Anzeige(1)

Sie liebt mich, es ist ihr aber momentan alles zuviel

R

RedBUll33

Gast
Hallo,

bin zwar erst mit meiner Freundin ein halbes Jahr zusammen, allerdings hatten wir schon vor ca 14 Jahren eine Beziehung die ich leider nach 9 Monaten beendet habe. Haben über die Jahre immer Kontakt gehalten und uns nie ganz aus den Augen verloren, wir hatten immer eine gute Zeit.
Nun haben wir uns wie schon erwähnt wieder ineinander verliebt und muss sagen, es hätte nichts besseres passieren können als das. Ich liebe Sie wirklich über alles, und bin mir sicher das Sie mich auch liebt, haben zwecks gewissen Umständen für Ihre Gesundheit zusammen entschieden das Sie auf die Pille verzichtet und wir anders Verhüten, das nach ca 14 Jahren Hormone durch Pille etc. nun Verrückt spielen war uns klar, dazu kommt jetzt noch der Stress im Job und Ihr Welpe der auch nicht ganz easy ist, unterstütze Sie aber immer so gut ich kann.

In der letzten Zeit war Ihr dann alles zuviel, hat kaum noch was Unternehmen wollen, wollte immer allen gerecht werden, schafft dies aber nicht und macht Ihr sorgen. Sie macht sich wegen fehlender Lust Gedanken das Sie die Gefühle für mich nicht mehr so deuten kann und auch nicht mehr weiss ob Sie mich als Freund in der Beziehung liebt oder ob es was anderes ist.
Nun bat Sie mich um eine Pause damit sie sich Gedanken machen kann und sich im klaren wird was Sie will und wie Sie mit dem ganzen Stress umgeht.
Ich lasse Ihr die Pause damit sie etwas zur Ruhe kommen kann, da sie mir einfach zu viel bedeutet damit ich dies aufgeben würde, ich will diese Frau Heiraten und mit Ihr eine Familie gründen.

Habe ich berechtigterweise ANgst das Sie die Beziehung zwecks Momentanem Stress und fehlender Lust beendet und gar nicht weis was Sie verliert???
 

Anzeige(7)

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Gebe ihr erstmal die Pause .
Vielleicht solltest du zu ihr allgemein etwas distanzierter sein und mehr mit anderen Leuten etwas unternehmen.
Wenn sie nach der Pause immer noch wenig Interesse an dir zeigt, dann bitte sie ehrlich mit dir zu reden..
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Hallo.

Je nach Typ kann das wieder was werden.

Es gibt Lieben, die sich nach Jahren wieder finden. :)

Als "es gibt nicht ein bisschen Schwanger Typ" stelle ich mir die Frage, weshalb es vor 14 Jahren nicht geklappt hat ?

Es liest sich fast so, als ob ihr gerade gleichzeitig single seid und grad niemand "besseren" habt.
***liebgemeint***

Gruß Hajooo

PS:
Reich ihr mal 'nen roten Bullen, damit sie wieder so richtig Energie bekommt ;) :) :D
 

Q-cumber

Mitglied
@ TE:

Puh, klingt, als ob Deine Freundin ganz schon neben der Spur wäre...!
Wie lange hat sie denn die Pille schon abgesetzt? Hormone könne echt A********* sein, es ist gut möglich, dass Antriebslosigkeit und Libidoverlust mit der hormonellen Umstellung zusammenhängen.
Nach ein paar Monaten sollte sich das aber eigentlich wieder deutlich beruhigt haben. Es wäre sinnvoll, hierzu die behandelnde Gynäkologin zu Rate zu ziehen.

Zusätzlich erwähnst Du noch andere Faktoren, die sie stressen.
Nachvollziehbar, aber: wer hat keinen Stress im Job? Und Haustiere und/oder Kinder können natürlich auch anstrengend sein. Das gehört aber zum Leben irgendwie dazu. Der Druck, es immer allen recht machen zu müssen könnte problematisch sein.

Lass sie erstmal ein bisschen zur Ruhe kommen.
Aber ich finde, dass Du in absehbarer Zeit eine klare Ansage verdient hast, ob und wie es mit Euch weitergehen soll.
In ihrem momentanen Gesamtzustand sind Beziehungsgespräche vermutlich nicht zielführend. Aber Du solltest Dich auch nicht ewig hinhalten lassen.


LG
 
R

RedBUll33

Gast
Hy , Danke für die ersten Antworten.

@Hajooo: Damals waren wir noch Kinder mit 17 und 19, hatten damals alles andere im Kopf als das leben das wir beide nun führen.
Ich würde wirklich alles für Sie tun, und um Sie kämpfen. verstehst mich da wenn dir eine Frau immer in deinen Gedanken war, egal ob du mit anderen Personen zusammen warst!

@ Cucatacha: Ja klar gebe ich Ihr die Pause, es zerfrisst mich innerleich weil ich Sie sehen will, allerdings muss ich mir eben in den A.... beißen bis Sie sich meldet.
 
R

RedBUll33

Gast
@TE: Sie hat die Pille erst seit gut 2 Monaten abgesetzt nach ca. 15 Jahren.

Was würdest du eher empfehlen zwecks melden, da wir momentan keinen Kontakt haben?
Die angegeben Puase würde bis nächsten Dienstag gehen.... hab aber sorge das Sie sich nicht meldet und vll erwartet das ich mich melde... keine Ahnung was tun. bin bisschen HIlflos in dem ganzen grade......
 
S

Seppelfricke1

Gast
Sie liebt dich auch und lässt dich zappeln?
Du würdest alles für SIE tun, das tun Süchtige auch für Ihren Stoff!
Gegeben sich dabei selbst auf, denken so erreichen sie das 24 Stunden Glückgefühl, welch fataler Irrtum.
Das Ende ist absehbar:
 
R

RedBUll33

Gast
@Seppelfricke1: Bin mir dessen bewusst das es nicht schön und nett ist das Sie mich zappeln lässt, ich versteh Sie in einem gewissen punkt schon, Sie weis auch das es für mich nicht einfach ist, aber wenn wir uns eine Chance geben wollen, dann muss man auch Opfer bringen, egal wie es im Endeffekt wird.

Kann nur hoffen das Sie sich auch den Kopf darüber zerbricht und sich Gedanken macht wie und ob es weiter geht.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben