Anzeige(1)

stark verliebt

Suedlaender

Neues Mitglied
Ich wollte hier mein Problem erzaehlen aber es gibt ja genug leid auf dieser welt(,also ich bin 28 und habe 4 Jahre eine Beziehung mit meiner Frau,Wir verstehn uns sehr gut,aber wegem den Beruf ,konnen wir nicht so viel unternehmen und die beziehung ist alltag und routine geworden,wenn ihr wisst was ich meine.Wir haben uns vor kurzem erst verlobt.Und dann kam dieser Tag,ich bin der Typ eigentlich Macho(bin muskuloes,dunkelbraun) und so weiter wo mann nicht so erwarten koenntet ,von der optik her das ich irgendwelche schwaeche ausstrahle.Jetzt zum eigentlich punkt,Ich habe einen grosen Fehler gemacht.Ich bin am Samstag ins Freundenhaus(Puff) gegangen,obwohl ich es nicht noetig haette.habe halt auf die Fotos geschaut,und habe eine hubsche ausgesucht.Bin ins Zimmer gegangen ,sie hatt mich empfangen,danach nach dem wir Fertig waren,haben wir geredet,sie hatt mir ihre Lebensgeschichte erzaehlt die sehr traurig war und mir sehr nahe ging.Ich erzaehlte meine Lebensgeschichte die auch nicht so schoen ist und wir haben uns sehr gut verstanden.ich gab ihr meine Handynummer und sie gab ihre Privatnummer.Jetzt kommt der Leidensweg.Wir haben am naechsten Tag telefoniert ,sms geschrieben und so weiter.Ich war jetzt im klaren das ich verliebt war,aber ich konnte es nicht ihr sagen,ich wollte das wir uns privat treffen,aber dann doch nicht ,also Immer wenn wir redeten,dreht sich meine zunge um und ich konnte ihr nicht meine gefuhle sagen.Sie blockierte weil sie sagte das es keine zukunft gibt,weil sie wuste ich bin verlobt.Die Gefuhle von mir wurden staerker,aber ich hatte staendig ein schlechtes gewissen wegen meiner Frau.Ich konnte nicht losslassen ,dann habe ich sie wieder angerufen um mich zu verabschieden(Was fur mich sehr schwer war),sie flippte am ende des gespraeches vollig aus und schrie mich an "**** dich,**** dich ruf mich nie wieder an".Danach schrieb ich ihr eine sms und sagte das ich sie Liebe und seitdem ist Funkstille.Was soll ich jetzt machen,ich kann mich nichtmehr mal in der Arbeit konzentrieren,ich bin richtig in diese Frau verschossen.Ich komme von der Arbeit und meine Frau umarmt mich,kocht mir das essen,und ich denke mir nur was bin ich nur für ein schwein,ich habe sie betrogen.Ich kann nichts mehr tun für meine gefuehle,sie werden immer intensiver.Und dazu noch ist viellecht meine Frau schwanger.Was soll ich tun es tut weh.
 

Anzeige(7)

redangle

Aktives Mitglied
Und was erwartest du dir hier im Forum.....:confused:
Das man schreibt, man versteht dich?
Deine Frau ist vielleicht schwanger? Glückwunsch. *ironiemodusaus*

du solltest dringend mit deiner Frau reden, sie hat das recht die Wahrheit zu erfahren.
Hättest du schon machen sollen, als du gemerkt hast, du fühlst dich in der Beziehung nicht mehr wohl, anstatt in den Puff zu Rennen.

Mehr kann ich dazu nicht sagen...
 
J

Junesun

Gast
Frage ich mich auch, welche Antwort Du hier erwartest nach Deinem tollen Verhalten.
Hoffentlich hattest Du wenigstens Deinen Spaß im Puff. :mad:
Und die Moral von der Geschicht:
Man(n) sollte keine Frau schwängern, die er nicht liebt.
 
T

Tiger22

Gast
.....nach einem F....in einem Freudenhaus verliebt......

Lieber Südländer, du bist leicht zu beeindrucken.
Mehr.
Fällt mir dazu nicht ein.:rolleyes:
 

Shorn

Sehr aktives Mitglied
na da wird sich deine Freundin aber freuen wenn sie das erfährt,womöglich noch von dritten und nicht von dir.
Da wünsche ich dir viel Spaß beim erklären

Ist doch logisch das eine Prostituierte sich nicht in ihren freier verlieben kann und auch nicht will,weil schlecht fürs Geschäft.
Das du deine freundin geschwängert hast ist Pech für dich,sie tut mir leid.
Wahrscheinlich weiß sie noch nicht einmal das du sie nicht mehr liebst und schwebt auf Wolke sieben,weil sie schwanger ist.
Das wird teuer,sehr teuer.
 

heyke

Mitglied
Verlieben kann mich sich meiner Meinung nur wenn die Ehe keine mehr ist.

Wenn du jetzt nicht gehst wirst du es etwas später tun. Ob wegen einer gerblichen oder deiner Tankstellendame ist egal.

Sprich mit deiner Frau, und dann entscheidet zusammen.

Just my 2 Cents.

Heyke
 

Suedlaender

Neues Mitglied
danke fuer die antworten,ich bin kein kleines kind und nicht naiv,ich bin 28 habe viel im leben erlebt,ich liebe meine Frau,aber ddas was passiert ist,ich weis nicht was ich machen soll,dies Gefuehle sind so stark und dann wenn ich meine frau anschaue,mein inneres zereist mich,ich weine innerlich,es ist krass ich wunsche es keinem so eine situation((
 
T

Tiger22

Gast
Es geht nicht darum, dass dich jemand für ein Kind hält.
Es geht darum, dass du dich nach einem "professionellen"Treffen bereits als verliebt bezeichnest.
Vielleicht tut sie dir leid und du glaubst, du könntest sie retten, indem du sie aus ihrem Leben befreist?
Nein!
 
M

Monarose

Gast
Du hast vermutlich Schiss vor der Verantwortung als potentieller Papa und flüchtest dich in einen Liebeswahn.
Deine Frau ist arm dran. Sie ist das Opfer. Nicht du.
Du spielst.

Warum bist du eigentlich in den Puff gegangen?
Was läuft nicht bei euch? Nur Scheißsex oder mehr?
 

Suedlaender

Neues Mitglied
Nein Patch ich erklare dir mal mein Lebensweg,es liegt viel Last auf meinen Schultern,ich habe alles gesehen im Leben,schau mal ich habe in mein Leben alles verloren was ich geliebt habe.Damals bin ich im Knast gelandet bin 2 einhalbjahre eingesessen,falscher freundeskreis und so.Meine ex-Freundin wurde damals schwanger.Das Kind kam 2 Monate vor meinem Haftantritt auf die Welt.Sie verlies mich ,wo ich in Haft war(Das war hart).Ich habe mein Sohn seit 6 Jahren nicht gesehen und jetzt immernoch nicht,da ich noch Bewaehrung habe und will erst vor Gericht wenn es vorbei ist um ds umgangsrecht zu bekommen.ich habe mir im knast geschworen ,mein Leben auf die reihe zu bekommen.2 Monate nach meiner Haftentlassung ,ist mein Vater gestorben an einem plotzlichen herzinfarkt mitten auf der strasse mit 48.das hatt mich wieder zurück geworfen.meine Grosse Schwester hatt 2 selbstmordversuche hinter sich,sie landete in der psychatrie.meine kleine Schwester lebt danach im heim.1 Monat nach meiner haftentlassung lernte ich meine jetztige Frau kennen,vielleicht hatte ich bischen noch meine Freiheit geniessen sollen anstat wieder in eine Beziehung zu gehen.Alles in allem soll es trotzdem keine rechtfertigung sein fuer das was ich gemacht habe.ich liebe meine frau,aber diese Frau hatt in mir Gefuehle hervor gerufen,wie ob ich fliegen wuerde,ich kanns euch nicht beschreiben,ob all das was ich erlebt habe ein boser traum waere,ich weisnicht was es ist es sind heftige sehnsuchte nach ihr.ich bin an einem punkt gekommen,wie soll ich weiter machen,wie soll es weiter gehen.ich habe keine ahnung.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
1 Bin ich (w) in meine beste Freundin verliebt? Liebe 1
A Verzweifelt verliebt Liebe 7
A Heimlich verliebt Kollege Liebe 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben