Anzeige(1)

Was soll ich tun? (Freunde hassen sich)

Chris23

Mitglied
Ich habe versucht, dies auch schon als Gast vor meiner Anmeldung zu schreiben, weiß nicht obs funktioniert hat, hier also mit meinem registrierten Account:


Ich bin 18 Jahre alt. Vielleicht denkt ihr, dass ich jetzt über ein komisches Jugendproblem schreibe, aber das stimmt nicht.
Ich habe schon viel mitgemacht, Depression, Burnout, Schulangst, Mobbing.


Ich habe 2 Brieffreunde aus anderen Ländern. Eine Engländerin und eine Niederländerin.
Ich habe die Engländerin schon besucht und wir mögen uns wirklich und wollen nach der Schule vielleicht zusammen ziehen, weil ich vielleicht nach England zu ihr ziehen will.
An einem normalen Abend erzählt sie mir, dass sie mich nur als "Bruder" sieht, sagt aber später, dass sie es nicht so meinte und mich wirklich mag (liebt).
Ich habe der niederländischen Freundin alles erzählt (auch über meine Englische Freundin) und sie hat mir immer geholfen, Ratschläge gegeben etc.
Dann hat die niederländische Freundin der Engländerin eine Mail geschrieben, ob sie mich mag und so und daraus wurde dann halt irgendwie - wie soll ich sagen - sie denken beide, der andere ist ... scheiße und sie hassen sich.
Es war wohl ein Fehler, der Niederländerin alles über die Engländerin zu erzählen und so und ich weiß es.
Die Niederländerin schrieb so was wie: "ich will, dass er glücklich ist und ich stelle ihm andere Mädchen vor" und so um die Engländerin zu testen, ob sie mich noch mag.


Jetzt will die Englische Freundin, dass ich die niederländerin ignoriere und so. Das habe ich auch 3 Wochen schon gemacht, 3 schlimme Wochen (bin sehr sensibel), weil ich irgendwie denke, dass ich vielleicht eines Tages ihr Freund sein werde (bin nicht beliebt oder hab kaum eine chance eine Freundin zu bekommen), aber ich will auch nicht einfach aufhören, mit der anderen befreundet zu sein, dass fühlt sich schlecht an, sie zu ignorieren.


Trotz alldem was ich schon mitgemacht hat, ist das eine der schwersten Zeiten meines Lebens...


Ich würde das hier eigentlich nie schreiben, aber ich bin echt verzweifelt und fühle mich so schlecht, es geht mir sehr schlecht. Es ist extrem schwer für mich.


Vielleicht ist hier jemand, der mich versteht, oder mir helfen kann. Ich wäre sehr dankbar. Es wäre sehr nett. Danke.
 

Anzeige(7)

D

Dr. Rock

Gast
Bist du sicher dass du bei Frauen eher unbeliebt bist und wenig Chancen hast wenn sie derzeit 2 Frauen um dich "prügeln"? ;)

Zumindest kommt es mir so vor als wäre etwas Eifersucht im Spiel, meinst du nicht? Für beide bist du jeweils irgendwie ein "Exot", wenn ich das mal so sagen darf und (u. a.) daher vermutlich begehrt. Dass es dir unangenehm ist so ein Chaos um dich herum zu haben, ist nachvollziehbar, aber wenn du das jetzt mal außen vor läßt, für wen schlägt denn dein Herz? Richtung England oder Richtung Niederlande? Die Engländerin hat dir doch schon von sich aus etwas gestanden, wie ist es bei dir?

Irgendwie wirst du dich entscheiden müssen, sofern denn auch die Niederländerin dich nicht nur "freundschaftlich" vor einer Enttäuschung beschützen will, sondern ebenfalls mehr von dir will. Mach dir klar was du willst, ohne abzuwägen wer dann verletzt ist, denn in erster Linie geht es hier um dich.
 
S

Seelenkleid

Gast
Ich habe versucht, dies auch schon als Gast vor meiner Anmeldung zu schreiben, weiß nicht obs funktioniert hat, hier also mit meinem registrierten Account:


Ich bin 18 Jahre alt. Vielleicht denkt ihr, dass ich jetzt über ein komisches Jugendproblem schreibe, aber das stimmt nicht.
Ich habe schon viel mitgemacht, Depression, Burnout, Schulangst, Mobbing.


Ich habe 2 Brieffreunde aus anderen Ländern. Eine Engländerin und eine Niederländerin.
Ich habe die Engländerin schon besucht und wir mögen uns wirklich und wollen nach der Schule vielleicht zusammen ziehen, weil ich vielleicht nach England zu ihr ziehen will.
An einem normalen Abend erzählt sie mir, dass sie mich nur als "Bruder" sieht, sagt aber später, dass sie es nicht so meinte und mich wirklich mag (liebt).
Ich habe der niederländischen Freundin alles erzählt (auch über meine Englische Freundin) und sie hat mir immer geholfen, Ratschläge gegeben etc.
Dann hat die niederländische Freundin der Engländerin eine Mail geschrieben, ob sie mich mag und so und daraus wurde dann halt irgendwie - wie soll ich sagen - sie denken beide, der andere ist ... scheiße und sie hassen sich.
Es war wohl ein Fehler, der Niederländerin alles über die Engländerin zu erzählen und so und ich weiß es.
Die Niederländerin schrieb so was wie: "ich will, dass er glücklich ist und ich stelle ihm andere Mädchen vor" und so um die Engländerin zu testen, ob sie mich noch mag.


Jetzt will die Englische Freundin, dass ich die niederländerin ignoriere und so. Das habe ich auch 3 Wochen schon gemacht, 3 schlimme Wochen (bin sehr sensibel), weil ich irgendwie denke, dass ich vielleicht eines Tages ihr Freund sein werde (bin nicht beliebt oder hab kaum eine chance eine Freundin zu bekommen), aber ich will auch nicht einfach aufhören, mit der anderen befreundet zu sein, dass fühlt sich schlecht an, sie zu ignorieren.


Trotz alldem was ich schon mitgemacht hat, ist das eine der schwersten Zeiten meines Lebens...


Ich würde das hier eigentlich nie schreiben, aber ich bin echt verzweifelt und fühle mich so schlecht, es geht mir sehr schlecht. Es ist extrem schwer für mich.


Vielleicht ist hier jemand, der mich versteht, oder mir helfen kann. Ich wäre sehr dankbar. Es wäre sehr nett. Danke.
Wenn ich ehrlich bin, finde ich das ziemlich schwach von Dir.
Nur weil die Engländerin das von Dir verlangt machts Du das auf die Hoffnung hin, dass sie evtl deine Freundn werden "könnte".
Wie fändest Du das umgekehrt?

Wenn sie Dir beide etwas bedeuten, dann schreib beiden weiterhin, aber lass Dich doch nicht so ausspielen.
Zieh eine Grenze und lass dein Bauchgefühl entscheiden, denn das sagt Dir ja bereits dass das nicht iO ist.

Sag den Mädels, dass Du das Gezicke nicht willst.
 

Chris23

Mitglied
Vielen Dank für die Antworten. Also ich mag die Engländerin wirklich, bisschen so verliebt, aber es macht mich irgendwie fertig, dass ich dafür aufhören sollte, mit anderen Freunden zu sprechen.

Es kommt mir irgendwie vor, als ob da Zwang im Spiel wäre, das mag ich nicht dass sie das tut. Aber anderseits mag ich sie ja (velriebt)...

Und die Niederländerin und ich wir sind "friendzoned", also waren/sind gute Freunde.

Ja, du hast recht... es ist schwach von mir, deswegen gehts mir auch deswegen so schlecht, ich fühle mich auch schuldig
 
D

Dr. Rock

Gast
Vielen Dank für die Antworten. Also ich mag die Engländerin wirklich, bisschen so verliebt, aber es macht mich irgendwie fertig, dass ich dafür aufhören sollte, mit anderen Freunden zu sprechen.

Es kommt mir irgendwie vor, als ob da Zwang im Spiel wäre, das mag ich nicht dass sie das tut. Aber anderseits mag ich sie ja (velriebt)...
Gemocht und sogar geliebt zu werden verpflichtet einen nicht, dem anderen Folge zu leisten, schon gar nicht wenn es um so bedenkliche Wünsche der anderen Person geht. Ich würde versuchen, für klare Verhältnisse zu sorgen und das Ganze zu klären. Sprich, mit der Engländerin mitteilen dass ich die Zuneigung erwidere, aber nicht gewillt bin, anderen Freunden vor den Kopf zu stossen. Und der Niederländerin, wenn es so ist wie du schreibst...

Und die Niederländerin und ich wir sind "friendzoned", also waren/sind gute Freunde.
...mitteilen, dass es dir mit den 3 Wochen Igno Leid tut und du nach wie vor auf ihre Freundschaft Wert legst. Und dann schauen, wie die beiden reagieren.
 

Chris23

Mitglied
Vielen Dank für die Antworten, das bedeutet mir wirklich sehr viel. Danke!

Also denkt jeder hier, dass man auch wenn man in eine Person verliebt ist, für diese andere Freunde nicht vor den Kopf stoßen soll, also ignorieren soll?

Ehrlich gesagt bin ich auf die Freundin nur ein bisschen wütend, aber ist schon wieder weg...
Also soll man nie aus Liebe andere Freunde verstoßen, oder?

Ich habe nur so viel Angst, sie zu verlieren, aber ich denke es ist nicht richtig anderen Freunden vor den Kopf zu stoßen, nur weil dass die Person die ich liebe will...

Diese Situation ist wohl schwerer als sie aussieht... bin am verzweifeln...


Was sagt ihr dazu?
 
D

Dr. Rock

Gast
Jemand der dich wirklich liebt und dir Zuneigung gesteht, wird normalerweise auch eher nicht fordern dass du Freunden und Bekannten vor den Kopf stösst und diese ignorierst. Das hat dann irgendwo schon etwas von "Besitzergreifung" oder halt eben von Eifersucht, und wenn eine Beziehung, zumal wenn sie gerade erst in der Entstehung ist, schon so anfängt...oh je...

Aber man kann hier nur aus der Distanz "urteilen", vielleicht ist deine Engländerin sehr unsicher und hat nicht das stabilste Selbstbewusstsein, keine Ahnung. Auf jeden Fall ist es Murks, so etwas von der Gegenseite zu fordern und es zu befolgen, ist ebenfalls Murks. ;)

Wie hätte wohl die englische Dame reagiert wenn du so etwas von ihr gefordert hättest?
 
G

Gast

Gast
Also, als erstes mal: wenn die beiden ein Problem miteinander haben, dann ist das DEREN Problem. Laß sie es nicht zu Deinem machen.


(...)weil ich irgendwie denke, dass ich vielleicht eines Tages ihr Freund sein werde (bin nicht beliebt oder hab kaum eine chance eine Freundin zu bekommen)
Das ist ein schlechter Grund. Nur weil man sich Chancen ausrechnet, und denkt, bei einem anderen eh nie landen zu können, einen Menschen ignorieren ist gemein.

Es kommt mir irgendwie vor, als ob da Zwang im Spiel wäre(...)
Damit hast Du ja auch Recht, es IST Zwang im Spiel. Zwang kann jedoch niemals die Basis für Liebe sein.


Mein Rat: schreibe weiter mit beiden. Sage ganz klar, daß Du den Kontakt zu beiden weiterhin pflegen möchtest, und wenn sie ein Problem miteinander haben, dann sollen sie sich entweder aus dem Weg gehen, oder aber es untereinander klären und Dich da rauslassen. Laß Dich nicht von den beiden zum Spielball machen.

Was die Liebe betrifft: guck lieber, daß Du einen Menschen in Deinem näheren Umfeld kennenlernst. Eine Beziehung besteht irgendwann zum Großteil aus Alltag, und da ist es doch hilfreich, den anderen Menschen auch in seinem Alltag kennengelernt zu haben. In einer Fernbeziehung ist das kaum möglich.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast skywi hat den Raum betreten.
  • (Gast) skywi:
    moin
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum betreten.
  • @ Frau Rossi:
    🦉
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben