Anzeige(1)

Verkäufer

G

Gast

Gast
Hey,

ich (w/17) bin in einen Verkäufer verliebt. Wir ,,kennen'' uns schon lange aber auch nur vom sehen.
Mir sind schon oft Anzeichen aufgefallen da ich mir aber unsicher bin lese ich dauernd im Internet nach was z.B. Anzeichen sind, dass er Interesse hätte. Trotzdem verlasse ich mich nicht so ganz auf die Anzeichen. Naja die ganzen Anzeichen habe ich aber in verschiedenen Internetseiten und Foren wieder gefunden.
Ihn schätze ich auf Mitte 20.

Er sieht mich wirklich immer/meistens an. Auch wenn die Entfernung etwas mehr ist.
Wenn er z.B. an der Kasse sitzt versucht er meinen Blick zu fangen und Blickkontakt herzustellen. (Dieser kann einige Sekunden dauern)
Wenn er z.b. kassiert dann sieht er mich an wenn er die Ware über die Kasse zieht oft sogar wenn er das Geld meiner Mutter nimmt. Meistens grinst/lächelt er auch noch dazu. Am Anfang kaum mit Zähne zeigen/offenem Mund aber das wird schön langsam. Manchmal grinst er mich so an wie ein Honigkuchenpferd.
Er ist immer etwas rot im Gesicht aber ich denke das ist bei ihm einfach so. Auch wenn mir schon oft aufgefallen ist, dass er dann noch mehr Farbe dazu bekommt.
Er streckt/dehnt sich in meiner Nähe wie z.B. Nacken.
Immer wenn ich an ihm vorbei gehe lächelt er mich an und hält den Augenkontakt so lange bis wir uns echt nicht mehr sehen.
Wenn ich in seiner Nähe bin guckt er immer zu mir rüber.
Als ich letztens an ihm vorbei bin hab ich nochmal zu ihm geschaut und da hat er beim einräumen der Ware extrem gestrahlt (im Sinne von lächeln).

Es war mal so, dass meine Mutter den Preis von einem Produkt wissen wollte die Kollegin hat ihn dann zu uns nach hinten geschickt, weil er das Gerät hatte das den Preis anzeigen kann. Als er dann zu uns kam ist er den weiteren Weg gegangen und hat sich neben mich hingestellt. Schräg neben/vor mich. Da hat er mich auch angegrinst und man hat irgendwie gemerkt, dass er etwas nervös wurde. (Sein Fuß zeigte in meine Richtung auch wenn das bestimmt keine Bedeutung hat). Er stellte sich auf etwas breiter hin und spannte die Schultern an. Als er dann fertig war ist er wieder gegangen und hat da seinen Nacken gedehnt.

Letztens hätte er mich nebenbei etwas gefragt. Hab ich aber verpeilt.. Oh man.

Es gibt noch so einiges was auch noch war.
Aber ich habe halt irgendwie bedenken, dass ich mir das ganze nur einbilde.

Was meint ihr? Könnte er etwas Interesse haben?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
gehe doch mal alleine einkaufe. vielleicht spricht er dich dann an.
du kannst ja eine zeit abpassen, wo keine kunden an seiner kasse stehen. so kurz vor ladenschluß
 

LadyTania

Aktives Mitglied
Das hört sich schon nach Interesse an, denke ich :)

Problematisch ist, dass er in seinem Job eben nicht wirklich flirten darf bzw. Dir seine Nummer zustecken. Ich sitze selbst auch an der Kasse jnd in meiner Singelzeit hätte ich gern dem ein oder anderen mal angeflirtet oder meine Nummer gegeben. Habe mich aber nie getraut, falls einer Wind davon bekommt (strenge Chefin :/)

Wie wärs wenn du ihm mal einen Zettel kurz vorm Weggehen hinlegst. Du könntest "Schreib doch mal!" raufschreiben und deine Nummer ;) Nur Mut :D
 
G

Gast

Gast
Hattest du schon mal einen Freund oder eine Beziehung zu einem Mann?
Was erwartest du da?
Trägt er einen Ehering Ring ?
Wie lange hast du schon dies ( Gefühl ) da ist was?
Wenn der nicht grad ne Pfeife ist, hätte er schon längst was versucht oder:
Du schüchtern, er schüchtern, wird schwierig.
Ein Gespräch kann man mit beinahe jeder Sache anfangen, du kannst was fallen lassen, meistens wird er es aufheben, dann kann man danke sagen und schon hat man ein Wort gewechselt.
Dann: hab dich hier schon oft angesehen, wie lange arbeitest du hier, hörst du gern Musik, welche....
Wenn du mit dem redest, stell dir vor, mit welcher Lässigkeit und Routine du mit deinem Bruder reden würdest.
Dir würden die Themen auch nicht ausgehen und dir wäre auch nichts unangenehm.
Er wird das merken und auch lockerer werden und du hast dein Ziel erreicht.
Sei einfach offen , sei ehrlich zu ihm, mehr als nein sagen kann er nicht , das Leben ist zu kurz für Angst.
 

LadyTania

Aktives Mitglied
NEIN!!! Bitte nicht!
Steck als`17jähriges Mädel erwachsenen Männern keine Zettelchen mit der Aufforderung, dich doch bitte anzurufen, zu!
Das ist sooo billig!
Wieso denn billig? Ich denke ob man billig erscheint oder nicht hängt immer noch von der Optik und dem Charakter an, nicht?
Sie soll ja nicht raufschreiben, dass sie jemanden zum pimpern sucht :D Wie soll sie denn dann Kontakt aufnehmen, wenn er sie nicht von allein anquatscht?

Oder ist es verwerflich mit 17 einen Mann der vielleicht(!) 20 ist kenenlernen zu wollen?

Würde mich mal interessieren, Pepita? ;)
 
G

Gast

Gast
Hattest du schon mal einen Freund oder eine Beziehung zu einem Mann?
Was erwartest du da?
Trägt er einen Ehering Ring ?
Wie lange hast du schon dies ( Gefühl ) da ist was?
Nein hatte ich noch nicht
Nein hat er nicht

Das zieht sich seit Spätsommer/Herbst glaub ich.
Aber seit November ists halt mehr, häufiger und intensiver geworden.
Im Dezember war er ca 3 Wochen gar nicht da. Dachte er wurde versetzt (weil das wäre nicht das erste mal gewesen) aber dann tauchte er (Gott sei Dank) wieder auf.

Er hat mich ja in letzter Zeit sogar schon paar mal angesprochen/ etwas gefragt
 
G

Gast

Gast
gehe doch mal alleine einkaufe. vielleicht spricht er dich dann an.
Er hat mich jetzt schon manchmal angesprochen.
Zuerst als ich es verpeilt hab

Dann ob ich etwas vergessen hätte

Und jetzt fragt er mich eigentlich immer ob wir den Kassenzettel brauchen (obwohl meine Mutter die ist die bezahlt).
 

Revil_3347

Mitglied
Er fragt nach dem Kassenzettel .. verdammt ist das romantisch.

Ganz ehrlich, trau dich mal ohne Mutti einzukaufen und frag ihn ganz dezent, wieso er dir immer solche Blicke zuwirft. Falls er selbstbewusst ist, wird er dir schon den Grund nennen
 

LadyTania

Aktives Mitglied
Er hat mich jetzt schon manchmal angesprochen.
Zuerst als ich es verpeilt hab

Dann ob ich etwas vergessen hätte

Und jetzt fragt er mich eigentlich immer ob wir den Kassenzettel brauchen (obwohl meine Mutter die ist die bezahlt).
Also nur damit du es weisst: Beispielsweise bei Kaufl*** MUSS man fragen ob der Kunde alles bekommen hat. Man fragt da auch oft die Begleitung, weil der bezahlende Kunde oft damit beschäftigt ist seine Geldbörse wieder einzuräumen... Interpretiere nicht zu viel rein ;)
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben