Anzeige(1)

tochter

pünktchen

Neues Mitglied
Hallo!
Meine Tochter geht seit September aufs Gymnasium. Seither vergeht kein Tag, an dem sie nicht geärgert wurde, nach dem Motto: ehe ich mich zu der setze, stehe ich lieber; der Platz hier ist besetzt(obwohl alles frei ist); ihr wurde schon falsche Auskunft über die Hausaufgaben gegeben, damit sie Ärger bekommt usw.. Wer kann mir sagen ob das schon Mobbing ist? Wie gehen wir als Eltern damit um?
Meine Tochter selbst ist unglücklich, sagt, sie wäre anders als die anderen und hat jetzt schon ein Buch mit in die Schule mitgenommen, damit sie in den Pausen nicht so allein herumhängt. Ich würde mich sehr über hilfreiche Beiträge freuen.
 

Anzeige(7)

S

schnitti

Gast
Hallo!
Meine Tochter geht seit September aufs Gymnasium. Seither vergeht kein Tag, an dem sie nicht geärgert wurde, nach dem Motto: ehe ich mich zu der setze, stehe ich lieber; der Platz hier ist besetzt(obwohl alles frei ist); ihr wurde schon falsche Auskunft über die Hausaufgaben gegeben, damit sie Ärger bekommt usw.. Wer kann mir sagen ob das schon Mobbing ist? Wie gehen wir als Eltern damit um?
Meine Tochter selbst ist unglücklich, sagt, sie wäre anders als die anderen und hat jetzt schon ein Buch mit in die Schule mitgenommen, damit sie in den Pausen nicht so allein herumhängt. Ich würde mich sehr über hilfreiche Beiträge freuen.

hallo
hat sie kein vertauens lehrer?
oder sprich doch das mal an beim elternabend?
oder rede selbst mit den lehrer
schnitti
 
G

Gast

Gast
hallo
hat sie kein vertauens lehrer?
oder sprich doch das mal an beim elternabend?
oder rede selbst mit den lehrer
schnitti
Tja, das Gespräch mit der Lehrerin ist am Freitag, aber das Problem wird so schnell wahrscheinlich nicht aus der Welt sein. Im Prinzip schneiden sie alle Mädchen der Klasse und werden richtig gemein (zum Beispiel hat ihr jemand das Hausaufgabenheft weggenommen und es ist irgendwie nass geworden??), oder wenn sie auf den Bus nach Hause warten, schicken die anderen sie in eine andere Ecke, nach dem Motto:"Halt dich von uns fern, aber du bist ja eh` zu blöd um das zu kapieren. Ich weiss einfach nicht, was wir ihr auf den Weg geben sollen. Ignorieren, wehren oder coole Sprüche?( Die fallen einem ja sowieso nie ein wenn man sie braucht.)
 

mephisto

Mitglied
Hallo pünktchen,

Ja, das ist Mobbing! Und es tut mir für deine Tochter sehr leid, denn sowas kann sie u.U. dauerhaft belasten.
Für Mobbing gibt es inzwischen viele Beratungsstellen, siehe zum Beispiel hier:
Schueler-Mobbing Mobbing in Schulen
oder auch hier:
http://www.berufsinformationszentrum.org/mobbing-beratungsstellen-und-selbsthilfegruppen/

Ich würde mich mit diesen Stellen auseinandersetzen und mir Rat darüber holen, was zu tun ist. Die Lehrer machen nach meiner Erfahrung fast nie etwas gegen Mobbing, denn sie sind viel zu wenig in die Schülerstrukturen eingebunden, als dass sie außerhalb ihrer 45 Minuten Unterrichtszeit etwas bewirken könnten.

meph
 
G

Gast

Gast
Hallo pünktchen,

Ja, das ist Mobbing! Und es tut mir für deine Tochter sehr leid, denn sowas kann sie u.U. dauerhaft belasten.
Für Mobbing gibt es inzwischen viele Beratungsstellen, siehe zum Beispiel hier:
Schueler-Mobbing Mobbing in Schulen
oder auch hier:
http://www.berufsinformationszentrum.org/mobbing-beratungsstellen-und-selbsthilfegruppen/

Ich würde mich mit diesen Stellen auseinandersetzen und mir Rat darüber holen, was zu tun ist. Die Lehrer machen nach meiner Erfahrung fast nie etwas gegen Mobbing, denn sie sind viel zu wenig in die Schülerstrukturen eingebunden, als dass sie außerhalb ihrer 45 Minuten Unterrichtszeit etwas bewirken könnten.

meph
Danke für die Adressen, ich werde mal reinschauen!
 

Shinigami

Mitglied
hallo, bin 13 und ich wurde früher auch gemobt. Habe dann einfach einen klassenwechsel gemacht und seit dem ist es besser weil ich in der neuen klasse auch sofort freunde bekam.

Gruß Shinigami
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben