Anzeige(1)

Suche Forum zum austauschen (Essverhalten)

AnonymJF

Mitglied
Hey,
nachdem ich Heute schon wieder einen (Fr)essanfall hatte,möchte ich davon weg kommen und suche nach einem Forum indem man sich kostenlos anmelden kann,da ich mir aber nicht sicher bin ob man mein Essverhalten schon als eine Essstörung bezeichnen kann und wenn ja als welche,habe ich noch kein Forum gefunden.Mein Tag fängt mit einem Blick auf die Waage an und ich kann nur noch garnicht oder extrem viel essen also ein ständiger Kreislauf aus Hungern und (Fr)essen.Ich übergebe mich danach nicht sondern Hungere wie gesagt einen Tag lang,extrem viel Sport mache ich auch nicht.Ich bin 160cm klein und wiege 53kg wobei es nach meinem Essanfall Heute eh wieder mehr ist.Kennt ihr ein Forum das zu mir passen könnte?

Danke euch für jede Antwort! :)
 

Anzeige(7)

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Für Dich wäre ein Therapeut sicher besser als ein Forum. Hast Du schon was in dieser Richtung unternommen? Würde ich Dir ganz dringend raten- da kann Dir am besten und schnellsten geholfen werden.
Viel Glück!
 

Wiedehopf

Mitglied
Ein Forum dafür kenne ich nicht, aber so wie ich Deinen Beitrag lese, dann richtet sich dein Essverhalten nach der Waage.
Die zeigt Dir aber nur eine Zahl an - und mehr nicht. Zahlen sind nur Hilfsmittel menschlicher Logik.

Warum gibst du nicht deine Waage mal einem Bekannten für 2 Wo in Verwahrung - als Versuch, und schaltest in Bezug auf dein Essverhalten dein Bewusstsein aus, und lässt dich von deinem (viel stärkeren) Unterbewusstsein führen?
Es wird dir signalisieren, wenn dein Körper Nahrung braucht, und ebenso, wann du satt bist.

Viele Menschen essen zu festgesetzten Zeiten, eben weil es so "Brauch" ist, oder weil gerade Mittagspause ist.
Unabhängig davon, ob sie gerade hungrig sind oder nicht. Das ist so falsch.

Lasse dich von deinem Unterbewusstsein führen. Es gibt auch ein interessantes Buch dazu, es heißt "Wir fressen uns zu Tode", wenn man sich die diversen Leserrezensionen darüber (bei amazon) durchliest, dann bekommt man eine sehr vollständige Vorstellung über dessen Inhalt.
 

AnonymJF

Mitglied
Ich habe seit kurzem eine Therapeutin allerdings sehe ich sie nur alle 3/4 Wochen und sie weiß nichts von meinem Essverhalten.Hätte es bei meinem letzten Termin auch fast erzählt doch irgendwie habe ich mich dan doch nicht getraut.Deshalb wäre ein Forum sicher nicht schlecht für mich,ein Gespräch alle paar Wochen zu führen hilft mir nicht wirklich,in einem Forum könnte ich ständig in Kontakt mit ein paar Leuten bleiben.Was ich in der Öffentlichkeit ja eher vermeide da mich alle Menschen auf Dauer irgendwie nerven und langweilen.Naja es richtet sich auch nach der Waage doch nicht nur,auch der Spiegel ist da so eine Sache.Ich habe eigentlich selten wirklich Hunger viel eher esse ich aus langeweile oder weil ich mal wieder die Kontrolle darüber verliere und mein Unterbewusstsein ist nicht gerade das beste es schadet mir mehr als zu helfen.Trotzdem vielen lieben Dank für eure Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Die ständige Suche nach Antworten Ich 14
E Suche nach Sinn im Leben Ich 17
T bin ich gestört oder suche ich nur ausreden Ich 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben