Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Terror und vertuschen

E

Evelin

Gast
hi
Ich bin psychisch am boden!
Meine Eltern reden mit den verwandten/bekannten über mich und das was ich im internet mache.
sogar nachts bricht wer in meine privatsphere ein. während ich im tiefschlaf bin.
(ich merks durch eine person die an meinem bett steht...manchmal öffne ich die augen durch panik.auserdem wackelt das bett und ich hab offt alpträume von sexuellem missbrauch.)
mittler weile werd ich in fremder umgebung sogar als nazi dargestellt...dabei wirke ich garnicht so.

ich trau mich nicht zur polizei zu gehen...ich werd nämlich psychischenunwohlseins unglaubhaft dargestellt...
auserdem bin ich allein wenn ich sie anzeige und es dennoch klappt...

was meint ihr...was soll ich machen...
 

Anzeige(7)

marut

Aktives Mitglied
hallo,
wenn deine eltern NUR über dein internetverhalten reden, ist das eig noch nicht wirklich schlimm. vllt nervig, aber letztlich vllt auch ausdruck von sorge.
schlimmer dagegen finde ich es, wenn sich nachts jmd in dein zimmer schleicht.
wer steht denn nachts neben deinem bett? wie oft kam der- oder diejenige rein?
eine anzeige bei der polizei kann durchaus sinnvoll sein, erst recht wenn du das gefühl von sexuellem missbrauch hast.
viel kraft
marut
 

Metallworker

Aktives Mitglied
In deinem Fall gibt es zwei Möglichkeiten:

1. jemand geht wirklich in der Nacht in dein Zimmer und missbraucht dich

2. du leidest an einer geistigen Erkrankung und bildest dir das alles nur ein


In jedem Fall wäre ein Besuch bei einem Arzt deines Vertrauens ratsam! Nicht jeder Missbrauch hinterlässt Spuren, aber es gibt Möglichkeiten die Wahrheit herauszufinden.

Wie alt bist du und lebst du augenscheinlich noch zuhause bei deinen Eltern?
 
L

Linae478

Gast
Nimm mir das nicht für krumm, aber ich schließe mich meinem Vorredner an.
Ich würde dir dringende psychologische Hilfe empfehlen.

Da du dich anscheinend verfolgt fühlst in 2 unterschiedlichen Sachverhalten, bei denen sich mir kein wirklicher Hintergrund ergibt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Psycho Terror, wie kann ich mich wehren? Familie 7
D Terror Schwester des Partners Familie 15

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben