Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

was ist es?

G

Gast

Gast
Guten Abend,
ich möchte Euch gerne meine "Geschichte" erzählen um nach eurer Meinung zu fragen:

Ich leide seit der Kindheit an Strabismus (Schielen), jedoch nur auf einem Auge.
Das wurde dann auch als Kinnd recht erfolgreich operiert, und vor 4 Jahren habe ich es nochmals lassen.
Leider war das Resultat schon nach knapp einem halben Jahr so wie vor der Op!
Ich habe es seither 4 x versucht wieder operieren zu lassen, und bin jedesmal in einer Nacht und Nebel Aktion aus dem Krankenhaus geflohen, denn die totale Panik hat mich überkommen (aufwachen in der Op / Tod / Pflegefall nach der Op......).
Nun steht diese Woche wieder ein Termin an, und ich bekomme schon wieder Panik und würde am liebsten absagen.
Mich "stört" es eigentlich nicht, das heißt ich habe keine Beeinträchtigungen durch das Schielen.
Einigen meiner Mitbürger fällt es gar ncht auf, anderen schon, und meine Familie und Freunde sagen ich würde spinnen das ist nicht dramatisch.
Ich komme bei nährem betrachten immer wieder zu dem Punkt das ich die Op machen lassen will, damit cih irgendwie dem allgemeinen Schönheitsideal entspreche (ich weiß das ist Banane), bzw. ich denke ich hätte dann bessere Chancen im Job oder bei den Frauen.
Auf der anderen Seite möchte ich mich aber auch nicht "verbiegen" um jemandem zu gefallen - entweder nimmt man mich wie ich bin oder gar nicht.
Das ist total verrückt.
Meine Ex Freundinnen hat das nicht gestört, und im Job hab ich auch einiges erreicht, aber irgendwie habe ich immer das Gefühl die Leute starren mich an.
Erschwerend kommt hinzu, das ich früher eine Augenkrankheit hatte, und mit viel Glück nicht blind wurde.
Seither habe ich alles was mit den Augen zu tun hat mega Panik.

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen?
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Wieso traust du nicht einfach deiner Erfahrung ("die OP hilft nicht wirklich") und deinem Bauchgefühl und sagst nicht nur diesen, sondern alle weiteren Termine ab?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben