Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was bedeutet das alles?

Andy1234

Mitglied
Liebe Leser,
Seit einigen Tagen schwirrt mir diese Frage durch den Kopf: was bedeutet das?

im März diesen Jahres lernte ich einen Mann kennen (23J). Er sollte in meiner Firma und bei mir zuhause eine Klimaanlage montieren. Der Kontakt entstand durch meinen Ex-Freund. Es fing alles „normal“ an… wir erzählten viel während er arbeitete, lachten und hatten Spaß dabei… nach getaner Arbeit blieb er noch Stunden und wir redeten über alles möglich… am 5. Arbeitstag (oder so) erzählte er mir das erste mal von seiner Freundin (er weiß das ich schwul bin).
seit april haben wir täglich Kontakt, wir telefonieren (das längste war 3,5 Stunden), er schreibt mir bereits morgens, wünscht mir teilweise einen guten Morgen und gute Nacht… seit 6 Wochen gehen wir jeden Sonntag essen (seine Freundin ist dann auch dabei) er lädt mich zu sich nach Hause ein zum Essen usw. wie gesagt täglich telefonieren wir (mindestens 1 Stunde) und schreiben WhatsApp von morgens bis abends. Fast jeden 2. Tag sehen wir uns. Er bleibt dann Stunden…
Seine Freundin ist teilweise genervt weil er so viel Kontakt zu mir hat, immer spät nach Hause kommt und telefoniert (das habe ich von einer Freundin erfahren) ein anderer Freund fragte mich letztens: hattet ihr schon was miteinander? Ich war überrascht, aber in seinem Bekanntenkreis vermuten einige das er schwul sei und es noch nicht wissen würde. Er hat auch eine sehr „weiche“ Art an sich. Letzte Woche kam er mich sonntags besuchen ohne Freundin, schenkte mir ein Poloshirt (gebraucht) und brachte selbst gemachte Mousse mit… Naja, zzt. Ist er mit seiner Freundin und deren Familie eine Woche in Urlaub was aber kaum einen unterschied macht, wir sehen uns zwar nicht, aber telefonieren und schreiben weiterhin ständig. Am Montag kommt er nach Hause und will dann auch am Mittag zu mir kommen. Im Winter ist seine Freundin in Österreich (Arbeit), er hat mir angeboten über Weihnachten und Neujahr mit ihm dahin zufahren… ich habe noch nicht richtig zugesagt, aber der Gedanke ist sehr schön. Auch seine Pläne, das wir Golfen gehen, Dinner Shows besuchen usw. gefallen mir.
Zu guter letzt muss ich sagen, das Thema Sexualität wird komplett ignoriert.. weder über seine Freundin noch über meinen ex will er reden… das Thema wird sofort gewechselt. Und was auffällt: wenn seine Freundin dabei ist sieht man nix von einer Liebe… Zuneigung (Kuss, Nähe) wird nicht gezeigt oder erwidert falls seine Freundin damit anfängt kommt von ihm nix. Sie sind seit knapp über einem Jahr zusammen.
Was denkt ihr darüber wenn ihr das so lest? Ist das eine „normale“ Freundschaft? Oder kann es doch sein das er für mich was empfindet und sich unsicher ist, es nicht einordnen kann oder zulassen kann? Wie sollte ich mich verhalten? Ich merke das ich ihn mag… ob ich mich verliebt habe? Keine Ahnung.
Freue mich auf eure antworten und bin gespannt wie ihr das seht.
Lg Andy
 

Anzeige(7)

Berdine

Aktives Mitglied
Ich würde mich nett neutral verhalten. Er ist in einer Beziehung, er hat eine Freundin?

Du bist doch schon etwas älter, aber irgendwie muss nur ein junger Mann, schwul oder nicht in deine Nähe kommen und schon bist du total verunsichert, ob der was von dir will. Findest du das normal? Oder ist da der Mann aus dem anderen Thread?
 

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo,

ich sehe das so wie @Berdine - verhalte Dich neutral und warte ab und guck, wie es sich entwickelt. Es ist schon sehr intensiv von seiner Seite aus, so häufigen und auch langen Kontakt. Ob da mehr dahinter steckt, ob er vielleicht bisexuell ist oder insgeheim auch schwul und dabei ist, es herauszufinden - oder aber ob einfach seine Freundin ihn in manchen Dingen nicht so versteht, kann man nicht wissen bisher.

Aber im Moment hat er eine Freundin, also sollte er für Dich tabu sein. Warte ab oder versuch unauffällig herauszufinden, warum er Dich so häufig sehen möchte, was ihm das gibt diese Freundschaft. Vielleicht hat er noch nie eine echte Männerfreundschaft gehabt und das bist Du für ihn.

Wenn Du anfängst, mehr von ihm zu wollen oder Dich zu verlieben, dann würde ich etwas auf Abstand gehen und mich anderweitig umgucken. Solange es kein Problem ist für Dich, kannst Du es ja laufen lassen.
 

Andy1234

Mitglied
Danke für eure Einschätzungen.

ich habe keinen Stress mit der Situation und genieße es zunächst einen neuen Freund gefunden zu haben. Und ich habe ihn ja nunmal mit Freundin kennengelernt. Ich würde das auch nicht aufs Spiel setzen für ein Abenteuer. Mir gehts gut dabei.

der intensive Kontakt und auch das das Thema Beziehung usw. totgeschwiegen wird verwundert mich dennoch und lässt mich nachdenken. Genau was ihr mir geraten habt, abwarten und sehen was passiert war auch mein Gedanke.
 

Rosy80

Mitglied
Also ich finde euren Kontakt schon ungewöhnlich intensiv. Jeden Tag mindestens eine Stunde telefonieren? Das mache ich mit keiner Freundin. Und ich kenne auch niemanden, der/die so viel Zeit in eine Freundschaft investiert.
Ich kann mir gut vorstellen, dass er sich zu dir hingezogen fühlt und heimlich schwul oder bisexuell ist.
 

Andy1234

Mitglied
@Rosy80 - ja, es ist außergewöhnlich und so kenne ich das auch nicht. Auch wo er doch nun mit seiner Freundin in Urlaub ist… heute alleine 18 Nachrichten 🙈
Sorry jetzt 19…
Normal ist das jedenfalls nicht und alle in meinem Freundeskreis finden dies seltsam und auch von Leuten die mit ihm befreundet sind sickert das zu mir durch, zb: der verbringt mehr Zeit mit dir als mit seiner Freundin!
ich werde jedenfalls erstmal nur abwarten.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Du könntest vom Alter her sein Vater sein.
Gehst du davon aus, dass er dich sexuell begehrt?
Warum sollte ein junger, glücklich vergebener Hetero-Mann sich eine Vaterfigur aufs Laken wünschen?
Ich denke, er sucht einen väterlichen Freund. Warum kann man nicht einfach befreundet sein, ohne das direkt Sex vermutet wird?
Auch Freundinnen schreiben sich häufig, ohne lesbisch zu sein.
Lieber TE, nur, weil du auf ihn stehst, lässt das keinen Rückschluss auf seine Intentionen zu.
und auch von Leuten die mit ihm befreundet sind sickert das zu mir durch, zb: der verbringt mehr Zeit mit dir als mit seiner Freundin!
Oh! Du kontaktierst den Freundeskreis deines jungen Handwerkers? Warum?
 

Andy1234

Mitglied
@Schroti zunächst muss ich sagen das ich seinen Freundeskreis nicht kontaktiere um etwas zu erfahren, er kennt Menschen die ich kenne die mich darauf angesprochen haben. Von mir weiß jeder das ich schwul bin und seine Freunde fragen sich warum er so viel mit mir zutun hat. Ich habe auch kein sexuelles Interesse an ihm (auch wenn du es vermutest) lediglich die Situation lässt mich nachdenken und wollte einmal die Einschätzung fremder hören warum sich ggf. ein junger Mann so verhält wie er es gerade tut. Grundsätzlich bin ich mit der Situation fein und vielleicht kenne ich es nicht wenn mir jemand so viel Aufmerksamkeit schenkt.
Und ob er glücklich mit seiner Beziehung ist kann ich nicht einschätzen, weil genau dieses Thema ein Tabu ist. Vielleicht hast du auch recht und ich übernehme eine Art Vaterfigur für ihn, wobei er sehr viel Kontakt zu seinen Eltern hat und im Nachbarhaus aus seine Großeltern wohnen. Denke das ihm von der Seite nichts fehlt was ich übernehmen könnte.
aber möglich ist alles…
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Was bedeutet das? Liebe 7
U Was war das? Liebe 8
J Was tue ich jetzt ? Liebe 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Gast pummel1 hat den Raum betreten.
  • (Gast) pummel1:
    Und die wäre ?
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    ;)
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Friseur, Arzt, Vorstellungsgespräch
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Aso :)
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Und wie verlaufen die Gespräche ?
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Gut, wie man sieht 😂
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Nichts gefunden?
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Du stellst Fragen. Nichts bekommen 🤷‍♂️
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Oh man, nicht aufgeben :)
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Man hat mich aufgegeben 🥲
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Solange du dich selbst nicht aufgibst, ist alles andere egal
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Wirklich? 🥺
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Ja, was bringt es dir wenn du nicht an dich selbst glaubst aber andere es tun?
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Vielleicht mehr als das Umgekehrte 🤔😬
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Klar es würde einen bisschen mehr motivieren etc. Ist genauso wie mit Hilfe
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Ja, wäre schon motivierend, wenn sie einem einen Job geben würden 😅
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Wenn du dir selber nicht helfen dann bringt dir auch nicht die Hilfe von anderen, natürlich kann man immer Unterstützung gebrauchen bei jedem Punkt
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Heute haust du aber was raus 😯
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Ja ist nur meine Erkenntnisse 😅 jeder kann es anders sehen :)
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Du musst dich nur gut verkaufen können, das zählt mittlerweile
    Zitat Link
  • (Gast) pummel1:
    Bisschen labern schleimen etc.
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Du bist urig 😄
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    Schleimen 😂
    Zitat Link
  • @ Dishonor:
    „Schöne Krawatte haben Sie.“
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben