Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Soda Stream kaufen Ja oder Nein?

Wir bekommen nächste Woche den Soda Strem Cyrstel im Angebot und ich überlege mir einen zu kaufen.
So ein Ding soll ja sehr viele Vorteile haben ich bin ehrlich gesagt noch unentschlossen ob sich der Kauf wirklich lohnt.

Was denkt ihr?
 

Anzeige(7)

Doratio

Aktives Mitglied
Lohnen ist relativ.
Vom Preis her spart man nicht viel. Die Kohlensäure kostet ca 6 € pro Flasche. Man spart sich aber das schleppen vom Wasserkasten. Ich nutze mein Gerät schon jahrelang, habe aber die einfache Version mit Kunststoff Flaschen. Ansonsten darauf achten, dass man 2 Flaschen brauchen könnte. So kann eine immer regelmäßig in der Spülmaschine gereinigt werden, während ich die andere gerade nutze.
 

Sonnenblume4407

Aktives Mitglied
Ich würde dir eher den Duo empfehlen der ist was teuerer als der Crystel aber damit kann man auch Plastikflaschen benutzen was besser für unterwegs ist als die Glasflaschen und im Duo kann man jetzt auch 1 l Wasser machen.
Im Crytel nur 0,7 Liter.


Jeden Fall kann ich es empfehlen mwn spart auf jeden Fall Geld damit.
 
G

Gelöscht 117973

Gast
Wir hatten auch mal einen, aber den irgendwie nie genutzt und nach einem Jahr weitergegeben. Allerdinsg konnten wir die Plastikflaschen nicht im Geschirrspüler reinigen, die gingen damals kaputt.
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Ich besitze einen seit bestimmt 15 Jahren. Also nicht denselben, sondern den gleichen :cool: Und bin sehr zufrieden.

Die Plastikflaschen gehen im Geschirrspüler kaputt. Man braucht eine Flaschenbürste. Und in der einfachsten Form kann man nur mit den Glasflaschen sprudeln. Für mich unprüblematisch, ich fülle um und mache bei der Gelegenheit Schorle. Billiger wird es nur dann, wenn man sonst Markenmineralwasser kaufen würde. Aber die Schlepperei und Pfand zurück tragen usw. entfällt.

Ich bin super zufrieden. Man hat halt immer Sprudelwassser im Haus. Wir haben drei Zylinder, also geht es uns auch nie aus.
 

Portion Control

Urgestein
Wir haben den Soda Stream und nutzen Glasflaschen. Aus Plastik trinke ich nicht gerne und mitnehmen muss ich Sprudelwasser auch nicht.

Wir sind zufrieden. Ich wandle die Getränke oftmals mit dem dafür vorgesehen Sirup ( Cola, Limette, etc. ) ab.

Bei uns hält es recht lange da wir zwischendrin auch einfach mal ein Glas unter den Wasserhahn halten und somit stilles trinken. Also bei 4 Leuten und wenn alle zu Hause sind, müsste man schon recht häufig wechseln.
 
G

Gelöscht 118178

Gast
Ich habe den einfachen Sodastream und meine Eltern besitzen die Crystal Variante.
Ich finde den Crystal von der Bedienung einfacher, weil man nicht die schwere Flasche in den Mechanismus schrauben muss und die Glasflaschen machen mehr her und sind einfacher zu reinigen. Dass sie weniger Volumen haben stört mich nicht.

Ich trinke Sodastream-Wasser gerne und bin froh, wenn ich zu Fuß (mit Hackenporsche) nur noch einzelne Softdrinks schleppen muss.

Die Sirups habe ich auch mal durchprobiert aber für mich sind sie keine Alternative zu fertigen Markengetränken. Mir hat es auch nicht gefallen, dass man die Aromastoffe schlecht aus den Plastikflaschen bekommt und das Wasser dann einen unsauberen Geschmack bekam.
 

Portion Control

Urgestein
Ah, jetzt kann ich mich wieder erinnern. Genau, wir hatten zuerst dann wohl auch einen bei dem man Plastikflaschen aufschrauben musste. Diesen hatten wir dem Sohn meiner Freundin beim Auszug mitgegeben. Er nimmt gerne Wasser mit da er als Elektriker oftmals auf Rohbaustellen unterwegs ist und kaum an Wasser rankommt.
Danach kauften wir also auch den Crystal - ich wusste nicht das der so heisst.
Hier stellen wir einfach nur die Glasflasche hinein und drücken das obere Teil nach unten. Ein Zapfen der aussieht wie die Spitze einer Tube Sprühsahne versenkt sich dann ein Stückweit im Flaschenhals.
Jo, finde ich dann auf jeden Fall auch besser als die erste Variante.

@ TE
also evtl. auch etwas davon abhängig machen ob du Wasser mit außer Haus nehmen möchtest.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Lena7 Kleinwagen kaufen Sonstiges 89
M Neue Brille mit Maske kaufen? Sonstiges 16
S Google Play App kaufen Sonstiges 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben