Anzeige(1)

Stimmen in meinem Kopf

41nn.xX

Mitglied
Seit etwas längerer Zeit habe ich vorallem vorm Einschlafen und nach dem Aufstehen entweder Stimmen oder Musik in meinem Kopf. Das hört sich jetzt erstmal normal an, aber das ist nicht so als ob ich direkt darüber denke und das das deshalb da ist, sondern es ist einfach da. Ich kann es nicht stoppen, ich kann gleichzeitig irgendwas anderes denken und es ist trotzdem da. Tagsüber habe ich das auch, aber nicht so stark. Ich weiß auch noch dass ich als kleines Kind auch immer sowas gehört und sogar auch gesehen habe und das auch viel realistischer. Ich habe aus dem Fenster Drachen gesehen, Rot leuchtende Geister die mit mir reden usw. Gerade sehe ich zum Glück nichts mehr und das hören ist auch nicht so realistisch. Man merkt dass es aus dem Kopf kommt und nicht aus den Ohren. Kann mir irgendjemand sagen woher das kommt, was ich dagegen tun kann oder ob das einfach normal ist?
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Gerade sehe ich zum Glück nichts mehr und das hören ist auch nicht so realistisch. Man merkt dass es aus dem Kopf kommt und nicht aus den Ohren. Kann mir irgendjemand sagen woher das kommt, was ich dagegen tun kann oder ob das einfach normal ist?
Hallo 41nn.xX,
ich denke, fast jeder Mensch hat manch-
mal einen Überschuss an Vorstellungskraft
oder dem Gehirn ist es langweilig oder es
"denkt so laut", dass man ihm zuhören
kann (wie im Traum).

Vermutlich macht die Dosis und die Kon-
trollierbarkeit den Unterschied. Wenn es
dich belästigt, könntest du mit einem Psy-
chiater reden, was er dazu meint.

Buchtipp hierzu: "Die Veränderung des
subjektiven Erlebens" von Richard Bandler.
Er schreibt auch darüber, wie man mit
solchen "Stimmen" umgehen kann, um
wieder die Oberhand über die Aktivitäten
des eigenen Gehirns zu gewinnen.

Indem du dir bewusst bist, dass diese
Eindrücke aus deinem Gehirn kommen
und nicht von außerhalb, zeigst du ja,
dass du noch auf der "gesunden Seite"
stehst ;)

Gruß, Werner
 

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

So etwas tritt auch während und nach dem Konsum diverser Drogen auf. Falls das die Ursache sein sollte, wäre der Fall wohl geklärt.

Liebe Grüße,
SFX
 

freakday

Mitglied
das ist normal du scheinst geistig sehr aktiv zu sein, schonmal von der zirbeldrüse gehört? ich hatte auch mal eine Phase wo ich stimmen hören konnte, und sogar den absender nennen konnte, andere haben das auch gehört, es ist sowas wie eine gedankenübertragung, das gibt es wirklich, nur steuern wie manch anderer konnte ich das irgendwie nicht
 

41nn.xX

Mitglied
Das sind verschiedene Stimmen von meinem Freunden. Die reden zwar nicht gleichzeitig aber nacheinander. Und es stimmt schon dass ich Meditiere, aber das kommt meistens kurz bevor ich schlafe, da schlafen doch die meisten anderen
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Wenn "alle" zu Wort kommen wollen,
hilft es vielleicht, aufzuschreiben, was
deine inneren Stimmen sagen. So
kannst du es nachlesen und nimmst
es ernst.
 

41nn.xX

Mitglied
Gestern Abend war es mal ganz anders. Es waren mehr Stimmen und die haben diesesmal auch durcheinander gesprochen. Und diesesmal konnte ich die Stimmen verändern und selbst in einer anderen Stimme denken. Aber ich konnte nur eine Stimme gleichzeitig verändern und bei manchen war es schwieriger bei manchen leichter. Die Stimmen waren diesesmal auch realistischer. Ich konnte aber nicht aufschreiben was die sagen weil ich nicht alle verstehe, viel zu schnell eine neue Stimme kommt, oder weil es sich einfach nicht lohnt. Komischerweise hab ich das auch nur abends vor dem einschlafen und manchmal auch nach dem aufstehen
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Ich konnte aber nicht aufschreiben was die sagen weil ich nicht alle verstehe, viel zu schnell eine neue Stimme kommt, oder weil es sich einfach nicht lohnt.
Es geht darum, ob es "sich lohnt", sondern
darum, deinen inneren Stimmen absichtlich
einen Platz und Gehör zu geben.

Wenn es nur Abends und Morgens von selbst
passiert – kannst du es über den Tag absicht-
lich auslösen, z. B. durch intensives In-Dich-
Hineinhören?
 

41nn.xX

Mitglied
Tagsüber hab ich das Gefühl als wären die Stimmen da, aber ich höre sie nicht. Vielleicht höre ich sie ja wirklich wenn ich mich stark genug konzentriere, oder das ein bisschen übe. Ich werde das mal ausprobieren
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Stimmen im Kopf Ich 28
L Stimmen oder Minderwertigkeitskomplexe Ich 5
B Was soll ich mit meinem Leben anfangen? Ich 10

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast skywi hat den Raum betreten.
  • (Gast) skywi:
    moin
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum betreten.
  • @ Frau Rossi:
    🦉
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben