Anzeige(1)

anonym*

Mitglied
Hallo,
ich träume in letzter Zeit immer das Selbe. Es gibt ein kleines Mädchen (ich könnte das Mädchen sein, weiß es aber nicht genau), das entführt wurde. Doch nicht nur das, es wurde auch vergewaltigt. Das Mädchen ist ca. 8 Jahre alt (an diese Zeit kann ich mich kein bisschen errinern) Meine Freunde sagen, dass ich zu dieser Zeit ½ Jahr nicht in der Schule war. Nur Zufall? Al meine Fotoalben haben nicht ein einziges Foto auf dem ich 8 Jahre alt bin. Wieso? Ich träume jede Nacht mehr von diesem Traum, doch war es vielleicht gar kein Traum sondern meine Kindheit als ich 8 war? Gestern wurde der Traum noch schlimmer, das Mädchen saß in einem Raum, gefässelt an einen Stuhl, dann kamen 3 andere Gefangenen herein. Sie (auch das Mädchen) wurden mit Benzin übergossen und dann angezündet. Wärend sie in Flammen standen, erklärten die 3 dem Mädchen, dass sie ihre wahre Familie sind und dem Mädchen seine “Eltern?“ diese Entführung geplant haben. Das Mädchen überlebte. Die anderen sind gestorben. Ist es Zufall dass ich am Bein eine Brandnarbe habe? Denn im Traum verbrannte genau der Teil des Mädchens. Ich weiß nicht was ich tuen kann. Ich kann auf keinen Fall mit meinem Vater reden(meine Mutter starb als ich fast 5 war). Ich schreibe gerade ein Buch über das Mädchen aus meinem Traum. Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
LG

 

Anzeige(7)

anonym*

Mitglied
In meiner Familie habe ich keine Change. jeder mit dem ich versuche darüber zu reden blockt ab oder sagt er weiß nichts. meine grundschulklassenleiterin hat die schule gewechselt und als ich eine andere fragte meinte sie gehört zu haben dass ich krank gewesen sei und im Krankenhaus lag
 

anonym*

Mitglied
Außerdem wohnt meine ganze Familie 300 km entfehrnt und mit 9 sind wir umgezogen also nicht aus der Stadt raus sondern nur in eine neue straße. vielen vielen dank dass du mir hilfst
 

Silan

Aktives Mitglied
Wenn du 18 bist könntest du die Krankenhausunterlagen einsehen, doch mit 15 geht das noch nicht. Dann wüsstest du zumindest, ob du zu der Zeit im Kh warst und ob das was mit deiner Narbe am Bein zu tun hat. Ansonsten kann ich dir nur raten, lass die Erinnerungen so kommen, wie dein Gehirn es für richtig hält, denn manchmal brauch man so eine Verdrängung, um einigermaßen gut leben zu können.
Ich kann verstehen, dass du wissen willst, was war. Ich kenne das auch. Kann mich z.B. an gar nichts erinnern, was in meinen ersten 15 Lebensjahren war. Und auch in den Jahren danach hab ich viele Zeiten, die ich nicht füllen kann. Weiß also ungefähr, wie es dir geht.
 
G

Gast

Gast
Hallo liebe Themenerstellerin,

dein Thread klingt wirklich sehr erschreckend und ich kann gut nachvollziehen, dass dich deine Träume sehr beunruhigen und verängstigen.
Ob deine Träume tatsächlich verdrängte Erfahrungen/Erinnerungen sind, wird dir hier in diesem Forum niemand beantworten können. Möglich wäre es auf jeden Fall - es wäre aber ebenso möglich, dass dir dein Unterbewusstsein aufgrund bestimmter Probleme, Erfahrungen etc. etwas "sagen" möchte und sich dies durch die Träume äußert. Das muss aber nicht zwangsläufig heißen, dass dein Traum auch der Realität entspricht. Wie gesagt, beantworten kann ich dir das nicht. ABER (!!!) du solltest dir auf jeden Fall äußere Hilfe suchen. Damit meine ich, dass du einen Psychologen und/oder Psychotherapeuten aufsuchen solltest und ihm/ihr ausführlich davon berichtest. Ein Psychotherapeut kann dir dabei helfen, diese Träume richtig zu interpretieren und daran zu arbeiten. Das ist mit Sicherheit kein leichter Schritt, aber es wird dir gut tun. Das Buch, das du gerade dazu schreibst, wird in einer Therapie bestimmt auch hilfreich sein. Abgesehen davon, finde ich es sehr gut, dass du deine Träume niederschreibst und dich damit auseinandersetzt.
Im Internet bekommst du Ratschläge und Informationen, wo und wie man einen geeigneten Therapeuten findet. Ich kann dir dazu gerne auch noch weitere Informationen geben, wenn du möchtest. Falls du noch keine 18 bist und nicht möchtest, dass deine Familie davon erfährt, ist das auch überhaupt kein Problem. Du musst niemanden davon berichten und die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und du denkst mal über meinen Vorschlag nach :)

Alles Gute und ganz viel Kraft!
Liebe Grüße
 
S

seele28

Gast
Ich kann verstehen das dich das sehr beunruhigt. Ob sich der Traum wirklich so zugetragen hat, kann niemand hier sagen, aber fakt ist, der Traum möchte dir etwas sagen. Ich denke da gibt es in der Tat etwas, was du womöglich verdrängst. Verdränung ist ein Schutz und sowie hier schon geschrieben wurde, wird es erst nach oben kommen, wenn du stabil genug bist. Du solltest dir professionelle Hilfe suchen. Ich kann dich gut verstehen, immer diese Ungewissheit, nicht zu wissen was war, dunkle Flecken in der Vergangenheit.

Was mir noch einfällt, wenn es wirklich solch eine Entführung gab, muss ja irgendwie die Polizei mit ins Spiel gebracht worden sein. Denn du lebst ja noch und bist frei. Vielleicht steht sogar irgendwas in der Zeitung. Ich würde einfach mal alte Zeitungen durchlesen, und vielleicht endeckst du ja etwas. Oder auf die harte Tour. Du durchsuchst die Wohnung von Kopf bis Fuss, ob du irgendetwas findest. Krankenhausunterlagen z.B. oder vielleicht findest ja etwas anderes. Bei solch einem Verdacht, würde ich wirklich selbst auf die Suche gehen. Aber mach das so, das dein Vater nichts mit bekommt.

Lg Seele28
 
J

Jun

Gast
Hallo :),

ich schließe mich Silan an. Lass dir vor allem Zeit. Jetzt etwas mit "Gewalt" durchdringen zu wollen, kann Dich noch mehr aus dem Tritt bringen. Zeit lassen auch mal bewusst ruhen lassen, Kraft aus deinem Alltagsleben schöpfen.


Frage in die Runde: Kennt jemand Möglichkeiten professionelle Hilfe zu bekommen? Das würde ich als Unterstützung echt gut finden.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Terrible Ich war ein Frühchen, wem geht es auch so? Ich 5
S war grad feiern Ich 6
D War es die richtige Entscheindung meinen neuen Job zu kündigen? Ich 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben