Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Trauma am Freitag

Mizaphine

Neues Mitglied
Hallo.

Am Freitagabend war ich bei meiner Schwester und ihren Kindern (Neffe 9 Jahre, Nichte 1 1/2 Jahre) zu Besuch. Ihr Freund sowie sein Sohn (13 Jahre) waren auch da. Die Jungs haben im Kinderzimmer gespielt. Meine Schwester und ihr Freund haben das Abendessen vorbereitet und ich saß auf dem Bett meiner Schwester und sah meiner Nichte beim Schlafen zu.

Aufeinmal ballerte der Nachbar und seine Frau von nebenan an der Wohnungstür (keine Ahnung wie sie rein kamen ins Haus, dir wohnen im Nachbarhaus). Der Freund meiner Schwester machte die Tür auf und der Nachbar schlug aufeinmal auf ihn ein. Meine Schwester schrie und ging da zwischen. Ich hörte das alles und ging auch zur Tür um sie mit aller Gewalt zu schließen. Als es uns gelang, habe ich unter Schock die Polizei gerufen. Ich habe gezittert, konnte kaum sprechen. Meine Nichte wurde davon natürlich wach und schrie und weinte. Meine Schwester und ihr Freund waren verletzt. Der Nachbar war aufjedenfall auf eine Prügelei aus (hatte Feuerzeug in der Hand, hat gezielt auf die Halsschlagader gezielt und hatte seine Brille nicht an)

Das vor den Kindern. Mein Neffe hat totale Angst sowie meine Schwester.

Wenn ihr euch fragt warum der Nachbar es getan hat: Wir wissen es nicht wirklich.
Ja es gab Streitigkeiten aber nie von unserer Seite aus. Der Vermieter will meine Schwester rausekeln und hat Lügen den Nachbarn erzählt. Der Vermieter hat sogar meine Schwester beim Jugendamt angezeigt (die waren da gewesen alles ok).

Ich kriege Panik wenn ich die Nachbarn sehe.

Vorhin hat meine Neffe irgendwas in der Küche gemacht und hat da rumgekramt. Ich habe aber gedacht er sei im Zimmer. Direkt bin ich in Alarmbereitschaft gegangen. Hatte Todesangst. Als ich sah das es mein Neffe war fing ich an zu heulen.

Ich habe seit längerem wieder eine Depression und hatte die letzte zwei Wochen eigentlich ein guten Schlafrythmus. Mir ging es soweit gut. Nach der Sache ist alles wie weggefegt.
 

Anzeige(7)

grisou

Sehr aktives Mitglied
Direkt bin ich in Alarmbereitschaft gegangen. Hatte Todesangst. Als ich sah das es mein Neffe war fing ich an zu heulen.

Ich habe seit längerem wieder eine Depression und hatte die letzte zwei Wochen eigentlich ein guten Schlafrythmus. Mir ging es soweit gut. Nach der Sache ist alles wie weggefegt.
das tut mir sehr leid, was für ein schreckliches erlebnis! für dich, aber auch für deine Familie.

Die Reaktionen sind normal. Der Schreck steckt jetzt erst mal im Körper fest, der geht natürlich in Alarmbereitschaft.

Wichtig ist, dass ihr miteinander redet, damit die Energie aus dem Körper raus kann. Viel bewegen. Weil was du da spürst, ist auch festgefrorene Energie. Das beste wären ein paar Stunden begleitende Gespräche, um das alles besser sortieren zu können. Vielleicht schaust du, ob es bei euch einen Krisendienst gibt, ansonsten kannst du beim Gesundheitsamt auch Gesprächstermine bekommen oder beim Sozialpsychiatrischen Dienst.

Es ist ganz wichtig, dass ihr redet, vor allem auch dein Neffe. Lasst ihn da bitte nicht allein. Ihr könnt da auch bei der Caritas oder einer ähnlichen Organisation nachfragen, ob die Gespräche gerade für Kinder anbieten.

Das System muss erst mal wieder zur Ruhe kommen. Da wird besser. Und je mehr du jetzt anerkennst, das ist für den Moment so, ein bischen wie ein Schleudertrauma, umso eher kommt es zur Ruhe. Und die Psyche muss das sortieren können, dazu braucht sie Zeit, Raum und am besten Gespräche.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Ebba_Wallander Mobbing- Das Trauma der Schulzeit Gewalt 19
A Sexuelles Trauma Gewalt 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben