Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

was ist nur los?

G

Gast

Gast
Hallo liebe user,
ich weiß gar nicht genau wieso ich mir Sorgen mache, vielleicht muss ich mir einfach mal was von der Seele schreiben. Ich habe seit ein paar Monaten einen neuen Chef und anfangs war alles super. Ich gehe seit langer Zeit mal wieder richtig gerne auf die Arbeit. Seit ein paar Wochen jedoch bemerke ich, dass seine anfängliche Begeisterung, die uns alle so motivierte, plötzlich zu schwinden scheint. Früher sprach er mit uns Mitarbeitern, fragte wie es uns geht, lächelte viel etc. Jetzt kommt von ihm, wenn überhaupt, nur ein knappes Hallo. Er sitzt jetzt fast nurnoch im Bürö und unterstützt uns kaum mehr bei unserer Arbeit. Irgendwie hat er in der kurzen Zeit schon die Lust verloren und ich merke wie es sich auf mich auswirkt. Vielleicht ist das alles ganz normal, vielleicht hat er sich anfangs auch ein wenig verstellt. Hin und Wieder gab es ein paar Reibereien mit Mitarbeitern, nichts großes. Meiner Meinung nach nichts, was einen dazu bewegt, sich in kurzer Zeit um 180 Grad zu drehen. Ich habe trotzallem irgendwie Angst, dass er die Firma wieder frühzeitig verlässt. Ist das Verhalten typisch für einen neuen Chef? Erst total motiviert und interessiert und dann plötzlich das komplette Gegenteil zu sein.

Lieben Gruß
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Dein Boss hat eine große Verantwortung und über ihm stehen noch höhere Chefs. Und jetzt ist seine Schonfrist vorbei. Am Anfang ist man milde mit ihm gewesen, da er ein Neuling ist und sich einarbeiten muß. Und jetzt spürt er den Druck von oben und vielleicht hat er einen Fehler gemacht und ist dafür angemacht worden. Oder er ist einfach überfordert, da er allein da steht.

Am besten gehst du zu ihm hin und fragst ihn wie es ihm gefällt in der Firma. Und wenn er Hilfe braucht soll er zu dir kommen.

Aber stillschweigen bei den anderen. Denn auch der Chef ist nur ein Mensch. Und manchmal brauchen Chefs auch mal einem zum Reden.

Ich habe in alle den Jahren immer nur Chefs gehabt und ich fand sie toll auch wenn sie mal schlecht gelaunt waren. Ich habe sie gefragt wenn es ihnen nicht gut ging.
Ich habe so manchen Chef aus dem Bett geholt, weil er morgens noch blau war von der Weihnachtsfeier und habe die Firma aufgeschlosen. Und den Mitarbeiter gesagt das er noch einen dringenden Termin hat und er nachkommt. Aber das waren andere Zeiten. Da war der Chef noch ein Mensch mit Fleisch und Blut.

Karma
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Fuhrparkverwaltung - was genau ist damit gemeint? Beruf 4
K Auszubildender im 1. Lehrjahr ist besser als ich was nun Beruf 2
RichardS Was ist richtig ??? Beruf 14

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben