Anzeige(1)

Warum ist für Frauen die Körpergröße so wichtig?

Castorp

Mitglied
Hallo, ich frage mich warum für Frauen die Körpergröße so wichtig ist. Ich weiß, es gibt nicht Die Frau, es gibt Ausnahmen, aber ich würde sagen 99 Prozent wollen einen größeren Mann. Ich verstehe das im Jahr 2020 nicht. Ich finde es schon furchtbar wenn die kleinen Frauen mit Kuhaugen zu mir aufsehen( bin 1,95) und mir ins Ohr säuseln „Du bist so schön Groß." Genauso die großen Frauen, die sich in erster Linie deswegen für einen interessieren, weil mal einer größer ist als sie selbst. Gut, jetzt muss man jedem seine Präferenzen lassen, ich finde viel schlimmer, dass sie es so lauthals bekräftigen. Besonders muss ich schmunzeln wenn eine angeblich emanzipierte Frau sagt, sie wolle zu einem Mann aufschauen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Manchmal reicht es wenn er 1cm größer ist und 1.000 € mehr p.a verdient. Aber das muss sein. Ob sie nun 25000 verdient oder 250000. Wo ist da der Unterschied zwischen den Frauen die vor 50 Jahren vor der Uni rumgestanden sind? Da geht es auch nicht um Augenhöhe. Ein Theaterwissenschafler mit Doppelpromotion steht einer Medizinerin in nichts nach. Weil die Ausgaben ausgewogen sein müssen? Hat doch früher auch nicht gestört. Und genauso ist es mit der Körpergröße, heute wird man nicht mehr in Höhlen gezogen. Tom Cruise und Nicole Kidman waren doch ein schönes Paar, der zolle ich sehr Respekt. Ich finde es hat auch immer so einen leicht dümmlich und animalisch wirkenden Touch. Genauso wie Männer die nur auf Barbies stehen und Frauen die behaupten sie würden unter 25 cm nichts spüren
 

Anzeige(7)

dr.superman

Aktives Mitglied
ich denke, sie säuseln hoch, weil sie denken, du willst das so :)
und Verdienst finde ihc nun nicht das Wichtigste, aber es spielt schon eine Rolle. Allerdings bei der Frau auch. Jeder Partner sollte in der Lage sein, auch mal beide oder eine zukünftige Familie zumindest einige Zeit auch mal alleine versorgen können Alles andere führt zu einem Leben voller Dauerstress wegen der Kohle. Gerade wenn einem Geld nicht wichtig ist sollte man sehen, dass genug davon da ist, sonst muss man sich ständig damit auseinander setzen. Wieviel das allerdings ist, ist individuell.
 

Neverleaving

Aktives Mitglied
Ich bevorzuge auch große Männer. Finde das einfach anziehender, ich stehe auch auf starke Männer. Ich vermute mal, dass ist einfach ein Relikt aus der Steinzeit. Die großen starken Neandertaler haben die Frauen abbekommen, nicht die kleinen schwachen.
 

Fantafine

Aktives Mitglied
Mir ist Körpergröße und Kontostand komplett egal. Meine große Liebe war/ ist ein 1,70 m Mann mit geringem Verdienst.

Ich kenne Frauen, die legen auch keinen Wert drauf. Und ich kenne welche, die es tun.

Menschen kommen mit allerlei Eigenheiten.
 

_cloudy_

Urgestein
Mir war die Grösse schon immer egal.
Den schlechtesten Charakter hatte der größte meiner Männer. :D

Auf Grösse achten noch Teenies, Erwachsene aber wohl eher wenig.
Da gibt's dann schon Wichtigeres.
 

Castorp

Mitglied
Gut, habe mich vielleicht etwas in Rage geschrieben. Wollte damit nicht ausdrücken, dass Frauen so böse sind. Wie gesagt, es gibt Ausnahmen. Sowohl bei Größe als auch bei Kontostand. Im Internet liest man oft von vielen Frauen, dass ihnen beides egal wäre, komischerweise sehe ich es nicht in der Realität. Klar, es gibt Stephanie von Monaco und die von Schweden und was die Größe angeht, könnte ich auch ein paar aufzählen. Aber im normalen Leben und Vorallem bei jungen Frauen eigentlich gar nicht. Und ich habe das Gefühl es wird immer schlimmer
 

Reignoverme

Aktives Mitglied
Na ich wage mal zu behaupten, daß die tatsache ,das frauen auf größere männer stehen einfach in der evolution begründet ist. Mehr mann, mehr schutz.

Genau so, wie viele männer halt auf ausgeprägte weiblichkeit stehen und das unerbewußt mit fruchtbarkeit verbinden.

Aber find ich auch rille, wer auf was steht, ist halt einfach geschmackssache. Die persönlichen vorlieben hat man halt. Muß man sich dafür jetzt auch schon entschuldigen? Letztendlich sind die meisten sicher schlau genug, so eine äußerlichkeit nicht zum einzigen auswahlkriterium zu machen. Im zweifelsfall lernen sie es halt noch :)
 

juka

Aktives Mitglied
Castorp meinte:
ich frage mich warum für Frauen die Körpergröße so wichtig ist. Ich weiß, es gibt nicht Die Frau, es gibt Ausnahmen, aber ich würde sagen 99 Prozent wollen einen größeren Man
Ich hätte diesen Wert auch irgendwo zwischen 96-99% geschätzt. Aus der Attrakivitätsforschung ist bekannt, dass die Größe des Mannes sein Haupt-Attraktivitätsmerkmal gegenüber dem anderen Geschlecht darstellt. Das hat einfach evolutionäre Gründe. Mit einem großen Mann Kinder zu zeugen erhöhte die Überlebenswahrscheinlichkeit des Nachwuchses und der Familie.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast jemand da hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben