Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Sexuelle Gewalt während meines Auslandsaufenthaltes (Triggerwarnung)

C

Curly35

Gast
dunkelbunt90: ich verstehe nicht warum du ihn nicht blockiert?:/
Blockiere ihn einfach, dann wird er sehen wie du das ganze gesehen hast.
 

Anzeige(7)

C

Curly35

Gast
Hey dunkelbunt90: hatte die letzten Beiträge von dir gar nicht gelesen gehabt. Entschuldige für mein Kommentar, genau wenn du den Mut gefasst hast, kannst du ihm gerne schreibe, was er für ein schlechter Mensch er ist.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft weiterhin und alles Gute.
 

dunkelbunt90

Mitglied
Hey dunkelbunt90: hatte die letzten Beiträge von dir gar nicht gelesen gehabt. Entschuldige für mein Kommentar, genau wenn du den Mut gefasst hast, kannst du ihm gerne schreibe, was er für ein schlechter Mensch er ist.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft weiterhin und alles Gute.
Hi Curly35,

alles gut. Die Frage stellt sich glaub ich auch einfach schnell. Es ist auch ziemlich belastend und ich erhalte den Kontakt auch nur aus dem Grund, ihm doch noch meine Meinung sagen zu können
 

dunkelbunt90

Mitglied
Hi Nicole 1980,

es wäre schön gewesen wenn du vor der Schilderung eine Triggerwarnung gegeben hättest. Für Traumatisierte ist es schwierig das zu lesen ohne selbst einen Flashback zu bekommen.
Tut mir leid, das habe ich in meiner Nervosität beim Schreiben wohl vergessen und jetzt schnell nachgeholt! Danke für den Hinweis!

einen anderen habe ich in einem vier Augen Kontakt konfrontiert, weil er auch Kinder hatte und ich verhindern wollte das er seiner eigenen Tochter das antut was er mir antat. Als Antwort kam nur das hätte er ja nur bei mir. Ich fühlte mich in der Verantwortung das zu verhindern, ob mir das geglückt ist kann ich nicht sagen, ich hab’s auf jedenfall versucht.
Das finde ich sehr mutig, dass Du das getan hast!

Ob eine Konfrontation etwas bring, ich weiß es nicht. Wenn es ihm um macht ging, zeigst du ihm damit ja nur das er sie noch immer hat. 10 Jahre ist es her und es beschäftigt dich. Es kommt drauf an was du willst, wenn du deiner Wut Luft machen willst und ansonsten keine andere Erwartungshaltung hast mach es, aber wenn du insgeheim darauf hoffst das er einsichtig ist und sich entschuldigt, glaube ich das du da lange drauf warten kannst. Wenn’s richtig blöd lauft wirst du dich danach erneut gedemütigt fühlen.
Nein, eine Entschuldigung erwarte ich nicht. So wie ich ihn kenne wird er das auch nicht einsehen. Ich glaube, ich hoffe eher sein Ego zu treffen. Ob das klappt weiß ich ja auch nicht. Und auch meiner Wut Luft zu machen, ja.

Bitte mache es behutsam, denn auch bei deiner Freundin weißt du nicht ob sie selbst auch sexuelle Gewalt erlebt hat.
Das weiß ich so direkt nicht, nein. Ich werde jetzt aber auch nicht mit der Tür ins Haus fallen. Ich glaube allerdings sie ahnt schon etwas. Sie weiß auch das mein Gastbruder mich wieder kontaktiert hat. Naja, und einfach von den Themen her die wir schon besprochen haben und die Art wie wir miteinander umgehen, denke ich, dass sie die richtige Ansprechpartnerin sein könnte. Und ich bin mir auch sicher, dass sie sagen wird, wenn es ihr zu viel ist.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Sexuelle Gewalt, nein heisst nein Gewalt 80
Jascha Sexuelle Handlungen mit Fünfzehnjährigen Gewalt 38
Z sexuelle Belästigung und Folgen Gewalt 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer

    Anzeige (2)

    Oben