Anzeige(1)

Verliebt in verheiratete Freundin

tacklefox

Mitglied
Hallo,

ich bin seit 2 Jahren in meine beste Freundin verliebt, das habe ich ihr im Juli 2011 auch gesagt.
Es ist nun so, das sie verheiratet ist aber die Ehe für sie nicht mehr das ist was sie sich erwünscht hat. Sie ist 28 Jahre (ihr Mann 43) und nun hat sie nach 7 Jahren Ehe herausgefunden, das er sich die ganzen Jahre im Internet Pornographie angesehen hat und sich dabei selbst befriedigt hat. Dies ist absolut nicht zu verstehen da er von ihr sexuell wirklich alles bekommen hat was ein Mann sich nur wünschen kann.
Auf jeden Fall hat sie ihn darauf angesprochen als sie durch Zufall seinen Konsum an Pornografie entdeckte. Er gab dann zu, das er das schon immer gemacht hat...warum er das macht konnte er ihr nicht sagen. Dies ist für sie jedoch nicht zu begreifen ( für mich als Mann ebenso wenig!), zumindest nicht, wenn man so eine junge, hübsche Frau zu Hause hat!

Sie hat erwartet das er irgendetwas tut, z.B. sich Hilfe holt und von der Pornografie wegkommt. Er weiß, das seine Ehe auf dem Spiel steht, aber er tut rein gar nichts.
Ganz im Gegenteil, er hat ihr zwar versprochen solche Seiten nicht mehr zu besuchen aber er hat es wieder getan.

Ich habe ihr, wie ich schon schrieb, meine Liebe zu ihr gestanden und sie hat mir auch gesagt, das wenn sie sich von ihm trennen sollte wir zusammen kommen würden.

Auch ist uns nicht begreiflich, das er keinerlei Anzeichen von Eifersucht zeigt, wenn wir Zeit miteinander verbringen. Sie ist oft bei mir, teilweise bis nach Mitternacht...er tut nichts...das ist doch nicht normal, oder? Er spricht sie nicht einmal darauf an, er fragt sie nichts.

Jetzt haben wir über sein Verhalten gesprochen und haben die Vermutung, das er vielleicht sogar noch mehr verheimlicht als nur die Pornos die er schaut.
Sie hat ihn mal gefragt, was er tun würde, wenn sie fremdgehen würde. Er hat darauf nur gesagt, das es dann so wäre und er das hinnehmen würde.
Er gibt ihr sozusagen einen Freibrief dies zu tun....kann es sein, das er das so sieht, das sie machen kann was sie will, Hauptsache sie bleibt bei ihm???

Die Situation zwischen meiner Freundin und mir ist natürlich auch nicht gerade angenehm!
Wir wissen, das wir uns zusammen tun würden, wenn sie sich von ihm trennt aber wir haben uns bis jetzt nichts zu Schulden kommen lassen, es ist zwischen uns noch absolut nichts gelaufen, aber wenn wir alleine sind dann knistert es schon gewaltig zwischen uns, das ist fast unerträglich!

Was würdet ihr mir raten was ich tun oder nicht tun sollte?
Was sagt ihr zu seinem Verhalten?
Irgendwelche Vermutungen warum er sich so verhält?

Ach so, zu mir noch etwas: ich bin 44 Jahre, allein erziehender Vater einer 7jährigen Tochter und Single.

LG
Frank
 

Anzeige(7)

Lily94

Mitglied
Hallo Tacklefox,

Okey.. eines muss ich loswerden. Meine güte, lasst ihn doch seine Porno's gucken. Lasst ihn seine sexuellen Fantasien anregen. Und wenn er das tut denkt er vermutlich, dass beiderseits ein großes Vertrauen da sein muss, weswegen er wohl nicht gedacht hat, dass seine Frau es so schlimm fände. Ich denke auch, dass er seiner Frau so vertraut, dass er nicht daran denkt, dass sie wirklich fremdgeht.
Was ist an Pornos so schlimm? Da sind keine Gefühle im Spiel außer die der Errektion. Das zu verbieten fände ich dezent schwachsinnig. Es geht sich nicht um die 'Ach-so-hübsche-frau' die da rumtänzelt mit anderen, sondern lediglich darum sich aufzugeilen. Ist das schlimm? Eigentlich nicht.

Und wenn sie sagt:''Wenn ich mich trenne komm ich zu Dir'', bist du nicht mehr und nicht weniger als ein Lückenfüller für sie. Der beste Freund, der herhält, wenn es nicht so klappt wie sie will.

Liebe Grüße

Lily
 

tacklefox

Mitglied
@ Lily94,

eigentlich ist nichts schlimmes dabei, wenn sich ein Mann Pornos anschaut, das sehe ich ähnlich, zumindest dann, wenn man Single ist.

Die Sache ist nur die, das die beiden von Anfang an eine klare Abmachung hatten, nämlich die, das er solche Seiten nicht besucht.
Durch den Besuch seiner Pornoseiten hat er einen Virus auf den PC geholt, der die gesamte Festplatte kaputt gemacht hat. Auf der Festplatte waren alle Bilder der gemeinsamen Tochter und das hat sie hart getroffen!

Er hat über Jahre ihr Vertrauen mißbraucht und das ist das was sie nicht verzeihen kann.
Er hat sie belogen, hat im Nachhinein versucht seine Spuren zu verwischen usw. das ist keine Basis für eine Beziehung.

Das ich nur als "zweite Wahl" gut bin sehe ich anders. Wir haben uns immer gut verstanden und mittlerweile hat sie mir gesagt, das sie schon damals etwas von mir wollte als sie ihn kennenlernte, zu dem Zeitpunkt war ich aber in einer Beziehung und habe auf ihre Annäherungsversuche überhaupt nicht reagiert. Mir ist das damals gar nicht so bewußt gewesen das sie etwas von mir wollte.

LG
Frank
 

Lily94

Mitglied
Hey Tacklefox,

keine Angst ich will Dir nichts böses. Mein Statement war nur zu dem vorherigen Text. Denn in dem kam es so rüber. Ich kenne/kannte die Vorgeschichte nicht. So wie du es geschildert hattest, kam es für den Leser so rüber, wie ich es beschrieben habe/geantwortet habe.

Ich kann das nachvollziehen, wenn es Vertrauensbrüche gibt (das sie es vereinbart haben wußte ich nicht), dass man sich verletzt fühlt. Ich kann das wirklich nachvollziehen. Und wenn er sich wirklich nicht ändern will, läuft was falsch.

Ich wünsche Dir und ihr viel Glück!

Liebe Grüße

Lily
 

Rhenus

Urgestein
Hallo tacklefox,

ich denke du möchtest ablenken, denn du suchst krampfhaft nach Fehlern des Mannes, dem du die Frau ausspannen möchtest.

Ich habe ihr, wie ich schon schrieb, meine Liebe zu ihr gestanden und sie hat mir auch gesagt, das wenn sie sich von ihm trennen sollte wir zusammen kommen würden.
Denkst du allen Ernstes, das wäre eine Basis?
Das ist so, als wenn dir jemand sagt, wenn ich im Lotto gewinne, dann gebe ich dir was ab.

Du hast dich verliebt, das ist das eine, doch versuche nicht dein Gewissen reinzuwaschen mit dem Verhalten des Ehemannes deiner Freundin.
Das obliegt nicht deiner Bewertung. Wenn deine Freundin damit leben kann, warum du nicht?
Es wäre daher nur deiner Freundin überlassen, dies zu bewerten. Doch hoffe nicht darauf, dass es einen Automatismus geben wird, die dich deinem Ziel näher bringt.

Wenn du klug bist, hältst du dich erst einmal fern und schaust die Entwicklung aus der Ferne an. Wenn sie sich dann trennt und zu dir findet, dann kannst du einigermaßen sicher sein, dass auch sie wirkliche Gefühle für dich hat.

Wenn du vernünftig wärst, dann suchtest du dein Glück irgendwo anders.
 

tacklefox

Mitglied
@ Rhenus,

ich will ihm ganz sicher nicht die Frau ausspannen!

Ich hätte ihr nie meine Gefühle offenbart, wenn das mit ihrem Mann nicht so passiert wäre wie es passiert ist.

Ich wollte mich zurückziehen, aber sie wollte das nicht!
Sie spricht mit mir über alles und wir wissen beide was Sache ist zwischen uns.

Ich habe, als ich davon von ihr erfahren habe sogar mit ihm geredet und ihm gesagt, das er sie verliert, wenn er nicht etwas tut, aber er unternimmt nichts.


Gruß
Frank
 
R

Rotfuchs

Gast
Hallo tacklefox

Die Frage ist, auf was beruht denn die Beziehung zwischen den beiden? Oder anders, warum ist sie überhaupt mit ihm zusammen? Verständnis und Verbundenheit, liebevolle Freundschaft und tiefe innere Zusammengehörigkeit, Mitgefühl und sich gegenseitig aussprechen, gegenseitige, uneingeschränkte Achtung, füreinander da sein - daß findet sie bei dir. Was findet sie bei ihm? Was hat sie bis jetzt bei ihm gefunden, wenn diese Pornosache schon ein längeres Thema ist?

Es stört sie nicht, für IHN sexuell alles möglich zu machen. Es stört sie nur, dass ihm das nicht reicht.

Wenn du heraus findest warum sie mit ihm zusammen gekommen ist und immer noch ist, dann wirst du auch erkennen, warum es mit euch beiden nichts werden kann. Und wenn es zehn mal knistert. Meine Meinung ist, dass eine liebevolle Partnerschaft zwischen euch beiden nicht möglich ist.

Rotfuchs
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Verheiratete Frau in mich verliebt.... Liebe 26
A in fiktiven Charakter verliebt Liebe 5
1 Bin ich (w) in meine beste Freundin verliebt? Liebe 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben