Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Unbefriedigende Affäre- beenden?

G

Gast

Gast
Hey zusammen.

Hin und wieder verfolge ich hier Themen...nun bin ich selbst in einer "Verzwickung".

Ich habe aktuell eine Affäre- diese ist von beiden Seiten so gewollt. Warum ich keine feste Beziehung möchte, ist eine andere Geschichte und würde nur den Rahmen sprengen. Da ich hier und da körperliche Bedürfnisse habe, habe ich für mich für längerfristige Affären entschlossen.
Mit dem letzten Mann funktionierte das auch 1 1/2 Jahre super, bis er sich fest verliebte (nicht in mich), daher auch das Ende. Es geht tatsächlich nur um Sex, natürlich entstehen auch nette Gespräche und man unternimmt mal was- aber alles eben unverbindlich. Nun habe ich einen "neuen Mann". Wir sind beide Single (ich möchte keine verheirateten Männer).

Das Problem:
Auf die eine Art bombardiert er mich täglich mit Nachrichten, quengelt wann wir uns endlich wieder treffen. Geht es um den konkreten "Termin", hat er allerdings nie Zeit. Er führt einen ambulanten Pflegedienst, hat viel Stress. Wir wohnen allerdings in derselben Stadt und wollten uns 1x wö. treffen. Die letzten zwei richtig vereinbarten Treffs verliefen im Sande, was wohl mit seinem Pflegedienst zu tun hatte. Gestern war wieder so ein Fall. Er wollte ein Auto für seinen Fuhrpark abholen und danach zu mir. Allerdings sagte er 1 Stunde vorher ab, da er angeblich 8 Stunden im Stau stand (die Strecke beträgt 3-4 Stunden). Mir war das Ganze dann zu blöd und ich sagte, wir lassen das mit uns. Er wurde richtig wütend und warf mir vor, ich würde ihn einengen und könnte eine Affäre von einer Beziehung nicht unterscheiden. Hä? Wenn ich 1x wö. jemanden treffen möchte und derjenige sagt in 3 Wochen alle Treffen kurzfristig ab, gehe ich davon aus dass nicht wirklich ein Interesse vorhanden ist. Egal, um was für eine Art "Beziehung" es sich handelt. Oder?

Heute rief er wieder an, wie es denn jetzt mit einem Treffen am Montag ist und wollte erneut mit einer Art Telefonsex beginnen (das macht er immer, erst heiß machen und wenn endlich mal ein feste Termin steht....kurzfristig absagen).
Da es eigentlich körperlich und vom Verstehen her super passt mit uns, habe ich das Tamtam noch mitgemacht.
Nun stelle ich mir aber die Frage ob ich nicht besser einen Cut machen soll-
Seht ihr das von meiner Seite auch als Einengung (sein Vorwurf)? Ist 1x wö. Treff in einer "Affäre" doch zuviel? Er hat eigentlich nicht wirklich Interesse (ausser am Telefon) daran, oder?

Danke fürs Lesen.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
such dir einen anderen mann für eine affäre. er gibt sich anscheinend mit telefonsex schon zufrieden. das wird für dich auf dauer unbefriedigend sein.

warum willst du denn keine feste beziehung?
 
G

Gast

Gast
Hast du dich mal gefragt ob der Typ wirklich Single ist?
Sein Verhalten klingt sehr nach liiert. Meiner Meinung nach holt er sich bei dir Appetit und lässt es woanders raus.
Wenn ich es richtig gelesen habe, bombardiert er dich und nicht umgekehrt. Warmhalten nennt sich sowas.
Oder aber- weil er so ausflippt:
Eventuell versucht er dir was einzureden, was wohl seine eigenen Probleme sind. Wenn du nur eine Affäre willst:
Such dir jemand Unkomplizierteres, denn der macht dir nur Ärger.
 
G

Gast

Gast
Wie oft habt ihr euch denn vor seinen ganzen Absagen getroffen? Ist 1x pro Woche die feste Vereinbarung oder nach Lust und Laune?
Also entweder ist er vergeben oder er hatte wirklich die letzte Zeit Stress. Nur seine Quengelei erscheint mir dann unlogisch, wenn er nie Zeit hat. Oder ihm ist einfach nur nach Telefonsex XD
 
G

Gastleser

Gast
Um deine Fragen zu beantworten:
- Ja, beende es
- Nein, 1x wöchentlich ist weder zuviel noch beengend
- Jein, was das Interesse betrifft

Wie ein Gast schon erwähnt hat: Warmhaltetaktik. Warum auch immer. Flippt aus als Du es beenden willst. Eigenartig. Hat nie Zeit. Sehr verdächtig.
Dieser Mann ist für eine unverbindliche Affäre nicht geeignet, das klingt nur nach Problemen.
 
G

Gast

Gast
Puh dieser mann klingt kompliziert. Das ist keine affaire sondern viel lärm um nichts. wie oft hattet ihr denn überhaupt schon was laufen wenn er keine zeit hat? für mich klingt das als möchte er unterhalten werden und ihm scheint telefonsex im gegensatz zu dir auszureichen. denn wenn er in derselben stadt lebt, müsste ein wöchentliches schäferstündchen zu machen sein. setz ihm die pistole auf die brust und sag was du willst. versetzt er dich erneut, schieß ihn in den wind.
 

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Für mich klingt das eher so das diese Telefonsex Geschichte gut in seinen straffen Zeitplan unter zu bringen ist,( und Kostengünstiger ist es auch, weil Geiz ist ja Geil) für mehr will oder kann er keine Zeit haben. Auf jeden Fall ist das sehr suspekt, vllt. findest du noch jemand anderes welcher etwas unkomplizierter ist.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Emotional in einer Affäre gefangen.... Liebe 8
lealein Aus Affäre wird große Liebe und gleichzeitig Hölle Liebe 23
A Ist das noch eine Affäre? Liebe 34

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Melissadavid hat den Raum betreten.
  • (Gast) Melissadavid:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) Melissadavid:
    Jemand da
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Bella124 hat den Raum betreten.
  • @ Bella124:
    Hallo? :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Bella124 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben