Anzeige(1)

Soll ich gehen?

G

Gast

Gast
Ich bin 40, mein neuer Partner 44.
Wir haben uns letzten Winter kennengelernt und sind seit Januar zusammen. Im Mai bin ich bei ihm eingezogen. Seine Vergangenheit hat mir gleich einen Schock verpasst aber ich wollte uns eine Chance geben..Er hat 2 Kinder von 2 Frauen , mit denen er beide nur ein Jahr zusammen war. Seine längste Beziehung war 5 Jahre. Alleine war er noch nie, keinen einzigen Tag. Meistens halten sie 1 Jahr. Immer mehr bekam ich mit, dass er nicht nur diese Hauptfrauen hatte, sondern auch eine Menge Affären.
Das heisst wenn es Streit gab, ist er eben mal ein Wochenende zu einer Affäre gefahren. Hat er was besseres gefunden ist er gegangen. Vor kurzem hat er mal geneint er muss mal wieder neue Frauen kennenlernen. Wenn ich dann wütend werde lacht er nur und sagt er will mich doch nur ärgern. Mit seiner ex Frau, von der ein Kind ist , geht er meistens nicht gut um. Er meckert sie am Telefon an, ausser sie sagt das was er hören möchte. Wenn er sufgelegt hat lästert er immer total über sie ab. Obwohl sie schon seit 14 Jahren getrennt sind und er sie ausgewechselt hat, weil sie ihn genervt hat.
Die Zeit mit ihm ist immer noch wunderschön aber immer mehr frage ich mich ob es Zukunft hat. Ob er mich überhaupt liebt oder ich nur da bin bis er etwas besseres findet.
Leider ist ca. 30 % der Beziehung so , dass er schlecht gelaunt ist und wir streiten. Kürzlich haben wir 2 Wochen am Stück gestritten. Er arbeitet fast nur und er bestimmt wann und was wir machen. Ich werde andauernd kritsiert und fühle mich neben ihm oftmals wie ein kleines Kind das getadelt wird.
Es scheint mir als ob er 2 Gesichter hätte.
in einem moment ist er total liebevoll und im nächsten schreit er mich an dass ich ihn nerve , obwohl gar nichts war.
Wenn ich da bin ist sein Handy immer aus.. Er meinte er braucht ja niemand wenn ich da bin. Aber irgendwie hab ich das komischd Bauchgefühl dass es eher so ist, dass ihm viele andere schreiben... Sobald ich weg bin ist es dauernd an und er andauernd online.
Wenn ich ihn auf die Zukunft anspreche sagt er immer das Leben bringt überraschungen er plant nicht.
Ich habe manchmal Angst das ich meine Zeit verschwende und er nur eine sucht, die eben immer da ist und mit mir das gleiche abziejt mit den Frauen die er davor hatte.
Oftmals kommt er auch erst um 23 uhr aus dem Büro.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Lieber Gast,

also ich habe den Eindruck, dass Dein neuer Partner Dir ganz offen zeigt, wie er mit Frauen bzw. mit Menschen umgeht. So, wie er mit seinen Ex-Partnerinnen umgegangen ist und heute noch umgeht, so wird er wahrscheinlich auch eines Tages mit dir umgehen. Schon jetzt lässt sein Denken und sein Verhalten Dir gegenüber im Sinne einer harmonischen und fairen Partnerschaft zu wünschen übrig.

Deine Entscheidung, wie lange Du dies hinnehmen möchtest.

LG; Nordrheiner
 

bird on the wire

Aktives Mitglied
Was genau ist "immer noch wunderschön" an der Zeit mit ihm?:confused:

Ich hab nicht viel Schönes gelesen.

Ich habe auch nichts von einem Mann gelesen, der eine gleichberechtigte, verläßliche, liebevolle Partnerschaft führt.

Warum bist Du so flott zu ihm gezogen ohne ihn vorher kennenzulernen?:confused:
 

janina73

Aktives Mitglied
Wie hast Du ihn denn in der kurzen Zeit überhaupt kennenlernen können ? Man zieht doch in d Regel nicht so schnell bei einem Mann ein ????

Dann hättest Du vermutlich auch irgendwann mitbekommen, wie er charakterlich gestrickt ist ...sicher kein Mensch für eine vertrauensvolle und feste Beziehung ( zumindest Deiner Schilderung zufolge ).

Ich hätte dabei gar kein gutes Gefühl und denke auch, dass er mit Dir das gleiche Spiel wie mit den Expartnerinnen treiben wird. Vielleicht macht es Sinn, wenn Du Dich langsam nach einer eigenen Wohnung umsiehst und nicht mehr allzuviel in diese Beziehung investierst. Ich hätte aufgrund des,Wissens über ihn eh schon die Befürchtung, dass er morgen vor mir steht und verlangt, dass ich ausziehe, weil er eine Neue hat....

Janina
 

Katzenfräulein

Aktives Mitglied
Ich persönlich finde es war ein riesen Fehler so früh bei ihm einzuziehen.
Andererseits hast du ja schon gesehen, was dir in dieser Beziehung noch blühen wird.

Was hält dich bei so einem Typen??
Ich wäre weg. Mit so einem Menschen würde ich nicht zusammensein wollen.
 
L

Leopardin

Gast
Wie hast Du ihn denn in der kurzen Zeit überhaupt kennenlernen können ? Man zieht doch in d Regel nicht so schnell bei einem Mann ein ????

Dann hättest Du vermutlich auch irgendwann mitbekommen, wie er charakterlich gestrickt ist ...sicher kein Mensch für eine vertrauensvolle und feste Beziehung ( zumindest Deiner Schilderung zufolge ).

Ich hätte dabei gar kein gutes Gefühl und denke auch, dass er mit Dir das gleiche Spiel wie mit den Expartnerinnen treiben wird. Vielleicht macht es Sinn, wenn Du Dich langsam nach einer eigenen Wohnung umsiehst und nicht mehr allzuviel in diese Beziehung investierst. Ich hätte aufgrund des,Wissens über ihn eh schon die Befürchtung, dass er morgen vor mir steht und verlangt, dass ich ausziehe, weil er eine Neue hat....

Janina
Dat sehe ich ganz genauso. Ich würde auch nicht binnen kürzester Zeit bei jemandem einziehen und alles aufgeben und vergessen, was mir in meiner Eigenständigkeit als Panthi wichtig ist. ;) - dafür muss ich mir irgendwo schon sicherer sein.

Ich finde das immer krass, dass vielen Leuten so was erst nach Monaten auffällt - ich meine, wird denn vorher gar nicht mal irgendwas hinterfragt???
 
G

Gast

Gast
Hallo ihr.
Ich bin aus Hessen und er aus Baden württemberg. . Wir haben uns anfangs nur am WE gesehen. Aber es hat beide gestört immer 4 Stunden oder mehr zu fahren und dann nur 2 Tage füreinander zu haben.
Wie gesagt seine Vergangenheit fand ich mehr als fraglich aber ich dachte vielleicht ändert Man(n) sich dann nochmal im dem Alter.... Die Partnerinen vor mir waren auch immer deutlich jünger als ich...
 
G

Gast

Gast
Hallo rafael.
Das jeder seine Vergangenheit hat weiss ich und das ist auch ok.
Was ich nicht ok finde ist wenn man unehrlich ist und jede Partnerin betrügt.
Wenn er das bei mir tun würde wäre es für mich wirklich verschwendete Zeit. Denn wer lässt sich gern verarschen?
Ich möchte in meinem alter einen Mann der treu ist und ehrlich . Bzw. Denke das will " fast " jeder.
Ich weiss ja auch nicht ob er es bei mir tut odee nicht. Deswwgen der post.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Wie soll ich mich verhalten ??? Liebe 3
M Soll ich melden oder nicht? Liebe 30
Nekura Besessenheit: Wie soll ich denken? Liebe 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben