsstelle der
Caritas oder einer anderen carikativen Einrichtung wendest, um in Ruhe
für Dich eine Lösung zu finden. Beratungsgespräche sind kostenlos.

Stellt sich für Euch beide die Frage, ob ihr die Beziehung weiterführen möchtet
oder nicht.

alles Liebe
flower55
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Desiree85 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben