Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Selbstzweifel oder zu Eifersüchtig ?!

G

Gast

Gast
Hallo alle zusammen,

ich versuche mich kurz zu halten und wäre dankbar für ein paar Tipps oder Ratschläge.

Ich bin seit Dezember letzten Jahre in einer neuen Beziehung, ich und mein Freund kennen uns schon mehrere Jahre, aber es war nie soweit, dass ich je daran gedacht habe das ich mit ihm zusammen sein werde. Nun ist es so und ich bin sehr glücklich, wenn ich mit ihm zusammen bin und will nichts anderes, aber trotzdem habe ich Angst, dass er das nicht Ernst mit mir meint und ihm andere Dinge wichtiger sind als ich.
Ein Beispiel dafür wäre, das wir uns die ganze letzte Woche nicht gesehen haben, da er lieber in sein Training gegangen ist anstatt mich sehen zu wollen. Ich habe nichts dagegen, aber bin ich blöd, wenn ich möchte, dass er es mir zu liebe mal ausfallen lässt?! Klar die sind in der Vorbereitung für die neue Saison, aber eine Ausnahme wäre ja wohl drin gewesen.
Ich habe ihn damit konfrontiert und gezeigt, dass ich das nicht toll finde, aber von ihm kam nur eins, dass es halt nicht so einfach und das es ja nun mal ein Mannschaftssport wäre.
Da denke ich mir, okay ich bin wohl nicht genau das was er möchte oder will, da andere Dinge vor MIR stehen.
Ich weiß nicht am liebsten würde ich ihn gerade mit niemandem Teilen wollen, aber er fühlt glaube ich nicht das selbe und macht andere Dinge. Manchmal kommt es mir nur so vor, aber ich denke ich bin nicht gut genug für ihn weil von ihm nicht viel kommt...wir kennen uns schon länger ja, aber er stellt mir keine Fragen über meine Familie nichts und ob das so richtig ist weiß ich nicht.

Wie ist Eure Meinung diesbezüglich?

Danke für die Mühe
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Training ist eine Sache, Beziehung eine andere. Manchmal klappt es eben mit nem Treffen für eine Weile nicht.

Ich finde es gut, dass er sein Training verfolgt und seine eigenen Hobbys nicht gleich sausen lässt. Was ist mit Dir? Was sind DEINE Hobbys, außer Deinem Freund? Mach dann doch was, was Dich interessiert. So eine Klammerbeziehung erdrückt einen doch total. Du kannst nicht erwarten, dass er sein eigenes Leben auf Standby stellt für Dich.
 
G

Gast

Gast
Meine Meinung: So wirst du die Beziehung gegen die Wand fahren. Zu erwarten, dass dein Freund alles stehen und liegen lässt, bloß weil dir danach ist, ist egoistisch und hat rein nichts damit zu tun, das du ihm nicht wichtig bist. Eher das Gegenteil ist hier der Fall. Wäre er dir wichtig, würdest du nicht von ihm erwarten, dass er sich zwischen dir und seiner Mannschaft entscheiden muss.
 

Harle

Aktives Mitglied
Es war die erste Woche, wo er dich nicht gesehen hat, oder ?
Wenn es zu seinem Leben gehört, kann ich verstehen, das er es nicht einfach so mal dir zur Liebe ausfallen lassen kann. Kaum zusammen schon muss er sein Leben ändern und dann sagst du irgendwann, er sei nicht mehr der Mann den du kennengelernt hast.

Aber du hast auch Recht und man muss Kompromisse finden. Kannst du ihn vielleicht vom Sport abholen, kann er danach zu dir kommen, hat er nicht an anderen Tagen Zeit ?
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Liebe Gast-Schreiberin,

aus meiner Sicht gibt es zu Deinem Beitrag zwei wichtige Dinge zu sagen:

1) In einer Beziehung wird deutlich, wie sehr das unterschiedliche Bedürfnis nach Nähe oder nach Distanz vorhanden ist. Es ist in meinen Augen wichtig, dass wir das unterschiedliche Bedürfnis nach Nähe oder Distanz respektieren. Du solltest in seinem Bedürfnis nach Distanz keinen Grund einer Ablehnung sehen. Dafür sehe ich keinen Grund.

Wenn Du ein leckeres Essen kochst, dann wirst Du auch nicht verlangen, dass der Partner alles aufisst, über seine Sattheitsgrenze hinaus. Wird nicht alles aufgegessen, dann bedeutet das nicht, dass das Essen nicht lecker war. Dir geht es doch umgekehrt ähnlich, oder? Auch Du brauchst Deine Zeit für Dich..... Der Partner ist nicht dazu da, alle unsere Bedürfnisse zu befriedigen.

2) Interesse am anderen Menschen ist eines der Zeichen von Liebe, aber auch von dem Bedürfnis, ihn wahrzunehmen. Wenn ich einen Menschen liebe, möchte ich möglichst alles über den anderen Menschen erfahren. Neugierde ist durchaus auch ein Zeichen von Lebensfreude.

Es gibt durchaus immer wieder viele Menschen, die mit ihrer Sicht auf Menschen völlig zufrieden sind. Dies gilt sogar für die Sicht auf sich selbst. "Wir sind zufrieden mit dem, was wir über uns (oder über den anderen) wissen." Dadurch entgehen uns die Seiten, die uns bzw. die den anderen Menschen ebenfalls ausmachen.

Je weniger wir von dem anderen Menschen wissen, je weniger können wir ihn lieben, denn wir können in unsere Liebe nicht einbeziehen, von dem wir nichts wissen. Und umgekehrt.

In dem Sinne: Selbstzufriedenheit ist manchmal eine Bremse der Wahrnehmung der Menschen, die ich lieben möchte.


Das oben Geschriebene gilt in jedem Punkt für Euch beide. Sei etwas selbstkritisch.

LG, Nordrheiner
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
dass er zum training ging finde ich weniger schlimm als sein desinteresse an deiner familie.

wenn er nichts darüber wissen will, scheint er oberflächlich oder wenig an dir interessiert zu sein.
 
G

Gast

Gast
Du kannst Ihn nicht besitzen, er gehört dir nicht.#
Lieben heißt geben, ohne Forderung und Pflichten.
Lasse Ihn gehen , kommt er freiwillig zurück ,ist es Liebe.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Freundin hat extreme Selbstzweifel Liebe 1
K Er will mich eifersüchtig machen Liebe 6
D Frau versucht mich eifersüchtig zu machen Liebe 70

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben