Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verliebt trotz Partner

Helplesssoul

Mitglied
Hallo zusammen, also ich habe folgendes problem und ich weiss, dass es total dumm ist. Habe nun seit knapp 3 Jahren einen freund und grösstenteils läuft es super und ich liebe ihn sehr. Er hat mir sehr mit meinen psychischen problemen geholfen und ist immer für mich da. Eigentlich ein totaler traumtyp... Seit ich jedoch mit dem Studium angefangen habe, habe ich mich in einen anderen typen verguckt und habe deswegen ein total schlechtes gewissen. Nun für diesen typen bin ich total luft, da ich einfach zu hässlich bin und eigentlich sollte mir das auch total egal sein. Nun habe ich ihn mit einer anderen gesehen, für die er sich zu interessieren scheint und ich bin völlig verletzt?! Was zur hölle läuft falsch mit mir? Und habe das erneute gefühl total widerlich zu sein und dass mich nie wieder ein mann wollen wird (zumindest nicht jene für die ich mich interessiere...) ich könnte nur noch heulen. Gerne würde ich mein hässliches gesicht verstecken. Ich wollte mein ganzes Leben lang immer schön sein und männern gefallen... hat aber nie geklappt. Warscheinlich fühle ich mich durch diese Situation einfach in meine teeny zeit zurück versetzt, in der Ablehnung von meinen Schwärmen, normal war... und wieso verletzt es mich? Ich habe doch einen partner der mich liebt und dies auch zeigt... kennt das jemand oder kann mir irgendwie helfen? Bin völlig am verzweifeln mit meinen komischen und wirren gefühlen...
 

Anzeige(7)

K

kasiopaja

Gast
Es verletzt halt Dein Ego, dass Dich jemand nicht will.

Aber das kommt immer mal wieder vor, dass einer einen anderen nicht haben möchte.
 
liegt im Auge des Betrachters, Lass mal die scheiss scheinwelt aussen vor.
lass dir nicht sagen was schön ist, die ganzen Schönheitsideale aus dem Netz sind alles nur Schwindel.
Meist will man nur dein Geld , um so höher deine Minderwertigskomplexe um so höher der Gewinn.
Gerade Frauen neigen dazu einen ideal Hinterher zulaufen. Wer dich nicht will wie du bist, hat dich auch nicht verdient.
Lebe dein Leben und verguck dich nicht in ein ideal, bringt nix.
 

Helplesssoul

Mitglied
liegt im Auge des Betrachters, Lass mal die scheiss scheinwelt aussen vor.
lass dir nicht sagen was schön ist, die ganzen Schönheitsideale aus dem Netz sind alles nur Schwindel.
Meist will man nur dein Geld , um so höher deine Minderwertigskomplexe um so höher der Gewinn.
Gerade Frauen neigen dazu einen ideal Hinterher zulaufen. Wer dich nicht will wie du bist, hat dich auch nicht verdient.
Lebe dein Leben und verguck dich nicht in ein ideal, bringt nix.
Wie soll man keine Minderwertigkeitskomplexe bekommen, wenn alle anderen Frauen so hübsch sind und ständig Männer abbekommen und mich keiner auch nur anschaut. Anderen Frauen wird auch öfters der Hof gemacht und ich bin einfach nur unsichtbar. Was mache ich mal, wenn mein Freund und ich nicht mehr zusammen sind? Dann werde ich nie mehr jemanden finden, weil ich zu hässlich bin
 
K

kasiopaja

Gast
Wie soll man keine Minderwertigkeitskomplexe bekommen, wenn alle anderen Frauen so hübsch sind und ständig Männer abbekommen und mich keiner auch nur anschaut. Anderen Frauen wird auch öfters der Hof gemacht und ich bin einfach nur unsichtbar. Was mache ich mal, wenn mein Freund und ich nicht mehr zusammen sind? Dann werde ich nie mehr jemanden finden, weil ich zu hässlich bin
Ach was, irgendjemand findet man immer. Und keiner ist hässlich.

In meinem Fall sind auch tausende hübscher und jünger. Angebote sind trotzdem noch da.

Mach Dich doch nicht selber schlechter , als Du bist.
 

Helplesssoul

Mitglied
Nun noch eine Frage, irgendwie habe ich das Gefühl mich in den anderen typen verknallt zu haben(einfach rein optisch) und krieg den nun nicht mehr aus dem Kopf, was mich unheimlich stresst. Hat jmd einen tipp, wie man diese Gedanken am schnellsten loswird? Insbesondere da der andere typ ja sowieso null Interesse zeigt. Und leider gucke ich ihn auch immer so auffällig an (allgemein eine schlechte Angewohnheit von mir)... sorry für die Nervigen Fragen, aber irgendwie dreh ich einfach gerade ein bisschen am Rad
 

BlueShepherd

Aktives Mitglied
Nun noch eine Frage, irgendwie habe ich das Gefühl mich in den anderen typen verknallt zu haben(einfach rein optisch) und krieg den nun nicht mehr aus dem Kopf, was mich unheimlich stresst. Hat jmd einen tipp, wie man diese Gedanken am schnellsten loswird? Insbesondere da der andere typ ja sowieso null Interesse zeigt. Und leider gucke ich ihn auch immer so auffällig an (allgemein eine schlechte Angewohnheit von mir)... sorry für die Nervigen Fragen, aber irgendwie dreh ich einfach gerade ein bisschen am Rad
Du solltest mit deinem jetzigen Partner zumindest darüber reden.
Es ist ihm gegenüber sehr sehr unfair das du nur mit ihm zusammen bist, weil du glaubst niemanden anderen abzubekommen.
 

Reignoverme

Aktives Mitglied
Nun noch eine Frage, irgendwie habe ich das Gefühl mich in den anderen typen verknallt zu haben(einfach rein optisch) und krieg den nun nicht mehr aus dem Kopf, was mich unheimlich stresst. Hat jmd einen tipp, wie man diese Gedanken am schnellsten loswird?
Also für mich ist die beste strategie, sich auf die makel zu konzentrieren. Hilft übrigens auch hervorragend gegen liebeskummer. Niemand ist perfekt und an jedem gibts irgendwas, das man nicht so toll findet. Das dümmliche grinsen, irgendwelche sprachfehler, doofes piercing oder tattoo, mieser kleidungsgeschmack. Schon allein von jemandem nicht wahrgenommen zu werden, wäre eigentlich schon ein grund demjenigen absicht zu unterstellen und ihn nicht zu mögen.
 

Reignoverme

Aktives Mitglied
Du solltest mit deinem jetzigen Partner zumindest darüber reden.
Es ist ihm gegenüber sehr sehr unfair das du nur mit ihm zusammen bist, weil du glaubst niemanden anderen abzubekommen.
Sie schreibt im eröffnungspost:

grösstenteils läuft es super und ich liebe ihn sehr.
Wo liest du da jetzt raus, das sie nur mit ihm zusammen ist, weil sie glaubt, sonst keinen abzubekommen?

Sie meinte nur:

Was mache ich mal, wenn mein Freund und ich nicht mehr zusammen sind? Dann werde ich nie mehr jemanden finden, weil ich zu hässlich bin
Das was du in ihre aussagen reininterpretierst, hat sie nirgendwo geschrieben.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben