Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Unsicher

I

Ilse

Gast
Hallo!
Ich wollte fragen ob mir jemand einen Tipp geben kann.
Ich bin seit jeher eine fleißige und hilfsbereite Kollegin. Ich liebe meinen Job und meinen Arbeitsplatz. In den letzten beiden Jahren hat ein Kollege angefangen, immer wieder mal über mich zu lachen oder mich wegen Kleinigkeiten, die nicht mal erwähnenswert sind, zu korrigieren . Ich habe es ignoriert und bin gut drüber gestanden. Vor einiger Zeit habe ich ihn drauf angesprochen und er hat es wieder abgetan, gelacht und mich kalt stehen lassen. Ich bin ein sehr empfindsamer Mensch und habe ein wirklich gutes Gespür, das sagen mir meine Familie, Freunde und Kolleginnen, mit denen ich mich gut verstehe. Damit will ich sagen, dass ich mir das Verhalten meines Kollegen nicht einbilde. Die letzten Wochen vergeht kein Tag an welchen er mich nicht korrigiert, mich runterspielt bzw. mir Fehler unter die Nase reibt, die jeder hätte machen können. Ich lasse mich auf solche Spielchen eigentlich nicht ein und das wirklich einzige was hilft, ist mir zu sagen, dass ich ihn halt so nehmen muss, wie er ist. Leider bemerke ich, dass ich immer unsicherer werde und wirkliche Fehler mache. Das ist natürlich genau das, was ihm Futter gibt. Gleich vorweg... Er steht garantiert nicht auf mich! Es muss ein anderes Thema sein aber ich komm nicht drauf, was es damit auf sich hat. Ich fühle mich aber nicht als Opfer oder gemobbt, ich bin selbstbewusst und selbstsicher, nur schön langsam merke ich, dass es an mir nagt und ich ängstlich werde... Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tipp geben wie ich mich verhalte damit ich stabil bleibe oder wieder ganz ich selbst werde. Bitte keine Tipps wie ihm endlich die Meinung sagen oder zum Chef gehen. Ich brauche Tipps wie ich mich abgrenzen kann und ich mein Verhalten ändern kann. Vielen Dank!!
 

Muir

Aktives Mitglied
Hallo,

trefft ihr euch Mal als Kollegen und Kolleginnen in der Teeküche?
Oder bei Meetings?
Ich würde ihn vor versammelter Mannschaft direkt ansprechen und fragen was er für ein Problem mit dir hat.
Da du Selbstbewußt und Selbstsicher bist, solltest du ihm das mit der Frage auch gleich signalisieren.

Warum solltest du dein Verhalten ändern oder lernen dich abzugrenzen aufgrund des blöden Kollegen?
Er ist das Problem, nicht du.
Er muss sein Verhalten dir gegenüber ändern, nicht du du musst aufrüsten was deine Person angeht.

Du machst doch deine Arbeit gerne, bist zufrieden mit allem rund um deinen Job.
Dann lasse es dir durch den Kollegen nicht mies machen.

Statt sich ein Schutzschild anzuschaffen und in die Defensive zu gehen, dass Schwert in die Hand nehmen und zum Angriff blasen.

Viele Grüße und alles Gute,
Muir
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Unsicher auf der Arbeit Beruf 14
B Ich bin so unsicher in meiner beruflichen Zukunft Beruf 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben