Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Unverstanden

G

Gast

Gast
Hallo, ich bin noch recht jung und habe das Problem dass meine Mutter mir nie zuhört, sie motzt mich nur an und schreit. ihr freund der auch bei uns wohnt ist auch nur am rumscgreifen trinkt nur Bier und beide beklagen sich immer über mich. Ich kann mittlerweile nicht mehr. Ich fühle mich einfach nur allein.Ich hab versuch mit meiner Mutter darüber zu reden aber ihr ist das egal sie hört immer nur auf ihren freund. Auch wenn ich krank bin tu ich angeblich nur so und werde dann nur noch mehr angeschrien. Ich traue mich kaum noch mit denen zu reden. Und immer wenn ich mir dann etwas nicht gefallen lasse wird mir mein Handy weg genommen was noch so ziemlich das enzige ist was ich habe da ich auch keine Freunde habe. Ich hätte gerne Rat von euch
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo

Ich kenne das auch von früher, da hab ich alles machen und versuchen können mit meiner Mutter ruhig und vernünftig zu reden, aber es hat alles nichts gebracht. Ich habe mich nur mit ihr gestritten und mich auch immer mehr zurückgezogen. Meiner Meinung nach solltest du unbedingt aus dieser Umgebung heraus, sonst wirst du immer mehr kaputt gehen und 2 gegen einen wird nie gut gehen. Ich weiß zwar nicht wie alt du bist, aber du solltest mal zum Jugend- oder Sozialamt gehen und dich beraten lassen, inwiefern sie dich finanziell unterstützen würden, damit du dort raus kommst. Suche dir eine eigene Wohnung. Dann wird sich ev die Beziehung zu deiner Mutter etwas beruhigen und ev kannst du dann mit ihr reden. Falls sie dann aber immer noch so ist, solltest du noch mehr Abstand nehmen. Ich glaube nämlich nicht, dass sich so eine Situation so einfach ändert.

Warum hast du denn eigentlich keine Freunde? bist du schüchtern oder hast Angst? Ich finde es schon ziemlich wichtig jemand zu haben, der einen unterstützt und der für einen da ist. Hast du denn niemanden, auch keine Verwandte denen du vertraust?

Liebe Grüße
 
G

Gast

Gast
Wie ist der Kontakt zu deinem Vater?

Gibt es eine erwachsene Vertrauensperson, mit der du reden kannst?

Es ist Gewalt, wenn ein Kind ständig angebrüllt und vernachlässigt wird.

Hast du Geschwister?
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben