Anzeige(1)

Sportattest wegen Mobbing

Anonyyyym

Neues Mitglied
Hallo,

ich benötige ein Sportattest für die Schule da ich wegen meiner zu schlanken Figur von meiner Klasse gemobbt werde. Ich habe auch schon mit meinem Sportlehrer geredet um eine Lösung zu finden aber er macht nichts dagegen.

Hat jemand Ideen wie ich an ein Attest komme?
 

Anzeige(7)

cucaracha

Namhaftes Mitglied
Mobbing ist grausig.

Du kannst dich vom Arzt wegen Bauchschmerzen, usw. oder weil es dir psychisch schlecht geht
krank schreiben lassen, aber das ist keine Dauerlösung.

Sprich mit einem Vertrauenslehrer oder mache eine Therapie, damit du lernen kannst dich gegen Mobber zur Wehr zu setzen.

Wenn sie dich sehr quälen kannst du bei der Polizei eine Strafanzeige gegen sie erstellen.

Vielleicht kannst du auch die Schule wechseln.

Wenn du im Internet googelst findest du Tipps wie man sich gegen Mobbing wehren kann.

Oft werden Kinder gemobbt,weil sie z.B. nicht so fröhlich sind und sich nicht wehrhaft verhalten wie andere Kinder.
 

Sadie02

Aktives Mitglied
Hi!

Wenn du einen sehr verständisvollen Arzt erwischst, kann es sein, dass er dir ein längeres Attest ausstellt.

Aber das würde nicht viel bringen, oder? Die Fragen würden beginnen...oh warum ist sie von Sport befreit...und auch wenn die Umkleide in Sport leider der beste Raum in jeder Schule für Mobbing ist, würdest du auch woanders nicht ganz davon verschont bleiben.

Daher denke ich auch, es ist besser, irgendetwas gegen das Mobbing zu unternehmen. Alleine kommst du da kaum dagegen an, und das ist auch keine Schande. Nicht gemobbt zu werden, ist peinlich, sondern Mobbing!

Da haben die leute vor mir bereits Gutes geschrieben.
 

Kerstin1976

Namhaftes Mitglied
ich benötige ein Sportattest für die Schule da ich wegen meiner zu schlanken Figur von meiner Klasse gemobbt werde. Ich habe auch schon mit meinem Sportlehrer geredet um eine Lösung zu finden aber er macht nichts dagegen.
Was bedeutet denn in deinem Fall konkret "Mobbing"?
Erzähl doch mal.

Dich einfach so krank schreiben zu lassen um dich nicht mit der Situation auseinander setzen zu müssen ist ziemlich unreif. Es zeigt, dass du nicht belastbar bist.
Sollte es sich wirklich um Mobbing handeln ist der Schulsozialpädagoge/ der Vertrauenslehrer, ferner noch der Direktor deiner Schule dein Ansprechpartner. Nicht der Sportlehrer.
 

Kylar

Namhaftes Mitglied
Ein Sportattest wird das Mobbing nicht beenden. Dann finden die Mobber irgendeinen anderen Grund.

Handelt es sich wirklich um Mobbing, dann würde ich einen anderen Lehrer nochmal drauf ansprechen. Gibt es da jemanden, dem du vertraust? Und ich würde meine Eltern mit ins Boot holen, wenn du da verständnisvolle Eltern hast.

Die Schuldigen sind hier ganz klar die Mobber. Und gegen die sollte man vorgehen. Die Mobbing-Opfer, die Lehrer, die Eltern. Wäre ganz toll, wenn du das mit deren Hilfe schaffst.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben