Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was soll das?

K

knuddelratte

Gast
ich versuche mich kurz zu fassen:

Hab mich vor 6 Jahren in einen Mann verliebt - war damals aber eine Fern-Affaire. Wir sahen uns entweder alle 3 Monate und dann aber mal gar nicht mehr weil er eine andere hatte und ich dann auch eine Beziehung... nach eineinhalb Jahren fanden wir wieder zusammen -wieder Fernaffaire... Dann als ich bei ihm war, stellte er mich seinen Kumpels und sogar seinem Vater vor... ich machte mir etwas mehr Hoffnungen! Er ist wirklich ein lieber Mensch den ich mir als festen Freund oder evtl. Mann sogar wünschen würde - weil alles stimmt zwischenmenschlich...

Aber mit einem Haken:

Er sagte mir nach dieser etwas "näheren" Zeit vorletztes Jahr, dass er wieder seine Ex hat und er mich zwar sehr gern hat aber eben nicht liebt...

tzja.... ich schaffte es nun nach LANGER ZEIT endlich gefühlsmäßig von ihm loszukommen und hatte mittlerweile gott sei dank Gefühle für nen anderen... Der andere lenkte mich zwar ab von dem einen, aber von ihm hörte ich nach einem Jahr dann: "verliebe Dich blos nicht in mich!" ....also wieder nur eine Affaire... ich dachte: ok - schön es erlebt zu haben - war ganz nett...

Aber nun war ich halt wieder richtig Single.... hab keinen zum Anlehnen, keiner der in meiner Nähe ist.... seufz...

hab mich an den Zustand ja nun endlich gewöhnt, war nun bereit, die Fühler nach wem neuen auszustrecken und DANN - vor paar Tagen

RIEF DER ERSTE WIEDER AN!

...er sei wieder Single.... blabla... er hat an mich denken müssen... bla bla... und weil ich ja Geburtstag habe... bla....

Und nun kommts: Er will mich treffen oder besuchen! ...sind ja nur lächerliche 600 Km...

ich sagte ihm, ich wäre dazu nicht so sehr bereit, und wenn, dann bitte nur platonisch! Jetzt, wo ich keine Gefühle mehr habe...

Aber vielleicht will ich ihn auch gar nicht treffen... wozu solle er denn soweit angereist kommen? Er entgegenete daraufhin doch tatsächlich: Dann besucht er mich eben rein platonisch!

...ACH - ICH WEISS NICHT ?!?!?!?

Am Ende (ich kenne mich) werd ich wieder schwach... und dann ist das Gejammer bei Verabschieden wieder groß....

Ich frag mich hauptsächlich:

WARUM MACHT DER TYP DAS ????

Bin ich sowas wie die Pausenlösung?????????????????????

OK - ich sollte mich nicht mit ihm treffen...

Aber schon allein, dass er sich wieder meldet?!?!?!?

VERDAMMT NOCHMAL... was denken sich die Kerle?!?!?!?!?

seufz! :-(
 

Anzeige(7)

R

Ratlos 200

Gast
laß die finger von den kerl!!!!!
für ihn bist nix anderes als ein lückenfüller.
wenn er mal wieder keine hat bist gut genug für ihn -wenn ne neue da -kennt er dich nicht mehr.

du läßt mit dir machen was er will, das ist nicht gut.

warum er sich bei dir meldet? ist doch wohl glasklar- er weiß das du nicht nein sagen kannst.

denken? ich glaub nicht das solch typ denken tut.
wenn er denken würde-müßte er nachdenken und zu dem ergebniss kommen das er dich verarschen tut-will.

mein rat an dich.

such dir was vernünftiges aber schieß den kerl ganz weit weg!
 

Maus1

Mitglied
Obwohl ich es selbst wahrscheinlich nicht könnte, gebe ich Dir folgenden Rat:
Lass es sein! Triff Dich nicht ihm! Du wirst Dich wieder verlieben und Du wirst wieder leiden! Eine rein platonische Beziehung ist nicht möglich, weil da von Deiner Seite immer noch zu viele Gefühle sind! Außerdem "brauchst" Du keine platonische Freundschaft zu jemandem, der sooo weit weg wohnt! Das bringt doch alles nichts!
Vielleicht soll er Dir erstmal GENAU erklären, warum er sich plötzlich wieder meldet und was GENAU er sich von einem Treffen erhofft. Meinetwegen "mach Dich nackig" (im übertragenem Sinn) und erzähle ihm von Deinen Gefühlen, Gedanken und Hoffnungen... Du hast eigentlich nix zu verlieren... Nur sei Dir bewußt darüber, dass die ganze Sch... wieder von vorne anfängt, wenn Du ihn siehst! Du sagst selbst, dass Du ihm nicht wiederstehen kannst! Ich kann Dich da voll und ganz verstehen! Wie gesagt: Ich gebe Dir hier kluge Ratschläge und würde wahrscheinlich selbst genau das Gegenteil davon machen! ;o)
Also sag bescheid, wie Du Dich entschieden hast und wie die Sache weitergeht!
Drücke Dir die Daumen! Sei stark!
 
K

knuddelratte

Gast
Vielleicht soll er Dir erstmal GENAU erklären, warum er sich plötzlich wieder meldet und was GENAU er sich von einem Treffen erhofft. Meinetwegen "mach Dich nackig" (im übertragenem Sinn) und erzähle ihm von Deinen Gefühlen, Gedanken und Hoffnungen... Du hast eigentlich nix zu verlieren... Nur sei Dir bewußt darüber, dass die ganze Sch... wieder von vorne anfängt, wenn Du ihn siehst!
DANKE! DAS hab ich auch so ähnlich gedacht!

So nach dem Motto: Es hat keine Zukunft - was solls also - ich hab NARRENFREIHEIT und kann ihm klar erklären, was ich denke (hab ihm eigentlich genau das erzählt, was ich hier schreibe....) ...daraufhin kam sein Vorschlag vom platonischen Mich-Besuchen!

Aber wie das eben ist: ich TRAUE MIR SELBER DABEI NICHT und lehne innerlich daher ein Treffen ab!

Ja - ich muss stark sein - bzw. stärker werden....

man denkt ja auch viel hin und her und hin und her....

bisher waren Treffen mit ihm immer wunderbar - toll!!! Schön es erlebt haben zu dürfen!

Und nun bin ich Single.... und könnte denken - so nach dem Motto: man lebt nur einmal - warum nicht Austoben und Spaß haben!!! ....Teufelchen auf der einen und Engelchen auf der anderen Schulter eben....

ABER: ich weiß, dass es mir danach wenn er wieder weg ist und spätestens wenn er ne andere haben sollte wieder GANZ GANZ LANGE mies gehen würde...

seufz!
 

ichwillleben

Mitglied
Hallo.
Ich hatte mal einen Studienkollegen, er mir von seiner Affaere erzaehlt hat und dass diese ca. 500km weit weg gewohnt hat. Daraufhin habe ich ihn gefragt, wozu er bitte fuer eine Affaere 500 km faehrt, darauf hin er: fuer guten Sex wuerde er auch 1000 km fahren. Soweit dazu, vielleicht beantwortet das Deine Frage warum er das macht.
Ich denke er rechnet fest damit dass Du wieder schwach wirst. Selbst wenn Du single bist und ein Recht hast Dich auszutoben und das auch willst, aber bitte, bitte nicht mit jemanden in den Du schon verliebt warst, die Gefuehle werden wieder hoch kommen und Du leidest wieder von vorne... Auch wenns schwer ist, sag ihm Du haettest abgeschlossen und willst nicht dass er kommt, auch nicht platonisch.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Was soll das? Liebe 12
S Was soll das :( Liebe 13
L Date distanziert sich - was soll ich tun? Liebe 46

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben