Anzeige(1)

Seltsames Firefox-Verhalten nach Avast!-Update - Virus?

E

Ein Computerfan

Gast
Hallo,

kürzlich habe ich die neueste Version von Avast! Free installiert, danach habe ich einen seltsamen Eintrag in der Systemwiederherstellung gefunden:

13.07.2015 17:17:20 Installed Windows XP Wdf01009.
13.07.2015 17:13:54 avast! system restore point

D.h. der andere Wiederherstellungspunkt wurde bei/nach der Installation von avast! erstellt. (Ich habe zu dieser Zeit nicht im Internet gesurft!)

Seitdem lädt der Firefox-Browser manchmal nicht die Startseite (Google), sondern bricht ab und lädt stattdessen einen neuen leeren Tab. Aber durch den Klick auf den Homepage-Button kann ich sie laden und "normal" surfen. Bisher habe ich noch nichts anderes Verdächtiges gefunden. Ich kann "normal" booten und arbeiten, und der "abgesicherte Modus" ist auch aufrufbar.

Avast!, Malwarebytes, Spybot und das Windows-Tool zur Entfernung bösartiger Software haben beim Scannen nichts entdeckt.

Ich verwende und Windws XP Home SP3 und Firefox 39.

Was könnte das sein? Könnte meine Systemwiederherstellung infiziert worden sein (wegen dieses merkwürdigen Eintrags)? Manche Viren befallen diese gezielt. Hat jemand dasselbe Problem und konnte es irgendwie lösen?

Vielen Dank und schöne Grüße

Ein Computerfan
 

Anzeige(7)

Burbacher

Aktives Mitglied
Hallo Fan,

mit der kostenlosen Virensoftware von Avast habe ich so meine Erfahrungen gemacht. Im Grunde wollen sie, dass Du die Lizenz für die installierte Version kaufst. Bis dahin nervt das Programm.
Ich habe dann Avast deinstalliert und Avira-Antivirus 2015 installiert. Diese Version wird in einer zeitlich unbegrenzten, kostenlosen Version angeboten. Das Programm funktioniert und reicht für den Normal-User völlig aus.

Versuchs mal damit.

Burbacher
 
E

Ein Computerfan

Gast
Ich benutze Avast! seit mehreren Jahren und war bisher zufrieden. Allgemein gilt es als bestes Gratis-Antivirusprogramm. Ich bin von Avira zu Avast! gewechselt, weil Avira am Ende bei mir (und bei vielen anderen Usern, wie im Netz zu lesen war) sehr unzuverlässig war (z. B. tagelang keine Updates). Auch soll Avira den XP-Support irgendwann einstellen, Avast! hat eine solche Ankündigung noch nicht gemacht.

Aber was könnte denn nun mit meinem PC los sein?
 
I

ich1980

Gast
Hallo,

kürzlich habe ich die neueste Version von Avast! Free installiert, danach habe ich einen seltsamen Eintrag in der Systemwiederherstellung gefunden:

13.07.2015 17:17:20 Installed Windows XP Wdf01009.
13.07.2015 17:13:54 avast! system restore point

D.h. der andere Wiederherstellungspunkt wurde bei/nach der Installation von avast! erstellt. (Ich habe zu dieser Zeit nicht im Internet gesurft!)

Seitdem lädt der Firefox-Browser manchmal nicht die Startseite (Google), sondern bricht ab und lädt stattdessen einen neuen leeren Tab. Aber durch den Klick auf den Homepage-Button kann ich sie laden und "normal" surfen. Bisher habe ich noch nichts anderes Verdächtiges gefunden. Ich kann "normal" booten und arbeiten, und der "abgesicherte Modus" ist auch aufrufbar.

Avast!, Malwarebytes, Spybot und das Windows-Tool zur Entfernung bösartiger Software haben beim Scannen nichts entdeckt.

Ich verwende und Windws XP Home SP3 und Firefox 39.

Was könnte das sein? Könnte meine Systemwiederherstellung infiziert worden sein (wegen dieses merkwürdigen Eintrags)? Manche Viren befallen diese gezielt. Hat jemand dasselbe Problem und konnte es irgendwie lösen?

Vielen Dank und schöne Grüße

Ein Computerfan

ich habe seit kurzem eine 100 Leitung und habe daher mein alten pc herausgeholt. Dort habe ich xp draufgespielt und auch avast. man sagt zwar, dass man xp noch verwenden kann, aber ich würde davon die finger lassen. erstens funktionieren die treiber des pc nicht mehr einwandfrei, weil keinen passenden oder kompatiblen treiber gefunden werden. Die Virusgefahr ist allerdings auch sehr groß, da kannst du aufpassen wie sonst was und die gratisversionen finden nicht jede maleware und soweiter. damit hast du alte treiber plus virusgefahr, eine mischung die das xp fast unbrauchbar machen.

ich habe ein tip: nicht jeder kann sich sofort windowas sieben oder 8 kaufen, es gibt ja bereits pc´s ab 280 euro mit einem 4 kern prozessor und guter grafikkarte mit den man sogar etwas spielen kann, dort ist dann schon windows sieben oder acht drauf, oft mit einen update auf die nächste 10er version von windows.

wenn du das geld aber nicht hast. ich auch nicht! dann kannst du die lubunto aus dem netz laden, das betribessystem ist kostenlos, die vierengefahr ist sehr gering. ein versuch wäre es wert, dann kannst du dir ja so lange was vernünftiges sparen.

ich bin kein pc Spezialist, aber ich habe mir einige selbst beigebracht und gelesen. und kenne mich daher halbwegs aus. ich schicke dir mal ein link, wenn du ihn braucht. dort ist ein güntiger und brauchbarer pc, der auch noch einige jahre aktuell ist.


[.....]


es gibt noch günstigere, aber dieser sollte es schon sein, denke ich. echt gute hardware für diesen preis plus betriebssystem und upgrade

lg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben